đŸ‡”đŸ‡± niedĆșwiedĆș polarny đŸ»â€â„ïž Aleut đŸ»â€â„ïž Gregor đŸ»â€â„ïž 3.8.ÂŽ21 3ïžâƒŁ Zoo Warszawa đŸ‡”đŸ‡±

Bild 37713_01
Bild 37798_01

ZurĂŒck bei meinen EisbĂ€ren. Aleut & Gregor mögen sich. Im Prinzip haben sie ihre Mama Vera und die Blicke von Vater Felix vergessen. Aus ihrer Sicht ist die Erde eine Scheibe und es gibt nur Zweibeiner, Vögel und Millionen GerĂŒche von Wesen, die sie noch nie gesehen haben und – vielleicht mangels Phantasie – sich nicht einmal ansatzweise vorstellen können, wie sie aussehen oder gar schmecken 😉

219959_01
219960_01
DSC_0510_4677
219967_01
219969_01
219971_01
DSC_0520_4678
219973_01

Die FutterbehÀlter meiner EisbÀren.

215933_01
215936_01
215937_01
219974_01

EisbÀr Gregor.

219976_01

EisbÀr Aleut.

219978_01

Gregor (links) und Aleut.

215943_01
215949_01
215951_01

EisbÀr Gregor.

215952_01
219983_01

EisbÀr Aleut.

215954_01
215944_01
215945_01
215946_01
219980_01
219981_01
DSC_0541_4679
DSC_0544_4680
219990_01
219989_01
219992_01
219994_01
215959_01
219997_01

Zeit fĂŒr den 2. Spaziergang.

219998_01
215963_01
220000_01
220001_01
220005_01
220002_01
220003_01
220004_01
220008_01
220011_01
215977_01
215967_01
215971_01
220018_01

Großaufgebot von TierpflegerInnen.

220016_01
220017_01
215978_01
215979_01
215980_01
220022_01
220023_01

Große Miezekatze.

215983_01
215984_01
215985_01
220019_01
220021_01
220024_01
220025_01
220026_01
220027_01
215986_01
215987_01
220028_01

Die Erdfrauen.

220034_01
220029_01
220035_01
215988_01
215990_01
215991_01

Kleine Miezekatze.

220033_01
220030_01
215992_01
215993_01
220031_01
220032_01

Die Giraffen.

220036_01
220038_01
220037_01
220039_01
215995_01
220040_01
215997_01
215999_01
220048_01
220047_01
216004_01
220049_01
216005_01

Die Alpakas.

216000_01
216001_01
216003_01

Auch die Elefanten haben ein schönes Zuhause.

220052_01
220054_01
220051_01
220053_01
220055_01
220056_01
216011_01
216007_01
216008_01
216006_01
216009_01

Nun geht es zu den Gorillas.

220061_01
220072_01
216012_01
220057_01

Das Außengehege ist Spitze.

220058_01
220059_01
220060_01
220063_01
216014_01
216015_01
216017_01
220062_01
216018_01
216020_01
216016_01
220064_01
220070_01

Auch das Innengehege ist großartig gestaltet. Allerdings ist der Andrang von Zoobesuchern gewaltig.

216021_01
216022_01
216023_01
216024_01
220073_01
216025_01
216026_01
216029_01
220077_01
220076_01
216033_01
220079_01
220078_01
216035_01
216036_01
220080_01
220081_01
216037_01

Die Pinguine.

216038_01
216039_01
220085_01
220082_01
220083_01
220084_01
216041_01
216042_01
220087_01
220086_01
220088_01
216044_01

11 Gedanken zu “đŸ‡”đŸ‡± niedĆșwiedĆș polarny đŸ»â€â„ïž Aleut đŸ»â€â„ïž Gregor đŸ»â€â„ïž 3.8.ÂŽ21 3ïžâƒŁ Zoo Warszawa đŸ‡”đŸ‡±

  1. Lieber Jens,
    hach, ja, es gibt manchmal so Tage, da wĂŒrde ich die Welt gerne so aus der Sicht der EisbĂ€ren sehen, lach! WĂ€re so schön einfach!
    Die beiden Jungs waren soooooo sĂŒĂŸ, ich guck immer so gerne die Bilder, wo sie noch klein waren. Mich freut, daß sich die beiden mögen, und ich muß immer so lachen bei dem „Schnauzenvergleich“ bei EisbĂ€ren! Die beiden haben sich prĂ€chtig entwickelt und sind beide richtige Charakterköpfe!
    Schöner Spaziergang, die große Miezekatze gefĂ€llt mir besonders, und ĂŒberall auf der Welt und immer wieder so niedlich die Erdfrauen! Kleine Miezekatze ist auch ganz meins, welch eine schöne Fellzeichnung. Giraffen zĂ€hlen zu meinen Favoriten im Zoo, ebenso wie Elefanten!
    Die Gorillas haben ein wirklich schönes Außengehege, und auch drinnen ist es fein, kein Wunder, daß der Besucherandrang groß ist, bei so einem hohen Aufkommen an Menschen macht man als Gorilla das einzig richtige mit Kehrseite zeigen, lach! Feine Pinguinen-Truppe!
    Danke fĂŒr den schönen Bericht, ich wĂŒnsch dir eine gute Nacht, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 2 Personen

    1. Liebe Monika!
      Vielen Dank fĂŒr Deinen lieben Kommentar.
      Ja, wenn EisbĂ€ren Autos hĂ€tten, dann wĂŒrden sie die vergleichen, wer das grĂ¶ĂŸere hĂ€tte … 😂
      Aleut & Gregor sind gut „geraten“. Sie kommen gut nach ihrem Papa, der wie ein Buddha im Aquazoo Leeuwarden Audienzen gibt.
      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      GefÀllt 1 Person

      1. Ja, genau, Jens, ich mußte so lachen, ich hab mir die zwei beim Auto-Quartett spielen vorgestellt, „150 PS…“ „Mist, nur 120 PS….“ đŸ€Ł
        Oooh, ja, da hat Papa Felix ganze Arbeit geleistet, mit seinem Nachwuchs Gregor und Aleut, und das sieht man den beiden wirklich an, ich freu mich so, daß es dem Herrn Papa in Leeuwarden so gut geht, hoffentlich kann er da noch lange seine Audienzen als EisbĂ€r-Buddha geben, ich stell mir das gerade so plastisch vor, herrlich! Die Ruhe war ihm zu gönnen!
        Ich wĂŒnsche dir nun wieder eine gute Nacht, liebe GrĂŒĂŸe
        Monika.

