đŸŒ Zoo Berlin 🩍 I đŸ»â€â„ïž 14.4.ÂŽ21 đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Katjuscha đŸ»â€â„

đŸ“· Heute beginnt der große Bericht ĂŒber die Tiere im Zoo Berlin đŸ“·

208725_01
208726_01
208727_01
DSC_0807_4442

Nach Stunden in der Bahn 🚂🚃🚃🚃🚃 bin ich endlich in Berlin angekommen.

208400_01
208401_01
208402_01
208403_01

Leider ist durch das Panzerglas ein gescheites Fotografieren unmöglich.

208728_01

Ich vermute mal, auf dem Bild ist ein Ball zu sehen 🏀

208729_01

Achso … da ist noch ein schwarzes Tier zu erahnen 🐘 ❓ 🩍

208730_01
208731_01
208732_01
208733_01
208414_01
208415_01

Zum GlĂŒck ist meine Katjuscha ohne Glas zu sehen ❗

208404_01

Katjuscha ist die – vermutlich – Ă€lteste EisbĂ€rin der Welt 🌍

208405_01
208406_01
208407_01
DSC_1573_4448
DSC_1575_4449
208410_01
208734_01
208411_01
208412_01
208413_01
208416_01

EisbÀr Knut

208417_01
208418_01

Flocke & Knut

DSC_1586_4446
DSC_1587_4450
DSC_1588_4451
208422_01

Der Polarwolf.

208423_01
DSC_1595_4452

Endlich ist Katjuscha erwacht. Schlaftrunken und unbeholfen bewegt sich die uralte BĂ€rin durch ihr Zuhause. Katjuscha muss sich wirklich bei jedem Schritt konzentrieren, sie wirkt schwer angeschlagen.

208426_01
208736_01
208737_01
208427_01
208428_01
208429_01

An Katjuscha ist kein Gramm Fett mehr, abgemagert. Sie ist ohne Reserven und im Winter ihres Lebens.

208430_01
208431_01

Ihr „Bauch“ ist – vermutlich – einer Erkrankung geschuldet.

208432_01

ABER Katjuscha ist noch neugierig und an ihrer Umwelt interessiert.

208433_01
208434_01
208435_01
208436_01
208738_01

Altwerden ist fĂŒr kaum jemanden eine Freude … Katjuscha ist nun wirklich alt geworden und wĂ€re in Menschenjahre weit ĂŒber 110 oder gar 120 Jahre alt.

208437_01
208438_01
208439_01
208739_01

😍 EisbĂ€rin Katjuscha 😍

208740_01
208741_01
208440_01
208441_01
DSC_1623_4453
208442_01
208443_01
208743_01
208444_01
208445_01
208446_01
208447_01
208744_01
208745_01
208448_01
208449_01
208450_01
208451_01
208746_01
DSC_1638_4454
208748_01
208452_01
208453_01
208454_01
208455_01
208456_01
DSC_1645_4455
208750_01
208751_01
208752_01
208753_01
208457_01
DSC_1652_4456
208755_01
208458_01
DSC_1655_4457
208459_01
208460_01
208461_01
208462_01
208463_01
208464_01
208465_01
208466_01
208467_01
208468_01
208469_01
208470_01
208471_01
208472_01
208473_01
208474_01
208475_01
208476_01
208477_01
208478_01
208479_01
208480_01

6 Gedanken zu “đŸŒ Zoo Berlin 🩍 I đŸ»â€â„ïž 14.4.ÂŽ21 đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Katjuscha đŸ»â€â„

  1. Schönen guten morgen lieber Jens,
    Unsere alte EisbĂ€rdame Katjuscha ist schon ganz erstaunlich.Man sieht ihr inzwischen ihr sehr hohes Alter und die Beschwerden an. Alt werden ist absolut nichts fĂŒr Feiglinge! Auch nicht fĂŒr die Tiere!
    Ich wundere mich bei jedem Zoobesuch ,dass es sie noch gibt.
    Wunderschöne Fotos hast Du von Deinem letzten Berliner Zoo Besuch mitgebracht und im ĂŒbrigen sehr viel GlĂŒck gehabt, dass Dir Katjuscha noch eine Audienz gegeben hat. Meistens liegt sie nur auf ihrem Lieblingsplatz und döst und schlummert.
    Die Panzerglasscheiben sind fĂŒr Fotografen eine einzige Herausforderung und Katastrophe. Trotzdem hast Du mit Deinem tollen Fotoapparat noch halbwegs erkennbare Fotos gemacht. Danke Dir fĂŒr Deine umfangreichen Fotos ĂŒberhaupt vonKatjuscha.
    Ich wĂŒnsche Dir ein schönes Wochenende, hier bleibt es heiß đŸ”„.
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Dir Ursel

    GefÀllt 1 Person

  2. Lieber Jens,

    ganz herzlichen dank,ich freu mich sehr drĂŒber! es ist fĂŒr mich wie nach Hause kommen,zumindest an einen wirklich sehr geliebten Ort.
    Ganz besonders freu ich mich ĂŒber „mein“ gutes Katilein,ich konnte sie Ende April noch sehr agil erleben,sie war auch schwimmen und „sprang“ nach dem GrĂŒnzeug an der Mauer.

    Gutes Wochenende und lieben GrĂŒĂŸe von Brigitte.

    GefÀllt 1 Person

  3. Lieber Jens,
    oh, ja, Katjuscha sieht man ihr Alter an, und auch, daß alles viel mĂŒhsamer wird mit den Jahren, wie Ursel ja auch schon schrieb, alt werden ist nichts fĂŒr Feiglinge, aber ein Feigling ist Katjuscha ganz sicher nicht. Sie macht uns vorbildlich vor, wie man sich mit dem Alter arrangiert, wie man behutsam einen Schritt nach dem anderen macht, Ruhepausen einlegt und vielleicht von alten Zeiten trĂ€umt. Und wie man trotzdem noch Freude am Leben hat, einfach um des Lebens willen, neugierig ist, interessiert an allem um einem rum, wie du es von ihr ja auch schreibst. Die Last der Jahre sieht man ihr an. Ich wĂŒnsche ihr noch eine schöne Zeit so lange, wie sie es selber will und es ihr ansonsten zufriedenstellend geht.
    Der Teddy mit dem blauen Ball ist herzallerliebst, und Flocke mit Knut ist ein so schönes Bild, da wird sich Flocke gefreut haben. Steht ihm ĂŒbrigens gut, dem Knut, dein Hut, lach! đŸ»đŸŽ©
    Eine gute Nacht wĂŒnsche ich euch und einen schönen Sonntag, und ich war sehr happy ĂŒber das Spiel von WIR!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.