đŸ‡«đŸ‡· KnutÂŽs Schwester đŸ»â€â„ïž EisbĂ€rin Anori, Mama Sesi und Baby Kara 6ïžâƒŁ Zoo Mulhouse đŸ»â€â„ïž 17.4.ÂŽ22 đŸ‡«đŸ‡·

Die FĂŒtterung der EisbĂ€ren. Baby Kara hat sich die Eisbombe geschnappt. Anori reagiert absolut richtig, zwar hat sie gewaltig Appetit auf die Eisbombe, sie geht aber nicht zu Kara. Wenn Kara sich bedroht fĂŒhlt, fĂ€ngt sie an zu schreien und Sesi rennt sofort zu ihr, um sie zu beschĂŒtzen. FĂŒr Anori ist die Freundschaft zu Sesi zu wichtig, als dass sie fĂŒr eine Eisbombe einen ĂŒblen Kampf mit Sesi riskiert. Anori hat ganz EINFACH GEDULD. Sie weiß ganz genau, dass Kara irgendwann das Interesse an einem Spielzeug, Futter usw. verliert und dann ist Anori DA ‌ Anori ist auf der Lauer und bereit, sofort loszurennen.

243190_01
243191_01
243192_01
243193_01
243194_01

Nun kommt Mama Sesi (rechts) gucken, ob die Eisbombe lecker sein könnte …

243195_01
243196_01
243197_01
243198_01
243199_01
243200_01
243201_01
243202_01
243203_01
243204_01
243205_01
243206_01
243207_01
243208_01
243209_01
243210_01

EisbĂ€rin Anori liegt auf der Lauer. Sowie Kara das Interesse an der Eisbombe verliert, wĂŒrde Anori sofort losrennen. Vorher hĂ€lt sich Anori zurĂŒck, um Mutter Sesi nicht zu provozieren.

243211_01

Anori hat Geduld, sie weiß, dass sie den lĂ€ngeren Atem hat.

243212_01
243214_01
243216_01
243217_01
243218_01
243219_01
243220_01
243221_01
243222_01
243223_01
243224_01
243225_01
243226_01
243227_01
243228_01
243230_01
243231_01
243232_01
243233_01
243234_01
243235_01
243236_01
243237_01
243238_01
243239_01
243240_01

Kara hat fĂŒr Sekunden das Interesse an der Eisbombe verloren, darauf hat Anori GEWARTET ‌ Sofort schnappt sie zu und sichert sich die Beute.

243243_01
243244_01
243245_01

Anori schleppt ihre Beute ans Ufer. Mutter Sesi hat den Vorgang selbstverstĂ€ndlich beobachtet. Da aber Baby Kara zu keinem Zeitpunkt bedroht war, griff Sesi nicht ein und hĂ€lt sich zurĂŒck. Fakt ist, Sesi wĂŒrde keinen Kampf mit Anori scheuen, da sie aber Anori als Freundin mag, versucht sie nicht zu aggressiv zu wirken.

243246_01
243247_01
243248_01

Anoris Beute. Anori ist glĂŒcklich, ihre Geduld hat sich ausgezahlt und ein offener Kampf mit Sesi war unnötig.

243249_01
243250_01

WĂ€hrend Anori ihre Beute inspiziert, ist Sesi plötzlich wieder an der Eisbombe interessiert. Als Kara die Eisbombe hatte, war Sesi nur mĂ€ĂŸig hungrig. Jetzt wo Anori das Futter hat, fĂ€ngt auch Sesi an zu sabbern.

243251_01
243252_01
243253_01
243254_01
243255_01

Wenn Mama Sesi und “Tante” Anori so mit der Eisbombe beschĂ€ftigt sind, erwacht nun auch der Futterneid bei Baby Kara.

243256_01
243257_01
243258_01
243259_01

Sesi und Anori mögen sich. Beide BĂ€rinnen halten ihre Aggressionen – im Bezug auf Futterneid – zurĂŒck und pflegen ihre Freundschaft mit dem gemeinsamen Teilen der Eisbombe. Ein Verhalten, welches fĂŒr EisbĂ€ren eher ungewöhnlich ist.

243261_01
243262_01
243264_01
243266_01
243267_01

Naja, ein bisschen RumbrĂŒllen muss schon sein – ES SIND EISBÄREN đŸ»â€â„ïž ‌ đŸ»â€â„ïž

243268_01
243269_01

3 Gedanken zu “đŸ‡«đŸ‡· KnutÂŽs Schwester đŸ»â€â„ïž EisbĂ€rin Anori, Mama Sesi und Baby Kara 6ïžâƒŁ Zoo Mulhouse đŸ»â€â„ïž 17.4.ÂŽ22 đŸ‡«đŸ‡·

  1. Schönen guten morgen lieber Jens ,
    Knuts kleine sĂŒĂŸe Schwester Anori ist ein kluges EisbĂ€r MĂ€dchen .Wozu sich auf ein Kampf mit Kara um die Eisbombe einlassen und damit auch noch ihre Freundschaft zu Sesi riskieren, die ist ihr offenbar sehr viel wichtiger. Inzwischen kennt Anori das Verhalten von Baby Kara und kann geduldig abwarten ,bis sie das Interesse an der leckeren Eisbombe verliert. So,Anori liegt auf der Lauer und beobachtet Kara und im rechten Moment ist sie zur Stelle. Hat geklappt! Hach ,nun ist es ihre Eisbombe. . Ach ,und nun teilen sich Anori und Sesi die Eisbombe. Baby Kara muss halt noch viel lernen.
    Dankeschön fĂŒr den heiteren Bericht und ich wĂŒnsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe GrĂŒĂŸe Ursel

  2. Lieber Jens,
    ich freu mich jetzt richtig ĂŒber “mein” MĂ€dchen Anori, wie einfĂŒhlsam, den Zank mit Baby Kara nicht zu riskieren, weil sie sonst es sich mit Sesi verscherzt, sie scheint es instinktiv zu wissen, wie eine Mutter mit Kind reagiert, das ist so schön! Mama Sesi kann da natĂŒrlich relativ gefahrlos gucken, wie lecker die Eisbombe vom Kind wohl ist.
    Anoris Geduld zahlt sich dann ja auch aus, da hat sie gut kalkuliert, die im Stich gelassene Eisbombe hat einen neuen Besitzer, lach, Anori! Und alles ohne Geschrei von seiten des Kindes und ohne Zank mit Sesi, sehr schlau! Ich freu mich wirklich sehr, daß das so gut lĂ€uft zwischen den EisbĂ€ren, das hatte ich doch so fĂŒr meine Anori gehofft. Wie herrlich, daß sich die beiden dann sogar die Eisbombe teilen! So schöne Bilder!
    Danke fĂŒr den feinen Bericht und die Bilder, ich hab mich sehr gefreut, einen schönen Abend wĂŒnsche ich dir, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.