đŸ»â€â„ïž EisbĂ€rbaby Kara & seine Mama Sesi 1ïžâƒŁ Zoo Mulhouse đŸ‡«đŸ‡· 2.7.2021 đŸ‡«đŸ‡·

Anfang Juli waren die Grenzen und die ZooÂŽs wieder offen. Einem Besuch von EisbĂ€rmama Sesi und ihrem Baby stand nichts im Weg. Endlich hatte ich frei und das Wetter war zwar sonnig aber auch nur normal – 21 Grad – warm.

EisbÀrmama Sesi kennt ihr aus meinem Blog. Ansonsten schaut mal hier rein.

KaraŽs Àltere Schwester Nanuq.

Bild 130543a_01

EisbÀrbaby Kara ist die Urenkelin von EisbÀrin Vienna.

Bild 14212_01

KaraŽs Uropa ist EisbÀr Churchill.

Bild 14225_01
P1200464_01

FrĂŒh morgens ging es los nach Frankreich.

212283

Der Rhein – die Grenze nach Frankreich.

212287_01
212288_01
212290_01
212298_01
212299_01
212300_01
212303_01

Meine Uroma kommt aus Colmar, damit bin ich zum Teil ein ElsĂ€sser 🙂

212305_01
212307_01
212314_01

Endlich sind wir am Zoo angekommen.

212313_01

Der Zooeingang – wir sind die ersten 🙂

212316_01

Zwar werden die Corona-Regeln gut sichtbar erklĂ€rt, leider halten sich die meisten Schulklassen, Kindergartengruppen samt Erzieher/Innen und Lehrer:INNEN ĂŒberhaupt nicht dran 😩

212317_01

Die Eintrittspreise.

212318_01
212320_01

Der Zooplan.

212321_01

Die Moschusochsen.

212324_01
212322_01
212323_01

Weiter geht es zu meinen EisbĂ€ren đŸ»â€â„ïž

212326_01
212327_01
212328_01
212329_01

Mein erster Blick auf die wundervolle Sesi.

212330_01
212331_01

Mein erstes Foto von EisbÀrbaby Kara.

212332_01

Mama Sesi.

212333_01
212334_01
212335_01
212337_01
212338_01
212339_01
212340_01
212341_01
212342_01
212343_01
212344_01
212345_01
212346_01

Mutter Sesi hat von ihren Lieblingsmenschen etwas zum Naschen bekommen.

212347_01
212348_01
212349_01
212350_01
212351_01
212352_01
212353_01
212354_01
212355 (2)_01
212356_01
212357_01
212358_01
212359_01

Gleich fĂ€llt Baby Kara vom Baum 😩

212360_01

Autsch đŸ˜Č

212361_01

Aua đŸ€’ đŸ€•

212362_01
212363_01

Nichts passieeeeeert 😜

212364_01

Kleine EisbĂ€ren beißen die ZĂ€hne zusammen und wirbeln einfach weiter 🙃

212365_01
212366_01
212367_01
212368_01
212369_01
212370_01
212371_01
212372_01
212373_01
212374_01
212375_01
212376_01
212377_01
212378_01
212379_01
212380_01
212381_01
212382_01
212383_01
212384_01
212385_01

13 Gedanken zu “đŸ»â€â„ïž EisbĂ€rbaby Kara & seine Mama Sesi 1ïžâƒŁ Zoo Mulhouse đŸ‡«đŸ‡· 2.7.2021 đŸ‡«đŸ‡·

  1. Guten Morgen lieber Jens,
    wie schön endlich mal wieder EisbĂ€ren zu sehen. Wie sehr mĂŒssen Dir in Deiner jetzigen Situation die wunderschönen AusflĂŒge, die Du mit Deinem Sohn und Elke gemeinsam unternommen hast,fehlen.
    Ich hoffe es geht langsam aufwÀrts und Du kannst etwas besser laufen und wirst wieder beweglicher.
    Alles wird gut, es dauert halt. Vor ca.acht Jahren bin ich bei Blitzglatteis auf den RĂŒcken gestĂŒrzt und hatte mir zwei Wirbel angebrochen. Der OrthopĂ€de sagte mir damals das dauert lange. Wie Recht er hatte! Ich habe bald wieder angefangen mit Gymnastik und in meiner Tanzgruppe mitzumachen. Musste mich oft hinsetzen, aber aufgegeben habe ich nie und mit Bewegung und eiserner Willenskraft habe ich es auch geschafft. Klar,habe ich es mit dem Ischias zu tun und oft auch RĂŒckenschmerzen.Aber seitdem ich hier in meinem Flow Fitnessstudio bin, ist alles sehr viel besser geworden.
    Ich wĂŒnsche Dir weiterhin gute Besserung Deiner Beschwerden, denke dran, alles wird gut und nicht unterkriegen lassen!
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Dir Ursel

