Bubikopf 🚂 BR 64 419 im Bahnhof Schorndorf 🚉 3.7.ÂŽ21

https://de.wikipedia.org/wiki/DR-Baureihe_64

Am Samstag habe ich im Bahnhof Schorndorf wieder eine interessante Lok entdeckt. Sie ist unter dem Namen Bubikopf in die Geschichte der Eisenbahn eingegangen. Die Lok hat ca. 950 PSi und fĂ€hrt maximal mit 90 km/h. Diese Lok wurde in Esslingen gebaut und wird meistens auf der Museumseisenbahn Schorndorf – Welzheim eingesetzt.

PXL_20210703_130226088 (2)_01
PXL_20210703_130226088_01
PXL_20210703_130129675_01
PXL_20210703_130104628_01
PXL_20210703_130050355_01
PXL_20210703_130037349_01
PXL_20210703_125957384_01

Ich wĂŒnsche Euch einen schönen Sonntag đŸč


7 Gedanken zu “Bubikopf 🚂 BR 64 419 im Bahnhof Schorndorf 🚉 3.7.ÂŽ21

  1. Guten Abend lieber Jens,
    das sind echt tolle Fotos von der wunderbaren Lokomotive BR 64 419.
    Wie so sie aber Bubikopf genannt wird, hat sich mir nicht erschlossen. Habe versucht bei Wikipedia nachzulesen.
    Ich vermute, dass Du dieses Wochenende arbeiten durftest.
    Wie auch immer, ich wĂŒnsche Dir einen angenehmen Abend.
    Liebe GrĂŒĂŸe Ursel

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Ursel!
      SelbstverstÀndlich bin ich jetzt auf Arbeit.
      Gestern waren wir so wenig LokfĂŒhrer, dass sogar ZĂŒge ausgefallen sind und kein Zug mehr repariert werden konnte, weil niemand mehr da war, um sie in die Halle rein und danach wieder raus zu fahren. Völlig verzweifelt bat man mich drum lĂ€nger zu arbeiten. Da ich aber heute schon wieder von 13.30 – 22.30 Uhr arbeiten darf, hab ich gestern bloß eine halbe Stunde lĂ€nger gearbeitet und bin dann 0.20 Uhr heute morgen Heim gegangen.
      Warum die Lok so genannt wird, weiß ich auch nicht. es gibt aber außerdem die Taigatrommel, Ludmilla, das U-Boot, die Hamsterbacke und andere lustige Bezeichnungen.
      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      GefÀllt mir

      1. Dann komm gut nach Hause lieber Jens, ich wĂŒnsche Dir einen angenehmen Abend und eine gute Nacht. Hast es Dir verdient. Danke fĂŒr die ErklĂ€rung.
        Liebe GrĂŒĂŸe sendet Dir Ursel

        GefÀllt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    hach, da krieg ich doch gleich wieder leuchtende Augen bei dem Prachtexemplar einer Dampflok! Das ist Technik, die begeistert! ❀
    Super, deine Bilder, und zum knuffigen Namen der Lok: Lt. Netz wurde die erste Dampflok der Baureihe 64 1928 ausgeliefert, der in den 20-ger Jahren sehr beliebte und modische „Bubikopf“, eine Kurzhaarfrisur fĂŒr Damen, war dann wohl wegen der kurzen und gedrungenen Bauform der Lok der Spitznamengeber!
    Ich wĂŒnsche dir noch einen schönen Sonntagabend mit ruhiger Schicht, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.