🐻‍❄️ Knut´s Schwester Anori bei Mama Sesi & Baby Kara 🐻‍❄️ Zoo Mulhouse 🇫🇷 11.1.´21 🆕 Tag 2

Auch gestern war ich in 🇫🇷 Frankreich, um nach Knut´s Schwester Anori zu schauen. Ich bin nun stolzer Besitzer:In einer Jahreskarte vom Zoo Mulhouse und werde wohl öfters mal vorbeikommen 💃

PXL_20220112_024750581_01

Leider war das Wetter ganz mies und auch die Tiere waren kurz vor der Depression.

Daher nur ein oder zwei Fotos.

230562_01
230752_01
230753_01
230583_01
230585_01

Nebel im Eisbärengehege. Hier seht Ihr Anori, Mama Sesi und ihr Baby Kara.

PXL_20220111_095757046_01

Anori spielt vergnügt im Pool und Baby Kara beobachtet fassungslos, das Mama Sesi nichts unternimmt.

Das ist Kara`s Pool ‼️

230597_01
230610_01

Der uralte Löwe, er ist durch einen Schlaganfall gezeichnet.

230756_01

Baby Kara spielt im Pool.

230663_01
230684_01
230685_01

Am Pool wird gebaut. Baby Kara platzt vor Neugier.

230692_01
230695_01
230697_01
PXL_20220111_123606489_01
PXL_20220111_123611750_01
230701_01
230757_01

Frankreich scheint jeden Rekord zu brechen …

https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/frankreich/

2.801,3 Neuinfektionen (7-Tage-Inzidenz) 11.1.´21

Niemand will das Virus verbreiten.

Ich wünsche Euch einen angenehmen Tag.


12 Gedanken zu “🐻‍❄️ Knut´s Schwester Anori bei Mama Sesi & Baby Kara 🐻‍❄️ Zoo Mulhouse 🇫🇷 11.1.´21 🆕 Tag 2

  1. Zum Glück bist Du wieder negativ getestet aus Frankreich zurück nach Hause gekommen. Trotz Nebel ,sind Dir doch noch ein paar tolle Fotos gelungen. Ich fürchte, Baby Kara muss sich mit der Tatsache abfinden ,dass Anori auch in ihrem Pool schwimmt und die Mama Sesi da nicht eingreift und Anori verscheucht.Die Unterwasser Aufnahmen sind wieder ganz wunderbar geworden. Dann wünsche ich Dir für heute einen schönen Tag, bei all Deinen Vorhaben lieber Jens. Freue mich, das Du nun eine Jahreskarte für den Zoo Mulhouse hast, das lohnt sich meistens schon beim dritten/ vierten Besuch.
    Ich will heute mal nach neuen Tapeten schauen, mein Korridor könnte ein bisschen umgestaltet werden.
    Liebe Grüße sendet Dir Ursel

    1. Liebe Ursel!
      Dankeschön 🙂

      Es ist unglaublich, wie die Zahl der Neuinfektionen in Frankreich explodiert. Trotzdem wäre es für mich schwierig geworden, mich anzustecken, da der Zoo Mulhouse kaum noch Zoobesucher hat. Waren am Montag vielleicht unter 100 Besucher im Zoo, sind es am Dienstag maximal 50 Menschen gewesen. Da musst Du wirklich jemand hinterher rennen, um die 1,5 Meter zu unterbieten. Die Hälfte der Besucher trägt sogar eine Maske, obwohl es im Freien freiwillig ist. Was mir aufgefallen ist, am Montag und Dienstag hörte ich pausenlos Sirenen der Krankenwagen – die Tage über. Einerseits liegt es daran, dass der Zoo an der Zufahrt vom Krankenhaus liegt, andererseits kann ich nicht sagen, ob es an Corona lag. An meinen anderen Besuchen in anderen Jahren fiel es mir nie so auf, dass immer wieder neue Sirenen erklingen und durch das Stadtgebiet rasen.