    GefÀllt 1 Person

    1. Guten Morgen Ursel!
      Vielen lieben Dank fĂŒr Deine Nachfrage 🙂
      Langsam lassen die Schmerzen im Fuß und Ellbogen nach.
      Ab heute geht es mit der Physiotherapie los.
      Auch nÀchste Woche bin ich krankgeschrieben und hab 2 weitere Termine bei der Therapie und Arzt.
      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Freitag und ein angenehmes Wochenende.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      218861_01

      218784_01

      GefÀllt 2 Personen

      1. Danke lieber Jens, fĂŒr Deine Info. Toll,Physiotherapie ist prima und wichtig auch zu Hause weiter ĂŒben!
        Ach ,ich vermute ,so langsam fehlt Dir auch Deine Arbeit und Dein Zug ,den Du immer bestimmt sicher an seine Ziele gefahren hast .
        Klar, bist Du weiter Krankgeschrieben, so schnell geht es doch nicht mit dem Heilungsprozess. Alles wird gut.!
        Liebe GrĂŒĂŸe Ursel

        GefÀllt 1 Person

  2. Lieber Jens,

    sehr schön,vom feinen zukĂŒnftigen Zuhause von Anori und den sie bald Emfangenden zu sehen und zu lesen! Sie werde es zu dritt gut haben.
    Ich wĂŒnsche dir auch weiterhin gute Heilung und ein eerfolgreiche Physiotherapie!

    Liebe GrĂŒĂŸe von Brigitte.

    GefÀllt 1 Person

  3. Hallo Jens,

    auch ich freue ich, dass Anori so ein schönes neues Zuhause bekommt. Grund, dann mal wieder hinzufahren. 🙂 Aber erst mal musst du gesund werden.

    Tolle Fotos und wie gut, dass die Kleine beim Sturz vom Baumstamm heil geblieben ist. 😉

    LG Elke

    GefÀllt 2 Personen

  4. Lieber Jens,
    Kara ist so eine liebe und freundliche Maus, ich hoffe so sehr, daß sich „meine“ Anori bei ihr und ihrer Mama Sesi richtig wohlfĂŒhlt! Sie ist ja gut mit Luka zurecht gekommen, da wird sie sicher nichts gegen neuerliche EisbĂ€rengesellschaft haben. Und schon gar nichts gegen das schöne Gehege mit Gras und Naturboden und ganz viel Wasser, ich freu mich so fĂŒr sie! đŸ˜Šâ€
    Das Video ist fein, pure Lebensfreude! Und ich stell gerade fest, daß die „Grummel-Gene“ von Uropa Churchill sich wohl nicht auf seine Urenkelin ĂŒbertragen haben, aber wer weiß, vielleicht war das bei Churchill ja auch alles bloß Tarnung, damit jeder glaubt, er sei ein „schröcklicher“ EisbĂ€r! 😂 Das Video von Sesi und ihrer Nanuq ist so entzĂŒckend, die kleine Maus kann sich nicht entschließen, zur Mama ins Wasser zu hĂŒppen! Und Mama „erschreckt“ ihre SĂŒĂŸe, lach!
    Oh, jetzt hab ich mich aber echt erschreckt, als Kara vom Baum purzelte, gut, daß nix passiert ist!
    Danke fĂŒr den feinen Bericht und die wonnigen Bilder!
    Ich wĂŒnsche dir weiterhin ganz gute Besserung, gut, daß die Physiotherapie jetzt beginnt, das tut dir ganz bestimmt gut! Alles Gute gewunschen und ein schönes Wochenende
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

      1. Wow. was fĂŒr ein Blick! Sieht aus, als hĂ€tte da jemand gerade die Frustrationstoleranzgrenze ganz erheblich ĂŒberschritten! đŸ˜‚đŸ€­đŸˆ Herrliches Bild, dankeschön! Meine Mimi wĂ€re jetzt verliebt! đŸˆâ€
        Gute Nacht und liebe GrĂŒĂŸe
        Monika.

        GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.