Impfpflicht 2.0 💉 5. Welle Corona â˜Łïž Lockdown in der Endlos-Schleife 2022 ❓ 2023 ❓ 2024

https://www.tagesschau.de/inland/wieler-rki-warnungen-fuenfte-welle-101.html

FĂŒr den möglichen Fall, dass Deutschland eine Impfpflicht fĂŒr wenige Berufe oder gar ALLE Einwohner des Landes erwĂ€gt, gesetzlich zu verpflichten und gar durchsetzen möchte … sind Monate vergangen und wir befinden uns in der Übergangsphase zum FrĂŒhling. Das geht durch die Gerichte und sĂ€mtliche Instanzen und muss anschließend irgendwie umgesetzt werden.

Die Sonne wird es richten ‌ Corona ist kein Thema mehr.

Aber jĂ€hrlich kommt der Herbst und damit jegliche Art von Infektionen.. Wenn wir ĂŒber eine mögliche Impfpflicht reden, dann geht es nicht mehr um die Toten vor und wĂ€hrend Weihnachten ÂŽ21, sondern nur noch, ob wir Lust haben, das einfach WeihnachtenÂŽ22 mit unseren Lieben in dieser Form zu wiederholen. Die Impfungen sind eine Lösung dieses Dilemmas aber auch nur fĂŒr ca. 6 Monate oder ein bissel mehr – eventuell 9 Monate.

https://www.spektrum.de/news/wie-lange-schuetzt-der-impfstoff-von-biontech-moderna-astrazeneca/1945216

Danach kommt der Herbst ÂŽ22. Wer gegen eine Impfpflicht ist – hat sehr wohl das Recht dazu und sollte – objektiv betrachten, was im HerbstÂŽ21 mit all seinen Opfern passiert und wer dann glaubt, juckt mich nicht, geht mich nichts an, ist eine ICH AG und braucht sich nicht zu beschweren, wenn es eine Mehrheit in Deutschland, im Bundestag, im Bundesrat gibt – vielleicht geben könnte, so kann es nicht weitergehen ‌ Beendet dieses Herbst-Drama und das Abschalten des gesellschaftlichen Lebens ‌

Wir können die Toten in diesem Jahr nicht mehr verhindern – heute geht es nur noch darum, soll es 2022 damit weitergehen ❓ ❓ ❓

Bild 82141_01

Die Kriterien der Triage

https://science.orf.at/stories/3209927/?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE


Ein Gedanke zu “Impfpflicht 2.0 💉 5. Welle Corona â˜Łïž Lockdown in der Endlos-Schleife 2022 ❓ 2023 ❓ 2024

  1. Guten Morgen lieber Jens,
    Was soll ich dazu noch sagen, Du hast wie immer total recht. Impfpflicht werden wir wohl vergessen können. Ich bin schon froh ,wenn ich jetzt die langen Schlangen vor den Impfcentren sehe. So wie am letzten Samstag im Einkaufscenter am Alexanderplatz. Dort haben die Menschen eine Wartezeit von 3-4 Stunden in Kauf nehmen mĂŒssen.
    Freue mich aber ,dass die Tanzleiterin aus meiner Senioren FreizeitstÀtte jetzt doch hat sich impfen lassen. Ohne Impfung kann man hier eigentlich nicht mal mehr mit der BVG fahren, es sei denn, man lÀsst sich tÀglich testen.
    Trotzdem gibt es immernoch genug Menschen die es partout nicht einsehen wollen und sich dagegen wehren.
    Zum GlĂŒck habe ich in meinem kleinen Bekanntenkreis davon keine mehr.
    Wahrscheinlich plagst Du Dich unter UmstÀnden mit Kollegen rum. Von daher wÀre eine generelle Impfpflicht eigentlich die einzig richtige Entscheidung. Ich unterschreibe das sofort.

    Der Alexander bedankt sich fĂŒr die Anteilnahme und guten BesserungswĂŒnsche.Er geht heute Mittag zum HNO Arzt.
    Er hat weiterhin starke Kopfschmerzen. Er muss sich auch vorher testen lassen, obwohl er zweimal geimpft ist.

    Ich wĂŒnsche Dir einen angenehmen Tag ,mit und ohne Arbeit ,wollen wir den Mut nicht sinken lassen.
    Liebe GrĂŒĂŸe Ursel

    GefÀllt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.