Eisenbahnmuseum Warschau 🚂🚃🚃🚃🚃 Kurzbericht đŸ‡”đŸ‡± 4.8.ÂŽ21

NatĂŒrlich kann man nicht IMMER nur EisbĂ€ren gucken – schon gar nicht, wenn es regnet. Daher ging es heute ins Museum – Kultur tanken 👹‍🎓. Da wir weltoffen und absolut umfassend interessiert 🧑‍🔬 sind, ging es in das nĂ€chstbeste Museum in Reichweite. Wie es der Zufall wollte, waren hier Lokomotiven zu sehen und das direkt neben dem Bahnhof ❗

DSC_0968_4706

Hier gibt es kleine und große Eisenbahnen zu sehen 💡

DSC_0976_4707

Auf diesem Simulator können Hobby-Eisenbahner eine Lok-Fahrt nachstellen und LokfĂŒhrer sein.

DSC_0985_4708

So sahen vor 100 Jahren Stellwerke aus.

DSC_0986_4709

Eine Deutsche BR 03 in Stromlinienverkleidung – Schnellzuglok.

DSC_0997_4710

Die BR 52 bekannt als Kriegslok.

DSC_1002_4711

đŸ‡ș🇾 Eine US-Lok aus den Lima-Werken / Ohio đŸ‡ș🇾

Lima Locomotive Works

DSC_1009_4712
DSC_1011_4713
DSC_1021_4714

Eine preußische BR 56 aus Breslau.

DSC_1032_4715
DSC_1033_4716

Die kleine Lok stammt aus dem fernen DĂŒsseldorf und wurde 1880 erbaut.

DSC_1052_4717
DSC_1053_4718

Ein Panzerzug aus dem 2.Weltkrieg – Wehrmacht.

DSC_1059_4719

Diese Lok stammt aus der Sowjetunion und jeder kennt sie als Taigatrommel – vermutlich nicht, weil sie leise war 😂

DSC_1027_4720

4 Gedanken zu “Eisenbahnmuseum Warschau 🚂🚃🚃🚃🚃 Kurzbericht đŸ‡”đŸ‡± 4.8.ÂŽ21

  1. Lieber Jens,
    das hat sich aber doch gelohnt, da stört Dich doch auch nicht das bisschen Regen .So ein Zufall ,gleich neben dem Bahnhof ist das Museum .
    Eisenbahn Museum ist bestimmt toll und konntest Du an dem Fahrsimulator Deine Kenntnisse einbringen und ausprobieren ? Alles sehr interessant, auch die kleine Anlage,da schlĂ€gt doch jedes Eisenbahnfans Herz höher. Die Eintrittspreise sind doch auch sehr erschwinglich. Ich wĂŒnsche Euch einen schönen Abend, falls Ihr noch in Warschau seid ,genießt nochmals die Warschaus Lichter bei Nacht.
    Bestimmt noch die ein oder andere polnische SpezialitÀt in einem Restaurant, auch der Magen möchte zu seinem Recht kommen .Gegen den Durst ein Piwo, Hihi na zdrowie.
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Euch Ursel

    GefÀllt 2 Personen

  2. Lieber Jens,
    nee, klar, immer nur EisbĂ€ren gucken geht nicht, dann eben Eisenbahnen, beides fĂ€ngt zumindest mit „Eis“ an, lach!
    Museum ist bei Regenwetter immer gut, Eisenbahnmuseum ist noch besser! Zumindest auch fĂŒr einen Fan wie mich! Denn ich bin wieder ganz begeistert, das erste Bild von der grĂŒnen Lok, die sieht ja echt wie ein Heupferd aus, hihihihi! Schnittig!
    Die Modellbahn gefĂ€llt mir, und in so einem Simulator wĂ€re ich auch gerne mal LokfĂŒhrer:in! Oh, ja, alte Stellwerke, die sahen klasse aus, voller damals ganz moderner Technik!
    Siehste, Stromlinienverkleidung, ich sag doch, windschnittig! Und die Farbe war wohl damals hochmodern! Aber mir gefallen die schwarzen SchĂ€tzkes besser! Und es gibt sogar eine Baby-Lok, wie knuffig! Die WehrmachtszĂŒge mit ihrer Tarnfarbe haben irgendwie was bedrĂŒckendes. Und da muß man auch drauf kommen, eine Lok Taigatrommel zu nennen, obwohl sie leise ist.
    Danke fĂŒr den feinen Rundgang und Bericht, ich wĂŒnsche euch weiterhin schöne Tage mit hoffentlich wieder besserem Wetter, habt einen schönen Abend, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.