Wombat Maya & Kelly – I – Zoo Hannover – 13.7.´20

Die Wombats Maya und Kelly.

Maya kommt aus dem Zoo Budapest und das etwas kleinere (jüngere) Wombat.

194681_01
194683_01
194684_01
DSC_9767_3712
194686_01
194687_01
194688_01
194689_01
DSC_9772_3713
194691_01
194692_01
194694_01
194695_01
194696_01
194697_01
194698_01
194699_01
194700_01
194701_01

Beide Wombats sind sehr neugierig, mögen ihre Tierpfleger und sind im Vergleich zu ihren Artgenossen in Freiheit sogar tagsüber aktiv.

194702_01
194703_01
194704_01
194705_01
194706_01

Die WG mit den Kängurus.

Die Kängurus können jederzeit das Wombat Gehege verlassen, sie sind freiwillig hier. Die Wombats können nur hier wohnen, da sie extrem viel buddeln und man das Gehege mit einem Fundament ausbetonieren muss, damit die Tiere nicht „aus Versehen“ einen Tunnel in die Innenstadt von Hannover buddeln.

194707_01
194708_01
194709_01
194710_01
194711_01
194712_01

Wombats und Kängurus beäugen und beschnüffeln sich hin und wieder neugierig.

Allerdings sind die Wombats die Hausherren und zeigen den Kängurus hin und wieder, was erlaubt ist und was Ärger einbringt, z.B. Futter klauen 😉

194713_01
194714_01
194716_01

Die Fütterung der Tiere in der australischen WG.

194717_01
194718_01
194719_01
194720_01

Beide Wombats genießen es, von ihren Tierpfleger gestreichelt zu werden. Allerdings ist das hier nicht „bloß“ streicheln, sondern eine Untersuchung, bei der der geschulte Tierpfleger die Tiere nach Verletzungen oder ertastbare Erkrankungen absucht.

194721_01
DSC_9805_3714
194723_01
194724_01
194725_01
DSC_9809_3715
194727_01
194728_01
194729_01
194730_01

Wombat Maya & Kelly lassen es sich schmecken.

194731_01
194732_01
194733_01
DSC_9817_3716
194735_01
194736_01
194737_01
194738_01
194739_01
194740_01
194741_01
DSC_9825_3717
194743_01
194744_01
194745_01
194746_01
194747_01
194748_01
194749_01
194750_01
194751_01
194752_01
194753_01
194754_01
194755_01
194756_01
194757_01

6 Gedanken zu “Wombat Maya & Kelly – I – Zoo Hannover – 13.7.´20

  1. Lieber Jens,
    hach, wie schön, die Wombats, ich liebe Wombats!🤩 Maya ist also eine kleine Ungarin, sie sieht so niedlich aus! Die Liebe zu den Tierpflegern bei den beiden beruht bestimmt auf Gegenseitigkeit, die Tierpfleger lieben die beiden garantiert genauso innig.
    Schöne WG mit den Kängurus, ja, die können hin wo sie wollen, bei den Wombats ist das nicht so einfach, ich hab jetzt so gelacht über deine Beschreibung mit dem Tunnel buddeln bis in die Innenstadt von Hannover, ich hab mir das mal wieder so plastisch vorgestellt, wie die beiden da plötzlich irgendwo aus dem „Untergrund“ mitten in Hannover auftauchen 😂! Futter klauen geht natürlich gar nicht, hach, und wie man einen Tierpfleger doch so beneidet um das streicheln von einem Wombat. Kelly und Maya fressen ja sehr einträchtig miteinander.
    Wußtest du, daß im Duisburger Zoo wieder ein kleiner Koala geboren wurde und bereits das erste Mal aus dem mütterlichen Beutel guckte in den letzten Oktobertagen? So süß!!! 🐨
    Danke für den wunderschönen Bericht und die feinen Bilder, gute Nacht und liebe Grüße, bleib gesund,
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

  2. Guten Morgen lieber Jens ,
    Maya und Kelly sind wirklich sehr niedlich, ach das sind großartige Tunnelbauer.Das wäre doch mal eine Sensation wenn sie beide plötzlich in der Innenstadt von Hannover auftauchen würden, vielleicht mal shoppen gehen, die Mädels,hihi. Schließlich ist bald Weihnachten 🎄
    Schön das sie mit den Känguru in einer WG zusammen leben, also Futter klauen, dass geht nun wirklich zu weit, dass lässt sich doch keiner gefallen.
    Da möchte man doch unbedingt Tierpfleger sein und die Wombats streicheln dürfen, wenn der gesundheitliche Aspekt dabei auch die Hauptsache sein soll,so kann man doch das Angenehme mit dem Notwendigen verbinden.
    Schöner Bericht von einem feinen Zoo.
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Tag.
    Lg.Ursel

    Gefällt 2 Personen

      1. Das habe ich befürchtet lieber Jens und es tut mir sehr leid für Dich auch hätte ich Dich gerne getroffen. Leider habe ich kein Gästezimmer, sonst hätte ich es Dir angeboten. Ich schreibe Dir noch eine Email. Oh menno,so ein Mist! Lg.Ursel

        Gefällt 1 Person

  3. Wombats sind wirklich was ganz niedliches und richtige Knuffels und interessant ist das mit der WG.Geht doch mit friedlicher Koexistenz mit verschiedenen Arten!Auch da könnten sich die Menschen ein Beispiel dran nehmen.

    Dankeschön Jens und liebe Grüße
    Brigitte.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.