đŸ»â€â„ïžEisbĂ€rbabys Skadi & Kaja 😍 Mama Sizzel 🖖 Zoo Rostock đŸ»â€â„ïž 12.3.ÂŽ22 7ïžâƒŁ

BaumkĂ€nguru Kikori 🩘

234303_01
234304_01
234305_01
234306_01
234307_01
234308_01
234309_01
234315_01
234317_01
234318_01
234319_01
234320_01
234321_01
234322_01
234323_01
234324_01
234325_01
234326_01
234327_01
234328_01
234329_01
234330_01
234331_01
DSC_5403_5472
234332_01
234333_01
234334_01
234335_01
233114_01
233115_01
233116_01
233117_01
233119_01
233120_01
233122_01
233123_01
233124_01
233125_01
233126_01
234337_01
234338_01
234339_01
234340_01
234341_01
234342_01
234343_01
234344_01
234345_01
234346_01
234348_01
234349_01
234350_01
234351_01
234352_01
234353_01
234354_01
234355_01
234356_01
234357_01
234358_01
234359_01
234360_01
234363_01
234365_01
234364_01
234366_01
234367_01
234369_01

EisbÀrvater Akiak

234370_01

EisbĂ€r Akiak lebt nun – mit seinem Bruder Henk zusammen – im Zoo d’AmnĂ©ville

DSC_7468_5816
234372_01
234373_01
234374_01
234375_01
234376_01
234377_01
234378_01
234380_01
234381_01
234382_01
234383_01
234384_01
234385_01
234386_01
234387_01
234388_01
234389_01
234390_01
234391_01
234392_01
234393_01
234394_01
234395_01
234396_01
234397_01
234398_01
234399_01
234400_01
234401_01
234402_01
234403_01
234404_01
234405_01
234406_01
234408_01
234409_01
234410_01
234411_01
234412_01

3 Gedanken zu “đŸ»â€â„ïžEisbĂ€rbabys Skadi & Kaja 😍 Mama Sizzel 🖖 Zoo Rostock đŸ»â€â„ïž 12.3.ÂŽ22 7ïžâƒŁ

  1. Guten Morgen lieber Jens,
    oh, wie schön, das BaumkĂ€nguru Kikori zusehen. Da hast Du viele tolle Fotos von gemacht. Waren es nicht zwei BaumkĂ€ngurus? Ich glaube eins ist gestorben, ich weiß es aber nicht mehr genau. EisbĂ€rvater Akiak hat seine Pflicht und Schuldigkeit getan und fĂŒr sĂŒssen Nachwuchs bei Sizzel gesorgt. Damit muss er nun umgesiedelt werden. Das Los von EisbĂ€rmĂ€nnern.Welches Foto ist eigentlich am niedlichsten? Kaja und Skadi klettern auf der Mama rum,oder beide liegen so eintrĂ€chtig nebeneinander und schlafen so als ob sie kein WĂ€sserchen trĂŒben könnte. Und plötzlich geht es los ,dann ist Action angesagt, toben ,raufen und ins Wasser springen. Das ist das reinste VergnĂŒgen. Mit der Schwester macht es den meisten Spaß. Ich danke Dir fĂŒr diesen schönen Bericht und die tollen Fotos, so kann dieser trĂŒbe, regnerische Tag bewĂ€ltigt werden.
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Dir Ursel

    1. Liebe Ursel!
      Vielen Dank fĂŒr Deinen lieben Kommentar.
      Ja, das stimmt. Leider ist ein BaumkÀnguru gestorben. Mit höchstens 20 Lebensjahren bei BaumkÀngurus ist der Tod vergleichsweise immer irgendwo am Horizont.
      Akiak hat „zwar“ seine „Pflicht“ getan, hat aber im MĂ€nnerurlaub – möglicherweise – keine Einbuße in seiner LebensqualitĂ€t.

      https://youtu.be/plkyX2BuAmQ

      https://youtu.be/jJizOtzwR2o

      Akiak und sein Bruder Henk machen nicht den Eindruck, als ob sie ihre Frauen vermissen wĂŒrden.
      ALLERDINGS darf niemals eine Frau in ihr Gehege kommen, da wĂŒrden beide BĂ€ren um Leben und Tod kĂ€mpfen.

      https://polarbeargermany.com/2022/08/20/%f0%9f%87%ab%f0%9f%87%b7-zoo-damneville-%f0%9f%90%bb%e2%9d%84%ef%b8%8f-schnellbericht-%f0%9f%93%bd%ef%b8%8f-eisbar-akiak-%f0%9f%90%bb%e2%9d%84%ef%b8%8f-h/

      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

  2. Lieber Jens,
    Kikori ist ein feines BaumkÀnguru, so schöne Bilder hast du, ich mag sie sehr, die BaumkÀngurus. Sie haben so ein freundliches Gesicht!
    Hach, ja, die beiden kleinen Racker Skadi und Kaja von Mama Sizzel, da bekommt man doch immer wieder glÀnzende Augen, weil EisbÀren so klein so unbeschreiblich niedlich sind. Nun sind die beiden MÀdels bestimmt schon ganz schön gewachsen, da macht es noch mehr Freude, sie hier noch so klein zu sehen in deinem schönen Bericht.
    Mama muß also mal wieder als KlettergerĂŒst herhalten, EsibĂ€renmĂŒtter sind doch sehr geduldig. Und wenn die beiden Rangen dann in ihrer Mulchgrube so selig pennen, sehen sie aus, als könnten sie kein WĂ€sserchen trĂŒben, lach! Die Bilder am Pool mit Mama sind herzig, da sind sie ja mal ein Herz und eine Seele, die beiden Knuffels.
    Da war Akiak noch im Zoo Rostock, ich bin davon ĂŒberzeugt, es geht ihm herrlich in seiner MĂ€nner-WG mit Henk, hat er sich doch auch verdient, die feine Auszeit!
    Danke fĂŒr den schönen Bericht und all die feinen Bilder, ich wĂŒnsche dir noch einen schönen Abend, liebe GrĂŒĂŸ
    Monika.

Kommentar verfassen