🇬🇧 Yorkshire Wildlife Park 🇬🇧 – VII – 20.11.ÂŽ19 – EisbĂ€r Nobby & Victor und Pixel & Nissan

Pixel (links) und sein Kumpel Nissan.
Sie hatten heute keinen Appetit.
Die Tierpflegerin hat vergeblich nach ihren BĂ€ren gerufen.
Sie ist mit dem Eimer voll Futter wieder gegangen.

183713_01
183714_01
183715_01
183716_01
183717_01

Pixel

183718_01

Nissan

183719_01
183720_01
183721_01
183722_01
183723_01

183725_01
183726_01
183727_01
183728_01
183729_01

183730_01

EisbÀr Victor.

183731_01
183732_01
183733_01
183734_01
183735_01

Pixel und Nissan (rechts)

183737_01
183738_01
183739_01
183740_01

Nissan will sich in der BÀrenhöhle sein Bettchen machen.

183741_01
183742_01
183743_01

Nissan

183744_01
183745_01
183746_01
183747_01
183748_01

183749_01
183750_01
183751_01
183752_01
183753_01

Bevor ein EisbÀr schlafen geht, muss das Bett ordentlich gemacht werden

183754_01

Geschafft.

183755_01
183756_01

Jetzt ist alles in Ordnung
Zufrieden schlummert Nissan

183757_01

Pixel

183759_01
183769_01
183770_01
183773_01
183774_01

183775_01
183776_01
183777_01
183778_01

Victor buddelt wieder

183761_01
183762_01
183763_01
183765_01

183766_01
183767_01
183771_01
183772_01
183782_01

EisbÀr Nobby

183712_01
183760_01
183781_01

Nobby ist jetzt wach.

183784_01

Pixel

183783_01
183786_01

Nissan

183785_01

Nobby hat ausgeschlafen.
„Was kann ich jetzt machen?“

183787_01
183788_01
183789_01
183790_01
183791_01

Nobby hat Lust zu gÀrtnern.
Irgendwer muss ja die BĂŒsche schneiden und in Form bringen ❗

183792_01
183793_01
183794_01
183795_01

EisbÀr Victor lebt mit Nobby in einem Gehege.
Er sucht nicht gerade die NĂ€he zu Nobby.
Victor kommt aber damit klar, das er sein Reich mit einem Teenager teilen muss.

183796_01
183797_01
183798_01
183799_01
183800_01
183801_01
183802_01

EisbÀr Nobby

183804_01
183805_01
183806_01
183807_01

EisbÀr Victor

183808_01
183810_01
183812_01
183813_01
183814_01

183815_01
183816_01

Mit einem Blick auf EisbÀr Nobby verabschieden wir uns von den Tieren im Yorkshire Wildlife Park.

183817_01

Es war eine wundervolle Reise und ich bin froh, meine EisbÀren besucht zu haben.
WÀhrend ich Nobby und Pixel schon kannte, war ich richtig neugierig auf EisbÀr Victor. Er ist Vertreter der riesigen Familie von Vienna & Churchill.
NatĂŒrlich habe ich mich gefreut, auch Nissan kennengelernt zu haben.
Wer weiß, vielleicht kommt er ja mal nach Deutschland zu einer wundervollen BĂ€rin 😉

Nach dem Zoobesuch ging es zum Bahnhof Doncaster.

183819_01
183820_01
183821_01

Mit diesem Zug geht es nach Sheffield

183823_01

https://de.wikipedia.org/wiki/Sheffield

183824_01
183825_01

Das ist der Bahnhof Sheffield.

183826_01
183827_01
183828_01
183829_01
183830_01

183831_01
183832_01
183833_01
183834_01
183835_01

183836_01
183837_01

Nach kurzem Aufenthalt in Sheffield fahre ich nach Doncaster zurĂŒck.

183838_01
183839_01
183840_01
183841_01

ZurĂŒck in meiner Unterkunft.

183202_01
183201_01


6 Gedanken zu “🇬🇧 Yorkshire Wildlife Park 🇬🇧 – VII – 20.11.ÂŽ19 – EisbĂ€r Nobby & Victor und Pixel & Nissan

  1. Schönen guten morgen lieber Jens,
    wovon sollen denn die EisbĂ€rchen Hunger haben ,wenn sie keine Aufgaben haben? Victor buddelt riesige Löcher, er plant offenbar grĂ¶ĂŸere Bauarbeiten und Nobby hat die gĂ€rtnerischen Arbeiten im Gehege ĂŒbernommen, schließlich mĂŒssen die StrĂ€ucher endlich mal gestutzt werden.Ich glaube, das hatte er in Hellabrunn bei Mama Giovanna und Schwester Nela auch schon gemacht, lach.
    Nissan macht sich ordentlich sein Bett,dass ist auch richtig so,nur dann kann man auch prima schlafen.
    Du hast auch noch die Gelegenheit genutzt, mal eben nach Sheffield mit dem Zug zu fahren, warum auch nicht? Es ist doch gut neugierig auf alles Neue zu bleiben.
    Sei glĂŒcklich und froh,dass Du noch diese schöne Reise gemacht hast. Wer weiss wann Du nun wieder reisen kannst!
    Bleib gesund und munter und pass auf Dich auf.
    Lg.Ursel

    GefÀllt 1 Person

  2. Lieber Jens,dankeschön!

    Möge die Gelassenheit dieser 4 lieben BĂ€rchen bissel auf uns ĂŒbergehen wĂ€hrend wir alle versuchen,vom Sofa aus dazu beizutragen,die Welt zu retten. 😉 Und hoffentlich schaffen wirs!!!!!

    Liebe GrĂŒĂŸe von Brigitte.

    GefÀllt 1 Person

  3. Lieber Jens,
    hach, wer braucht schon Futter, wenn man so relaxt zu zweit als EisbĂ€ren in einer super MĂ€nner-WG den Tag vertrödeln kann, lach! Und man ohnehin weiß, daß der Liefer-Service tagtĂ€glich hervorragend funktioniert! Nissan steigert die GemĂŒtlichkeit noch durch das herrichten eines feinen Strohbettchens in der BĂ€renhöhle, BĂ€renherz, was willst du mehr!
    Victor hat wohl ganz offensichtlich ein grĂ¶ĂŸeres Bauvorhaben geplant und schachtet schon mal aus, ich bin gespannt, aber ich hab da schon so eine Idee: Vielleicht ein bĂ€riges Vorratslager fĂŒr diverse Leckerli, die dann schön erdgekĂŒhlt bleiben werden? Sind ohnehin alles prima Handwerker da im YWP, ein Bettenmacher, ein Bauarbeiter bzw. Höhlenforscher und nun auch noch Nobby als GĂ€rtner, echte SpitzenkrĂ€fte!
    Schade, schade, daß der Bericht von da nun endet, aber ich freu mich auch, daß du diese Reise noch machen konntest! Deine Unterkunft ist ja hĂŒbsch, das war noch zur Weihnachtszeit, so schön stimmungsvoll geschmĂŒckt!
    Danke fĂŒr den herrlichen Bericht, bleib gesund und liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.