Minibericht aus dem ICE đŸ»â€â„ïž Zoo Berlin đŸŒ 14.4.ÂŽ21

Jetzt kann ich es auflösen. Flocke und ich waren im Zoo Berlin. Dort haben wir Knut besucht und den – vermutlich – Ă€ltesten EisbĂ€ren der Welt.

Flocke 😍 Knut

DSC_1586_4446

Wer es besser weiß, ich erbitte Informationen 😇 Bis dahin ist BĂ€rin Katjuscha die Ă€lteste – noch lebende – EisbĂ€rin der Welt. Sie hat alle ĂŒberlebt.

Gesundheitlich ist sie schwer angeschlagen und unglaublich abgemagert. Der Eindruck eines dicken Bauches tÀuscht. Sie muss ihre Schritte ganz bewusst koordinieren, und lÀuft vergleichsweise wacklig. Aber sie ist neugierig und an ihrer Umwelt interessiert.

Katjuscha-Maus

DSC_1682_4447

Die Hauptattraktion im Zoo Berlin sind unbestritten die liebevolle Mama Meng Meng und ihre Babys Meng Xiang & Meng Yuan, besser bekannt als Pit & Paule.

DSC_1758_4443

Mama mit Baby đŸ‘¶

DSC_1799_4444

đŸŒ Meng Meng mit ihren Kindern Pit & Paule đŸŒ

DSC_1857_4445

Ich werde jetzt ca . 475 Fotos durchgucken und ggf. löschen bzw. bearbeiten. Der Mega-Bericht ĂŒber das EisbĂ€ren – und Panda-Wunder erfolgt zu einem spĂ€teren Zeitpunkt. Eventuell und bei Internet gibt es vielleicht noch eine Zugabe.

Bleibt an den GerÀten.

Ich wĂŒnsche Euch einen schönen Abend đŸ·


4 Gedanken zu “Minibericht aus dem ICE đŸ»â€â„ïž Zoo Berlin đŸŒ 14.4.ÂŽ21

  1. Hallo Jens,

    danke fĂŒr die ersten Fotos aus dem Berliner Zoo. 🙂 Meng Meng und Pit und Paule sind einfach zum knutschen sĂŒĂŸ. 🙂

    Auch an Katjuscha geht das Alter leider nicht spurlos vorbei. 😩 Mit 36 Jahren ist sie ja wirklich schon eine Uroma fĂŒr BĂ€renverhĂ€ltnisse. Aber schön, dass sie noch an ihrer Umwelt interessiert ist.

    LG, komm gut zurĂŒck
    Elke

    GefÀllt 4 Personen

  2. Lieber Jens,
    da freu ich mich jetzt sehr, daß du in Berlin warst!
    Flocke hat offensichtlich Knut viel zu erzĂ€hlen, das ist ein sĂŒĂŸes Bild!
    Ich glaube auch, daß du recht hast, ich hab nichts anderes finden können, das Katjuscha die Ă€lteste noch lebende EisbĂ€rin ist, ich freu mich so, sie zu sehen! Man sieht ihr natĂŒrlich ihr Alter an, aber es ist so schön, daß sie noch immer so interessiert an ihrer Umwelt ist!
    Meng Meng mit ihren beiden sĂŒĂŸen Buben Pit und Paule machen glĂ€nzende Augen, die kleine Familie ist so knuffig!
    Nun bin ich ganz gespannt auf den großen Bericht und freu mich schon mal vor, dir wĂŒnsche ich eine gute Nacht, bleib gesund und liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.