Die Polizei bittet um Mithilfe … đŸ‘źâ€â™€ïž

Wer kann sachdienliche Hinweise geben?

Informationen bitte an jeden Schutzman*In, Geheimdienstler*In oder einfach am Stammtisch*In zum Besten geben.

Gib dem Verbrechen keine Chance 👼


4 Gedanken zu “Die Polizei bittet um Mithilfe … đŸ‘źâ€â™€ïž

  1. Lieber Jens,
    ich hab hier vermutlich mindestens zwei solcher Exemplare in meinen RedaktionsrÀumen, denn stÀndig ist der Honig alle und der Lachs verschwindet auf geheimnisvolle Weise aus jedem zubereiteten Essen, in dem er vorhanden ist/war!
    Aber ich bin doch kein Denunziant, ich werde mich hĂŒten, meine geliebten RedaktionsbĂ€ren zu verraten, außerdem werden sie wohl ohnehin davon ausgehen, daß Honig und Lachs zu ihrem SalĂ€r zĂ€hlen. Da kann der Stammtisch*In lange drauf warten, prust! đŸ˜‰đŸ˜ŠđŸ˜‚đŸ‘źâ€â™‚ïžđŸ‘Œ
    Obwohl…..1000 Mark Belohnung??? Aua, ooooh, Jens, ich krieg gerade Ärger mit meiner gesamten Redaktionscrew, ich mach mal schnell Schluß hier! đŸ€Ł
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

  2. Ich kann auch schweigen Jens! 🙂
    Da ich die BĂ€rchen gut verstehn kann,wĂŒrde ich sogar Schmiere stehen und dann auf gerechte Teilung der Beute achten,vielleicht fĂ€llt auch ein Happen fĂŒr mich mit ab! 😉 Freundschaft ist wichtiger als Geld.

    Einne guten Tag fĂŒr dich und liebe GrĂŒĂŸe von Brigitte.

  3. Hier wird niemand verraten, nix da,daraus wird nichts!
    Och, Honig und Lachs verschwinden bei mir auch aufgeheimsvolle Art und Weise. Haha
    Ich wĂŒnsche Dir einen wunderschönen Tag. Lg.Ursel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.