Wolfgang Frey *1960 +2012 🚂🚃🚃🚃 Stuttgart im Modell

Heute ging es zum Lebenswerk des Wolfgang Frey 1960 – 2012. In ca. 35 Jahren baute er Stuttgart zu 99 % absolut korrekt nach. Nachdem DB AG und die Stadt Stuttgart kein Interesse am Lebenswerk eines Eisenbahners hatten, gab es Modelleisenbahner in Herrenberg, die Stuttgart vor 2000 und nach 2000 gerettet haben. Dankeschön 🖖

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stellwerk-s-in-herrenberg-ein-wunderland-nicht-nur-fuer-bahnfans.823039d1-a96b-4d1b-9b4e-5215559c1461.html

Ich werde spĂ€ter einen ausfĂŒhrlichen Blog dazu erstellen.

PXL_20211002_123530070_01

Ich wĂŒnsche Euch einen schönen Sonntag đŸș


7 Gedanken zu “Wolfgang Frey *1960 +2012 🚂🚃🚃🚃 Stuttgart im Modell

  1. Lieber Jens,
    das ist ĂŒberwĂ€ltigend, einfach wunderschön, ich mag ohnehin so gerne solche Modell-Anlagen, diese ist was ganz besonderes! Und es freut mich sehr, daß die Modelleisenbahner das Lebenswerk gerettet und vor allem gewĂŒrdigt haben, welch eine Arbeit, wieviel Liebe, wieviel Zeit steckt da drin, und wieviel Akribie und Geduld bei all den originalen Details! Allein schon die Vorbereitungsarbeiten mit dem fotografieren, damit es originalgetreu wird! Solche Menschen haben meine ganze Bewunderung, ich bin begeistert und freu mich sehr darauf, wenn du dazu noch einen ausfĂŒhrlichen Blog machst! Danke fĂŒrs teilen!
    Einen schönen Abend wĂŒnsche ich euch allen und einen feinen Sonntag, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 2 Personen

  2. Lieber Jens, das ist unglaublich,
    dabei so wunderbar und faszinierend wie ein einziger Mensch diese fantastische Anlage geschaffen hat. 35Jahre seines Lebens damit zugebracht so ein Meisterwerk zu erschaffen.
    Seine Ehe ist dabei drauf gegangen und obendrein ist er auch sehr jung gestorben. Was hĂ€tte er noch alles weiter aufbauen und erschaffen können, wenn er heute noch leben wĂŒrde. BeschĂ€mend finde ich ,dass weder die DB noch die Stadt Stuttgart Interesse an dieser tollen Anlage hatten.
    Hut ab,vor den Herrenberger Modellbauern, die diese Anlage gerettet haben und der Öffentlichkeit zugĂ€nglich gemacht haben. Sehr gerne wĂŒrde ich mir das auch anschauen, da kann man Stunden und Tage damit verbringen alles zu entdecken.
    Ich freue mich auf Deinen ausfĂŒhrlichen Blog Bericht darĂŒber. Ich vermute, Du hast Dir diese großartige Anlage schon öfters angeschaut.
    Ich wĂŒnsche Euch ( E.und D.) und Dir einen wunderschönen Sonntag.
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Euch Ursel

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Ursel!
      Dankeschön.
      Die Anlage ist wirklich bis ins kleinste Detail großartig gestaltet. Man muss dazu wissen, dass es kein Haus zu kaufen gibt und alles im Original abgemessen werden musste und dann mit Restmaterial (AbfĂ€lle) der Bahn nachgebaut wurde.
      Wir wĂŒnschen Dir einen schönen Sonntag.
      Liebe GrĂŒĂŸe von D., E. und Jens

      GefÀllt mir

      1. Danke Dir fĂŒr die Info, ich habe das in etwa schon im Video gesehen. Es ist wirklich großartig. Welche Arbeit! Ich liebe Modell Eisenbahn Anlagen, aber diese ist unglaublich toll,da ja auch Stuttgart nach gebaut wurde. Herr Frey muss ein aussergewöhnlicher Mann gewesen sein. Viel Spaß fĂŒr Euch heute noch.
        Lg.Ursel

        GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.