đŸ»â€â„ïž EisbĂ€rbaby Kara & seine Mama Sesi 🔟 Zoo Mulhouse đŸ‡«đŸ‡· 2.7.2021 đŸ‡«đŸ‡·

So werden in Frankreich die EisbĂ€ren erklĂ€rt 📊

213193_01

đŸŒ Baby Kara spielt vergnĂŒgt đŸ‘¶

213194_01
213195_01
213196_01
213197_01
213198_01
213199_01
213200_01
213201_01
213203_01
213204_01
213206_01
213205_01
213207_01
213208_01
213210_01
213211_01
213212_01
213214_01
213215_01
213216_01
213217_01
213218_01
213219_01
213220_01
213221_01
213222_01
213223_01
213224_01
213225_01
213226_01
213227_01
213228_01
213230_01
213231_01
213232_01
213233_01
213234_01
213235_01
213236_01

đŸ»â€â„ïž EisbĂ€rmama Sesi đŸ»â€â„ïž

213237_01
213238_01
213239_01

Baby Kara

213240_01
213241_01
213242_01
213243_01
213244_01

Eine Tierpflegerin besucht ihre SchĂŒtzlinge und wedelt mit einer ❗ leeren ❗ Brotbox. Auch wenn Sesi sehr wohl mitbekommt, dass in der Box nichts drin ist, kommt sie neugierig angerannt. đŸ€« Vielleicht darf sie ja die Brotbox ausschlecken und danach zerstören ❓ đŸ€«

213247_01
213245_01

Wenn Mama aufgeregt ist, muss Kara gucken, was los ist.

Hier sieht man gut den Unterschied zwischen Freiheit und Zoo. In der Freiheit wĂŒrde die BĂ€renmutter das Kind zurĂŒckschicken und den Menschen mit seiner Brotbox erbarmungslos angreifen. Zornige BĂ€renmĂŒtter sind zu allem fĂ€hig. Hier im Zoo kennt Sesi ihre Menschen und sieht keine Gefahr fĂŒr ihr Baby. Kara darf mit zur Tierpflegerin und beide EisbĂ€ren sind positiv aufgeregt aber ohne jede Aggression. NatĂŒrlich wĂ€re das sofort anders, wenn ein Mensch – ob mit Absicht oder durch einen Unfall – ins Gehege kommt / fĂ€llt. Dann wĂŒrde Sesi in Panik geraten und rĂŒcksichtslos angreifen, um ihr Baby zu retten.

213246_01

Sesi ist irritiert. Die Box riecht lecker. Warum darf sie nun die Brotbox nicht auslecken und danach zerstören ❓

213248_01
213249_01
213250_01
213251_01
213252_01
213253_01
213254_01
213255_01
213256_01
213257_01
213258_01

Keine Brotbox. Sesi zieht leicht verĂ€rgert ab 😠

213259_01
213260_01
213261_01
213262_01
213263_01
213264_01
213265_01
213266_01
213267_01
213268_01
213269_01
213270_01
213271_01
213272_01
213273_01
213274_01
213275_01
213276_01
213277_01
213278_01
213279_01
213280_01
213281_01
213282_01
213283_01
213284_01
213285_01
213286_01

Mit diesem Bild verabschieden wir uns von EisbÀrmama Sesi und ihrem Baby Kara. Es war ein wunderbarer Ausflug nach Frankreich und eine herrliche Begegnung mit zwei wundervollen EisbÀren.

An dieser Stelle möchte auf SesiÂŽs erstes Baby Nanuq hinweisen. Wer mag, kann hier reinschauen 🙂

Nanuq heißt nun Nuna und wohnt bei Giovanna mit Nanook im Zoo MĂŒnchen.

