Eisbär Nika & Kap und das Seehundbaby – Zoo Karlsruhe – 18.7.´19

Am Donnerstag war ich – natürlich mit der Bahn – in Karlsruhe 😉

170496_01

Ich wollte nach meinen Eisbären gucken.
Der Eingangsbereich des Zoos.

170437_01
170438_01
170439_01
170440_01

Die Pinguine.

170441_01
170442_01

Im kleinen Pool vergnügt sich Nika.
Gemütlich schiebt sie sich durch das Wasser.

170443_01
170444_01
170445_01

Nun erscheint Eisbär Kap.
Er will nach seinem Schatz schauen.

170446_01
170447_01
170448_01

Liebevoll begrüßt Nika ihren Teddy.

170449_01
170450_01

Nachdem Kap ins Innengehege gelaufen ist,
folgt ihm Nika relativ schnell nach.
Ob sie ihren Bären vermisst oder der Tierpfleger Leckerlis anbietet,
kann ich Euch nicht sagen.

170451_01

Bei den Seehunden hat es Nachwuchs gegeben.

https://www.ka-news.de/region/karlsruhe/zoo-karlsruhe./Zwei-Kulleraugen-mehr-fuer-den-Karlsruher-Zoo-Seehund-Dame-Gina-hat-zum-siebten-Mal-Nachwuchs-bekommen;art6066,2404539

170452_01
170453_01
170454_01
170455_01
170456_01
170457_01
170458_01

Eisbär Kap hat Appetit.
Bald ist Fütterung.
Er hält schon Ausschau nach seinem Tierpfleger.

170459_01
170462_01
170463_01
170464_01

Nika – Maus paddelt nun im oberen Pool.
Auch sie hält nach ihrem Pfleger Ausschau.
Beide Eisbären sind hungrig.

170460_01
170461_01
170465_01
170466_01
170467_01

Auch Kap (links) kommt nun zu Nika in den Pool.
Geduldig warten sie auf ihren Menschen.

170468_01
170469_01
170470_01
170471_01
170472_01

170473_01
170474_01
170475_01
170476_01
170477_01

170478_01
170479_01
170480_01

Die Fütterung beginnt.
Den Eisbären schmeckt´s.

170481_01
170482_01
170483_01
170484_01
170485_01
170486_01
170487_01

Die Wunde von Nika sieht heute wieder schlimm aus.
Allerdings lässt sich Nika bereitwillig von den Ärzten und ihren Tierpflegern behandeln und helfen.
Wenn Nika nicht immer wieder an der Wunde rumknabbert und kratzen würde … 😦

170488_01
170489_01

Nika lässt sich aber nichts anmerken und führt ein „normales“ Leben mit ihrer schlimmen Tatze.

170490_01
170491_01
170492_01

Eisbär Kap

170493_01
170494_01
170495_01


3 Gedanken zu “Eisbär Nika & Kap und das Seehundbaby – Zoo Karlsruhe – 18.7.´19

  1. Lieber Jens,
    ich liebe Wasserspiele und die Sonnenuhr ist fein! Die Pinguine sind bei dem jetzt wieder anstehenden warmen Wetter genauso zu beneiden wie die Eisbären mit ihrem hauseigenen Swimmingpool, neidisch guck, lach!
    Kap ist ein richtig lieber Eisbärmann, wenn er immer so nett nach seiner Nika guckt. Dafür kriegt er dann auch eine liebevolle Begrüßung, so schön!
    Der Seehund-Nachwuchs ist so entzückend, die großen Augen!!!
    Kap ist echt mächtig, auch so von den Pfoten her! Die Erwartungshaltung am Beckenrand von beiden Bären ist so knuffig! Eisbären essen immer so manierlich!
    Oooh, ja, Nikas Wunde sieht wirklich nicht gut aus, aber ich denke auch, sie wird da hin und wieder dran knabbern, und kommt doch wohl ganz gut damit zurecht, und das ist die Hauptsache. Und vielleicht gibt es ja doch mal Glück und die Wunder schließt sich wieder, die Tierpfleger sind da ja immer am Ball! Und sie läßt sich ja auch gut behandeln, die liebe Nika!
    Danke für den schönen Karlsruhe-Bericht, nochmals ein schönes Wochenende gewunschen und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    schöner Eingangsbereich ist das im Karlsruher Zoo,mit den Wasserspielen und besonders schön ist die Sonnenuhr.
    Wer hätte dass zu Anfang gedacht,als Kap zu Nika kam, dass beide Bärchen sich heute so wunderbar verstehen. Die Beiden sind ja die reinsten Turteltauben, wunderschön ist es zu sehen. Auch das manierliche Essen der Eisbären fasziniert mich immer wieder. Es ist ein bezaubernder Anblick wie beide Eisbären über dem Beckenrand hängen und auf die gemeinsame Fütterung warten. Oh ja,zwei Swimmingpools sind fantastisch und beneidenswert. Wenn nur die Sorge um Nikas Tatze nicht wäre! Wie soll das jemals heilen, wenn sie immer wieder daran rumknabbert und kratzt.Wahrscheinlich juckt diese schreckliche Wunde.Die Seehunde sind natürlich auch ganz bezaubernd und wunderbar..Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Lg Ursel

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Jens,

    schön ist wieder alles,das liebe Eisbärenpaar genauso wie die Seehundbabys!
    Auch wenn Nika keine Beeinträchtigung hat,tut einem der Anblick der Tatze doch weh…Aber die Hoffnung nicht aufgeben.

    Schönes Wochenende für euch und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.