đŸ‡«đŸ‡· EisbĂ€rmama Sesi mit ihrem Kind Kara und “Tante” Anori đŸ»â€â„ïž 22.3.ÂŽ23 2ïžâƒŁ

Kara ist mĂŒde geworden, sie ist eingeschlafen.

274343_01

Mutter Sesi hat es sich gemĂŒtlich gemacht.

274344_01
274345_01
274346_01
274347_01
274349_01
274350_01
274352_01
274353_01

Die WG der Tapire.

274355_01
274356_01

Die WG der Geier.

274359_01
274358_01
274360_01

Der Neubau des Zoo Mulhouse.

Wenn ich raten mĂŒsste, wĂŒrde ich sagen, dass hier eine riesige Anlage fĂŒr Giraffen & Zebras entsteht.

274361_01
274362_01

Eine WG mit Vikunjas.

274365_01
274364_01
274366_01
274368_01
274369_01
274370_01
274373_01
274377_01

Die Alpakas.

274375_01
274376_01
PXL_20230322_114357484_01
274379_01
274380_01
PXL_20230322_115521166_01
274382_01
274383_01
274385_01
274387_01
274389_01
PXL_20230322_115902885_01
PXL_20230322_115938754~2_01

Die FutterkĂŒche fĂŒr Äffchen.

274390_01
274391_01
274392_01

Hier gibt es einen kleinen Imbiss. Die ZoogaststÀtte.

274393_01
PXL_20230322_124259359_01

Auch EisbĂ€rin Anori hat Hunger. Sie wartet auf die EisbĂ€r-FĂŒtterung.

274398_01
274401_01
274404_01
274405_01
274408_01

Auch Sesi (rechts) trifft nun zur FĂŒtterung ein.

274409_01

Kara futtert im Wasser.

274411_01

Anori

274413_01
274416_01

Sesi & Kara

274418_01
274419_01
274422_01
274425_01
274426_01
274427_01
274428_01
274430_01

Die EisbĂ€ren mögen Zoobesucher und bieten “fast” schon eine Show fĂŒr sie.

PXL_20230322_131537753_01

Mama Sesi

PXL_20230322_131557685_01
274431_01
274432_01
274433_01
274435_01
274436_01
PXL_20230322_131822114_01

Kara – Maus

274439_01
274440_01
274442_01
274444_01
274445_01
274446_01
274447_01
274450_01
274451_01
274453_01
274457_01
274458_01
274459_01
274461_01
274462_01
274470_01
274471_01
274473_01
274474_01
PXL_20230322_133546777_01
274476_01
274477_01

Flocke & Kara

274479_01
274481_01
PXL_20230322_135205414_01
PXL_20230322_135444239_01

Sesi

274482_01
274483_01
274484_01
274485_01
274488_01
274489_01
274490_01
274492_01

Anori ist mĂŒde geworden. Sie hat sich in das Innengehege gelegt.

274493_01

NatĂŒrlich geht Sesi gucken, ob alles mit Anori in Ordnung ist.

274494_01
274496_01
274498_01
274499_01
274501_01
274503_01
274504_01
274507_01

Die Moschusochsen.

274508_01
274509_01
274511_01
274514_01
274515_01
274516_01
274517_01
274518_01
274519_01
274520_01
274521_01
274523_01
274525_01
274527_01
274528_01
274529_01
274530_01
274531_01
274532_01
274533_01
274534_01
274535_01

Damit verabschieden wir uns von den Tieren im Zoo Mulhouse.

Noch fix ein, zwei Dinge eingekauft 🛒 und schon war der Tag vorbei.

PXL_20230322_161823605_01

2 Gedanken zu “đŸ‡«đŸ‡· EisbĂ€rmama Sesi mit ihrem Kind Kara und “Tante” Anori đŸ»â€â„ïž 22.3.ÂŽ23 2ïžâƒŁ

  1. Ich wĂŒnsche Dir frohe Ostern lieber Jens!

    Dankeschön fĂŒr Deinen wunderbaren Bericht und die tollen Fotos von den Mulhouser EisbĂ€ren. Sie machen tatsĂ€chlich eine Show fĂŒr ihre Besucher. Mama Sesi gefĂ€llt mir sehr, sie ist ganz fĂŒrsorgliche Mama und kĂŒmmert sich auch um ihre Freundin Anori ,das es ihr ja gut geht.Sesi hat es sich bequem gemacht, das hat sie auch verdient. Man könnte sich glatt zu ihr legen. Lach.
    Immer wieder zu bestaunen die unbĂ€ndige Kraft der EisbĂ€ren, wie sie mit so großen Autoreifen umgehen ,durch die Luft werfen, im Wasser ist es ja noch leicht aber an Land ,mein lieber Scholli ,sagt der Berliner, da geht die Post ab. Also ,alles Gute wĂŒnsche ich Dir und schöne Feiertage.
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Dir Ursel

  2. Lieber Jens,
    wow, das ist ein feines Video, so ein großer Autoreifen, was fĂŒr ein herrliches Spielzeug, gerade im Wasser besonders fein!
    Kara pennt und Mama Sesi hat es sich gemĂŒtlich gemacht, EisbĂ€ren und ihre herrlich knuffigen Positionen, so geht chillen und sonnenbaden! Dem Gesichtsausdruck nach zu urteilen ist das herrlich bequem und gemĂŒtlich! Und ich mußte jetzt so lachen, auf dem letzten Bild von Sesis gemĂŒtlich machen sieht es aus, als wĂŒrde sie sich mit Sonnencreme einreiben! 😂
    Die Tapire und die Geier haben eine feine WG. Bin ich ja mal gespannt, ob du Recht hast mit deiner Annahme, welch ein neues Gehege da entsteht.
    Vikunjas mag ich auch sehr und die Anlage ist super, mit Zebra und Poitou-Esel, und Alpakas sind immer ein Hingucker, mit ihren herrlichen Frisuren und dem freundlichen Blick, ich mag sie sehr.
    Lecker Imbiß aus der ZoogaststĂ€tte!
    Hach, wie schön, “mein” MĂ€dchen wartet auf die FĂŒtterung, sie sieht wieder richtig schön plĂŒschig aus, meine Maus, und wieder freu ich mich ĂŒber ihre Freundschaft mit Sesi. Sie futtern sogar eintrĂ€chtig zusammen, die beiden, das freut mich so sehr. Was fĂŒr ein Spaß, sie so dicht an der Scheibe sehen zu können. die Besucher kriegen da echt eine feine Show geboten. Ich finde das Bild mit dem kleinen MĂ€dchen mit den ausgebreiteten Armen und dem Riesen-EisbĂ€r davor so wonnig! Kara spielt derweil vergnĂŒgt mit ihrem Ball, ich mach mal “hĂ€ngende Schallplatte”, das ist alles so schön und das hatte ich mir so erhofft! FĂŒr alle BĂ€ren!
    Flocke wird sich sehr ĂŒber Kara gefreut haben, BegrĂŒĂŸung von Artgenosse zu Artgenosse, lach!
    Die Moschusochsen sind auch immer meine Favoriten hier, es sind wunderbare Tiere und ich bin so verliebt in den Kleinen!
    Guter Einkauf! đŸ€­đŸ˜
    Danke fĂŒr den wunderschönen Bericht und all die feinen Bilder, einen schönen Abend wĂŒnsche ich euch, und noch einen ebensolchen Ostermontag, liebe GrĂŒĂŸe auch an Elke,
    Monika.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.