🇾đŸ‡Ș EisbĂ€rbabys Miki, Noori & Nanook đŸ»â€â„ïž Zoo Orsa 3ïžâƒŁ Tag 4 đŸ»â€â„ïž 7.4.ÂŽ22 🇾đŸ‡Ș

EisbÀrkind Miki spielt auf dem zugefrorenen See.

241503_01
241504_01
241505_01
241506_01
241508_01
241509_01
241510_01
241511_01
241513_01
241514_01
241515_01
241516_01
241517_01
241518_01

Hier seht Ihr – vermutlich – den Instinkt eines JĂ€gers.

Um den Eigengeruch zu ĂŒberdecken, wĂ€lzen sich JĂ€ger, wie Wölfe, Löwen aber auch manche Hunde und andere Tiere in starken FremdgerĂŒchen. Das kann Jagdbeute sein oder auch Mist. Zweck des Ganzen ist, dass die potenzielle Beute, den JĂ€ger nicht als Bedrohung erschnĂŒffelt und als Feind erkennt.

Die EisbĂ€ren im Zoo Orsa werden auch mit Elchen gefĂŒttert. Ob das Unfallopfer oder Reste von Jagdbeute sind, kann ich Euch nicht sagen. Auf jeden Fall werden Elche in Schweden gejagt und in verschiedenen Formen in der Gastronomie angeboten. Möglicherweise ist dieser Fuß ein Elchbein und der Rest einer Jagd oder eben ein ĂŒberfahrener Elch.

241519_01

Ausgiebig wÀlzt sich EisbÀrkind Miki in dem Knochenhaufen.

241521_01
241522_01
241523_01
241524_01
241525_01
241526_01
241527_01
241528_01
241530_01
241531_01
241532_01
241533_01
241534_01
241535_01
241536_01
241537_01
241538_01
241539_01
241540_01
241541_01
241542_01
241543_01
241544_01
241545_01
241546_01
241547_01
241548_01
241549_01
241550_01
241551_01
241552_01
241553_01
241554_01
241555_01
241556_01
241557_01
241558_01
241559_01
241560_01
241561_01
241562_01
241563_01

EisbÀrkind Miki mit seiner Mama Ewa

241564_01
241565_01
241566_01
241567_01
241568_01
241569_01
241571_01
241572_01
241573_01
241574_01
241575_01
241576_01
241577_01
241578_01
241579_01
241580_01
241581_01
241582_01

EisbÀrmama Hope mit ihren Kindern Noori & Nanook.

241583_01
241584_01
241585_01
241586_01
241587_01
241588_01

5 Gedanken zu “🇾đŸ‡Ș EisbĂ€rbabys Miki, Noori & Nanook đŸ»â€â„ïž Zoo Orsa 3ïžâƒŁ Tag 4 đŸ»â€â„ïž 7.4.ÂŽ22 🇾đŸ‡Ș

  1. Guten Morgen lieber Jens,
    das sind so
    wonnige und innige Bilder zwischen Mama Ewa und ihrem Kind Miki. Da geht mir das Herz auf, das zu sehen. Genauso ist es auch bei Mama Hope mit Noori und Nanook. Diese EisbĂ€r MĂŒtter kann man nur bewundern, wie die mit der Natur und der Aufzucht ihrer Jungen liebevoll umgehen. Eis und Schnee sind halt ihr Element dazu noch Sonnenschein, Herz was willst du mehr. Deine Fotos sind dementsprechend natĂŒrlich wunderbar geworden. Toll sind auch die Bilder von Miki mit dem Elch Knochen. Ja,die Tiere lieben Aas ,ich kenne das auch von unserer HĂŒndin in frĂŒheren Jahren, sie hatte sich gerne am Wasser in einem toten Fisch gewĂ€lzt, ohje, das war ein Gestank,das hatte zur Folge ,dass sie zu Hause sofort in die Badewanne musste ,da kein Mensch diesen Gestank ertragen konnte. Lach. Hunde bzw. Tiere lieben offenbar diesen Geruch. EisbĂ€ren machen da keine Ausnahme.
    Danke wieder fĂŒr Deine wunderschönen Fotos und Berichte. Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Dir Ursel

    1. Liebe Ursel đŸ»â€â„ïž
      Vielen Dank fĂŒr Deinen lieben Kommentar.
      Ja, das stimmt, JĂ€ger mögen “schrecklichen” Geruch.
      In Zoo’s wird oft 🩁 Löwen, aber auch EisbĂ€ren, Mist von Beutetieren wie Zebras angeboten. Die JĂ€ger nutzen dann das Angebot, um sich einzuparfumieren. Letztens hatte ich im Zoo Karlsruhe gesehen, dass man Lloyd Elefantenmist reingeschippt hat.
      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Abend und eine angenehme Woche.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

  2. Lieber Jens,
    wenn man deine herrlichen Bilder aus Orsa sieht, dann könnte man meinen, sie seien in der freien Wildbahn entstanden! ❀ Solche guten Bedingungen und Unterbringungen einfach fĂŒr so einen dĂ€mlichen Skizirkus aufgeben, unfaßbar! 😠
    Sehr interessant mit den Instinkten der JÀger, ich kenne das auch von Hunden, unsere auf meiner damaligen Arbeitsstelle wÀlzten sich immer gerne in Kuhmist! Roch auch sehr nett!
    Ich könnte mich ja immer kringeln ĂŒber die Position “platter EisbĂ€r”, das sieht so drollig aus. Ewa und Miki harmonieren auch immer noch gut miteinander, Noori und Nanook mit ihrer Mama Hope, das sind immer so wonnige Bilder, vor allem, weil die beiden halt noch so niedlich klein sind! Und so unternehmungslustig!
    Danke fĂŒr den schönen Bericht mit all den herrlichen Bildern, ich hoffe, du bist gut in die neue Woche gestartet, und wĂŒnsche dir eine gute und ebenso einen schönen Abend, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.