đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Blizzard 🌞 16.12.2006 🇼đŸ‡č Pistoia + 5.2.2022 Karlsruhe

Wie der Zoo Karlsruhe mitteilt, ist EisbĂ€r Blizzard – auf Grund sehr schlechter Nierenwerte – gestorben. Ich trauere zusammen mit seinen TierpflegerInnen, den behandelnden Ärzten und ganz besonders mit dem Zoochef, der fĂŒr seine ĂŒberragende Arbeit weltweit anerkannt ist.

Blizzard ist mir seit 2011 bekannt. Extra fĂŒr ihn bin ich mehrfach nach Rostock gefahren. Mein erster Besuch ist nirgendwo dokumentiert, da er im Innengehege war und ich – auf dem ganz kurzen Dienstweg – vom Tierpfleger ins Innengehege begleitet wurde. Dort erlebte ich einen „lieben“ neugierigen Jungen, der mich mit großen Augen anguckte, flach auf dem Boden liegend, mit den Tatzen unter dem Gitter durchgeschoben. Theoretisch hĂ€tte ich seine Fußsohlen kitzeln können

Ich bin noch öfters nach Rostock gefahren … und Ihr könnt selber sehen, wie goldig der große Junge Blizzard war.

Blizzard & Vienna đŸ„° Rostock 2011

Bild 40108_01
Bild 40323_01

Danach erlebte ich Blizzard im Zoo Hamburg – Hagenbeck – 2014.

P1220658_01
DSC_4815a

Blizzard zog weiter nach Karlsruhe – 2020

206707_02

Als Laie – ohne medizinische Vorkenntnisse – kommt man auf einen Ă€hnlichen Krankheitsverlauf wie sein verstorbener Vater Yoghi.

  • Untersuchung wegen blutender Wunde
  • Narkose – Behandlung der Wunde
  • Entdecken der schlechten Nierenwerte
  • Tod durch Nierenversagen

http://www.hellabrunn.de/neues-aus-hellabrunn/newsanzeige/trauer-in-hellabrunn/01177349ed6b3f8d56a4cd99494b102c/aktuelles/

EisbÀrvater Yoghi

Bild 81896a_01

Nach Yoghi hat uns nun auch sein Sohn Blizzard verlassen. Ich hoffe, dass die weiteren Kinder von Yoghi – also Nela, Nobby und Qintana dieses Schicksal erspart bleibt und das Krankheitsbild nicht in der Familie liegt – bzw. genetisch weitergegeben wird.

Nela & Nobby

Qintana

Bild 128103a_01

Heute verabschieden wir uns vom großen Jungen Blizzard.

Bild 40018_01

Dankeschön Blizzard, dass ich Dich kennenlernen durfte. Du warst ein ganz lieber, neugieriger, aufgeschlossener EisbÀr, der unvergessen bleibt.

đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Blizzard 🌞 16.12.2006 🇼đŸ‡č Pistoia + 5.2.2022 Karlsruhe đŸ‡©đŸ‡Ș


14 Gedanken zu “đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Blizzard 🌞 16.12.2006 🇼đŸ‡č Pistoia + 5.2.2022 Karlsruhe

  1. R.I.P. lieber guter Blizzard ,komm gut ĂŒber die RegenbogenbrĂŒcke. Alles so traurig!
    Danke fĂŒr Deinen Nachruf lieber Jens und ich wĂŒnsche Dir eine ruhige Schicht.
    Liebe GrĂŒĂŸe Ursel

    GefÀllt 1 Person

  2. Schlaf schön, lieber Blizzard, du wirst unvergessen bleiben!
    Danke, lieber Jens, fĂŒr den lieben Nachruf auf den feinen BĂ€ren, du hast ihn gut gekannt. Deine Bilder zeigen, was fĂŒr ein goldiger großer Junge Blizzard war, nun ist Charlotte auch wieder alleine. Sein Vater Yoghi war auch so ein lieber BĂ€r, hoffentlich bleiben seinen anderen Nachkommen das Schicksal von Blizzard erspart. Die Bilder von Nela und Nobby und Quintana sind so sĂŒĂŸ!
    Das letzte Bild von Blizzard ist wunderschön, liebe und traurige GrĂŒĂŸe
    Monika.

    GefÀllt 1 Person

  3. Es ist sehr, sehr, traurig.đŸ˜Ș Blizzard war mit seinen 15 Jahren nach Menschenalter wahrscheinlich gerade mal 37 oder 38. Ich habe ihn im FrĂŒhjahr 2013 in Hamburg gesehen. Er ist derselbe Jahrgang wie Knut, 11 Tage jĂŒnger. Ja, da gibt es große Parallelen zu seinem Vater, dem unvergessenen Yoghi.đŸ˜Ș AuffĂ€llig ist, dass EisbĂ€rmĂ€nner oft an Nierenversagen oder Leberkrebs sterben, EisbĂ€rinnen kaum, sondern eher an Krankheiten wie Herz-Kreislaufproblemen und im Durchschnitt ein paar Jahre spĂ€ter. Wegen ihrer hĂ€ufigeren UmzĂŒge wurden die MĂ€nnchen öfter narkotisiert, was sich auf Nieren und Leber auswirken kann. Irgendwann ist dann mal eine Narkose eine zu viel. Dass das Nierenleiden erblich ist, denke ich eher nicht. In den letzten Jahren wird ja einiges durch Training getan, um Narkosen, sofern sie nicht medizinisch unumgĂ€nglich sind, zu vermeiden, aber noch nicht immer. Danke fĂŒr die schönen Fotos und den berĂŒhrenden Nachruf fĂŒr den lieben Blizzard.❀ Ruhe in Frieden, du wunderbarer EisbĂ€r, du bleibst immer in meinem Herzen! đŸ–€đŸ˜Ș

    GefÀllt 1 Person

  4. Das ist sehr schade: wirklich alt durfte Blizzard nicht werden. Er war in der Tat ein sehr gutmĂŒtiger BĂ€r. Das Schicksal als Reise-BĂ€r blieb auch ihm nicht erspart, wobei seine lĂ€ngste Heimat Hagenbeck eine eher suboptimale Lösung war. So schön das Walross-Becken in Hamburg ist, so enttĂ€uschend war der Neubau fĂŒr die EisbĂ€ren…und mit Viktoria hat es auch nie gefunkt. Man hĂ€tte Blizzard noch einige Jahre auf der schönen Anlage in Karlsruhe gegönnt… 😩

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..