        GefÀllt 1 Person

  2. Guten Morgen lieber Jens,
    das freut mich sehr, wie gut sich die BrĂŒder Aleut und Gregor verstehen. Tolle ,prĂ€chtige EisbĂ€r Kerle sind sie geworden. Ach ja, was waren sie niedlich noch bei Mama Vera.Aus Sicht der EisbĂ€ren wĂ€re vermutlich das Leben viel einfacher und auf das Wesentliche reduziert. Können und möchten wir das,? Ich glaube nicht!
    Ein wunderschöner Zoo muss das in Warschau sein und offensichtlich geht es auch allen Tieren sehr gut dort.
    Ich habe mal recherchiert ,weil ich mir nicht ganz sicher war ,die kleine Miezekatze ist eine Servalkatze! ( Besserwisser modus) Aus dem Schild bin ich nur mit MĂŒhe und Google Übersicht einigermaßen schlau geworden. Bezieht sich aber nicht wirklich auf die Servalkatze. Ein wunderschönes Tier ,mit toller Fellzeichnung ist diese Kleinkatze.
    Danke fĂŒr Deinen wunderbaren Fotobericht aus dem Warschauer Zoo, mit seinem wundervollen Tieren.
    Liebe GrĂŒĂŸe Ursel

    GefÀllt 1 Person

    1. Guten Abend Ursel!
      Dankeschön fĂŒr Deinen lieben und ausfĂŒhrlichen Kommentar.
      Offensichtlich kommen Aleut & Gregor gut miteinander zurecht.Sie haben aber auch die Möglichkeit sich aus dem Weg zu gehen. Interessanterweise gucken sie trotzdem, was der andere macht oder rufen ĂŒber die „Mauer“.
      Vermutlich ist die Mieze ein Serval und heißt Florki und das Foto bildet seinen Paten ab 🙃
      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      GefÀllt mir

  3. Lieber Jens,

    ich liebe dir beiden Buben auch sehr und freu mich immer wieder,dass sie zusammensein dĂŒrfen,Blut ist dicker als Wasser. Und sie dĂŒrfen in einem feinen Zoo mit lieben Kameraden leben und werden dort sehr geliebt!

    Einen guten Tag fĂŒr dich und liebe GrĂŒĂŸe von Brigitte.

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Brigitte!
      Ja, Aleut & Gregor geht es hervorragend im Zoo Warschau. Dort werden sie verwöhnt. Vermutlich haben sie als BrĂŒder-WG weniger Stress, als wenn man ihnen jeweils eine BĂ€renfrau zu gelost hĂ€tte, die sie im Sommer wegbeißt und die sie den Rest des Jahres ĂŒber die Mauer hinweg beobachten dĂŒrfen / mĂŒssen.
      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      GefÀllt mir

  4. Hallo Jens, 🙂

    wieder tolle Fotos von Gregor und Aleut. 🙂 Ich freue mich, dass die Beiden noch zusammen sind. Es sind die Stars in Warschau.

    Danke auch, dass du dich in das so volle Gorillahaus begeben hast und mir Fotos mitgebracht hast. 🙂 Das sind schöne Innen- und Außenanlagen.

    LG und einen schönen Abend noch
    Elke

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Elke!
      Den EisbĂ€ren geht es richtig gut. Vermutlich sind sie glĂŒcklicher als ihre Mama Vera.
      Entweder ist der Partner zu aufdringlich oder zu schlÀfrig.
      EisbĂ€ren sind schwere Partner fĂŒr den jeweils anderen.
      Daher ist der Kompromiss mit der EisbÀren-Jungs WG Àhnlich super
      – wie eine Gorilla-MĂ€nnergruppe –
      eine echte Alternative zu Stress und genervte Tiere.
      So können die Tiere soziale Kontakte leben, sich unterhalten und mal die KrĂ€fte messen. Ein einzelner EisbĂ€r sieht oft nicht besser aus – als ein BĂ€ren“paar“ was sich nicht leiden kann.
      Daher muss die Zukunft der EisbÀrenhaltung Jungs- und im anderen Zoo MÀdchengruppe sein.
      Mir fÀllt kein Zoo bzw. WG ein, wo diese Art der Haltung Probleme bereitet.

      SelbstverstĂ€ndlich sind wir nur fĂŒr Dich nach Polen gefahren, um Deine Gorillas zu fotografieren, wir haben die EisbĂ€ren hier dann nur durch Zufall entdeckt đŸ€«

      Wir wĂŒnschen Dir einen schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe D. und Jens

      GefÀllt 1 Person

      1. NatĂŒrlich…. Ich habe keine Sekunde daran gezweifelt, dass etwas Anderes als die Gorillas der Hauptgrund gewesen ist. 😉

        Mit den MĂ€dels- und Jungsgruppen hast du Recht.

        Ich habe auf FB Fotos von Anori in Mulhouse gesehen. 🙂 Sie lebt sich ein. 🙂

        LG Elke

        GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.