Bild 130293a_01
Bild 130439a_01
Bild 130600a_01

Damit verabschieden wir uns von Sesi 🖖

Bild 131156a_01

12 Gedanken zu “đŸ»â€â„ïž EisbĂ€rbaby Kara & seine Mama Sesi 🔟 Zoo Mulhouse đŸ‡«đŸ‡· 2.7.2021 đŸ‡«đŸ‡·

  1. Lieber Jens,
    ich wĂŒnsche Dir und Deinem Sohn einen wunderschönen Sonntag und danke Dir fĂŒr Deine schönen Bilder aus dem Zoo Mulhouse von Baby Kara und Mama Sesi. Das ist aber von der Tierpflegerin auch gemein ,nur mit der leeren Brotdose zu klappern und dann nicht mal ein paar Leckereien fĂŒr die Lieblinge zu haben. Kein Wunder, dass sich Sesi beleidigt umgedreht hat und weg gegangen ist.
    Hier ist es Novembergrau und die Inzidenzzahlen steigen weiter in die Höhe, wer weiß ,was uns noch fĂŒr Maßnahmen erwarten, die wir den UnvernĂŒnftigen zu verdanken haben.
    Meinen Freitagslinetanz in der Senioren FreizeitstĂ€tte, die jetzt im Park stattfindet ,weil die Tanzleiterin sich nicht impfen lassen will, habe ich abgesagt, ich denke garnicht daran sie damit zu unterstĂŒtzen. Gestern abend beim Italiener wurde richtig kontrolliert und der Impfcode vom Handy gescannt. Ich war sehr froh darĂŒber. Man kann jetzt gar nicht vorsichtig genug sein.
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Euch Ursel

    GefÀllt 2 Personen

    1. Liebe Ursel!
      Da hast Du völlig recht. SpÀtestens jetzt gilt es, das schlimmste zu verhindern.
      Kontrollen, Abstand, neue Impfungen und die Auffrischungen können ein „italienisches“ Weihnachten in Deutschland eventuell noch aufhalten.
      Leider machen uns da ca. 20 % in verschiedenen StÀrkegraden-unterteilte Dumme einen Strich durch die Rechnung.
      Und wenn mal der Andy Sch. nichts verbockt hat, dann gibt Jens Sp. sein Bestes, um mit Inkompetenz zu punkten, in die Geschichte einzugehen und spĂ€ter – mit einem Buch – beim Lanz zu sitzen, „Was ich hĂ€tte machen wollen, wenn die anderen mich hĂ€tten machen lassen“.

      Komm gut in die neue Woche, bleib gesund.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      PXL_20211112_094454598_01

      GefÀllt 1 Person

    1. Guten Abend liebe Brigitte!
      Dankeschön.
      Ja, es sollte nicht nur Dino-Pflaster und Globuli in der Apotheke verkauft werden, sondern auch Tabletten – ohne Nebenwirkungen – mit meinen EisbĂ€renfotos oben drauf ‌

      Mit dem Erlös wĂŒrde ich mir meine eigene Insel auf Spitzbergen kaufen und eine Schule, ein Krankenhaus und ein Altersheim fĂŒr EisbĂ€ren:Innen bauen.

      Dann könnte jeder mit meiner Webcam – fĂŒr 1 Euro die Minute – seinen LieblingseisbĂ€r vom Baby:In bis zum Regenbogen live verfolgen đŸŽ„

      Ich wĂŒnsche Dir eine angenehme Woche 🙂
      Bleib gesund.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      PXL_20211112_100824736_01

      GefÀllt 2 Personen

  2. Lieber Jens,
    Kara ist eine entzĂŒckende Maus, was hab ich mich jetzt ĂŒber das Video gefreut! Herrlich ist der kuschelige weiße Fleck in der grĂŒnen Wiese namens Kara, lach, und ich hab jetzt Bild fĂŒr Bild gewartet und endlich…..Tatzenalarm!!! đŸŸâ€ Ich mußte so lachen, so wie Kara den Stock in der Pfote hat, mußte ich an einen Spruch von meinem Vater denken bei so einem Stock-in-der-Hand-Foto von mir anno dunnemals „RĂŒbezahl, der Herr des Gebirges“!
    Na, das ist aber wirklich nicht nett, mit einer leeren Brotbox zu wedeln, wo unten zwei so neugierige und aufgeregte EisbĂ€ren auf Leckerli warten, die Bilder sind sĂŒĂŸ von Sesi und Kara, wenigstens Kara kriegt dann ein Leckerli von Mamas Milchbar, da kann die Pflegerin bei Sesi aber froh sein, daß sie außer Reichweite der BĂ€rin ist, lach!
    Schade, daß damit nun erstmal deine Berichte von Kara und ihrer Mama Sesi beendet sind, lieben Dank fĂŒr diesen feinen Bericht wieder und das letzte Bild ist so sĂŒĂŸ! Ich wĂŒnsche dir eine gute Nacht, komm gut wieder in die neue Woche, ruhige Schicht und liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.