      Viel Erfolg bei der Auswahl Deiner Tapete.
      Ich wünsche Dir einen angenehmen Tag.
      Bleib gesund.
      Liebe Grüße Jens

      1. Lieber Jens, ich bin mit meinem Herrn Krüger und seiner Frau hier im Südring Center. Der Herr Krüger ist völlig erschüttert ,wie schnell ich mich für eine Tapete entschieden habe. Da ich meistens weiß ,was ich will und mir gefällt geht das ruck zuck. Wenn ich erst wochenlang überlege, wird es auch nicht besser.
        Ich vermute ,Du hast nie den Krankenwagen oder Feuerwehr gehört ,weil im Zoo viel mehr los war und Du auch abgelenkt durch die Tiere bist ,ausserdem bist Du so mit Deiner Kamera und den Objektiven beschäftigt, da Du etwas anderes um Dich rum nicht wahrnimmst .Die Zoos werden alle grosse finanzielle Probleme kriegen ,bei so wenig Besuchern.
        Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag, mach was draus.
        Lg.Ursel

  2. Das ist sehr schön mit der Jahreskarte Jens!
    Ja,die Tierchen gucken wirklich alle bissel traurig bei dem Wetter. 😉 Aber du wirst sie aufgeheitert haben.
    Fein,dass du nochmal Videos und Fotos von den Eisbärmädels zeigt.es wird sich schon alles einrichten mit der Dreiergruppe.

    Für dich auch einen schönen Tag und liebe Grüße von Brigitte.

    1. Liebe Brigitte!
      Das Verhalten der Tiere war echt unterschiedlich von Montag zu Dienstag über. Manche Tiere reagierten lethargisch, andere versteckten sich in ihren Höhlen. Nicht bloß die Sicht war mies + Fotos, sondern auch die Motivauswahl.
      Von den Tieren, die reagieren, ist die Ankunft des Zoobesuchers der Höhepunkt des Tages.
      Fast niemand geht zur Zeit in den Zoo Mulhouse und die Tiere bestaunen jeden Menschen.
      Der Delta-Löwe hat sich sogar die Zeit genommen, mich anzubrüllen.
      Männer:Innen können ihre Gefühle nur ungeschickt ausdrücken 🙂

      Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
      Liebe Grüße Jens

  3. Lieber Jens,
    hach, ich hab hier schon wieder 😍 wenn ich die wunderschönen Unterwasserfotos von dir sehe! Gleich das erste ist so wonnig, was für eine herrliche Pose, ich sag doch, Eisbären machen Unterwasserballett!
    Und das freut mich nun ungemein, und fast ganz uneigennützig, lach, aber ich freu mich riesig, in dir nun sozusagen einen Hofberichterstatter für „meine“ Anori zu haben, wenn du jetzt stolzer Jahreskartenbesitzer bist! Feine Karte!
    Schade wegen dem miesen Wetter, aber so deprimiert sehen die Tiere gar nicht aus, der Otter ist zum quietschen! Na gut, auf dem zweiten Bild sieht er schon bissel angesäuert aus, lach! Der rote Panda ist aber offensichtlich sauer übers Wetter, dafür mußte ich jetzt aber lachen, weil Kara so empört war, daß Anori in IHREM Pool spielt und IHRE Mama dazu kein Wort brummt! 😂
    Oh, der Löwe hatte einen Schlaganfall, da hat er sich aber wohl soweit ganz gut von erholt, das Gesicht und die Augen sind sehr berührend!
    Aha, Kara hat sich den Pool zurückerobert, siehste, Kara, geht auch ohne Mama! 🤭🙃 Das ist eine wilde Hummel!
    Ja, das glaub ich, daß Kara vor Neugierde beinahe platzt, wenn am Pool gebaut wird. Die Videos und die Bilder sind so wonnig!
    Oh, Himmel, das sieht ja auch nicht gut aus in Frankreich! Gut, daß du wieder negativ getestet bist!
    Ich wünsch dir eine gute Nacht und schick liebe Grüße
    Monika.

      1. Guten Abend, lieber Jens,
        und nun weiß ich, wohin der IC dich fuhr, nach München, wie fein!
        Viel Spaß und Freude und einen schönen Abend wünsche ich dir, liebe Grüße
        Monika.

  4. Mulhouse und München sind doch eine wunderbare Alternative, bei all den anderen Zoo-Reisen, die aktuell nicht möglich sind.
    Merci für die sechs hübschen Eisbärenmädels, Anori, Giovanna, Kara, Nookie, Nuna, und Sesi lieber Jens!

    Viele Grüße
    Manuela

Kommentar verfassen