Neue EisbĂ€ren WG in Deutschland đŸ»â€â„ïž Elva, Finja & Nana đŸ‡©đŸ‡Ș Tiergarten NĂŒrnberg 2ïžâƒŁ

Elva

283736_01
283738_01
283211_01

Finja (rechts) und Nana (Mitte)

283737_01
283212_01
283213_01
283214_01
283740_01
283216_01
283218_01
283219_01
283220_01
283744_01
283221_01
283222_01
283745_01
283746_01
283224_01
283223_01
283225_01
283226_01
283228_01
283229_01
283230_01
283231_01
283232_01
283235_01
283236_01
283237_01
283747_01
283239_01
283240_01
283242_01
283244_01
283245_01
283748_01
283749_01
283246_01
283247_01
283248_01
283249_01
283250_01

Hier gehen Finja & Nana (gelblich) gemeinsam gegen Elva vor.

283251_01

Futterneid !!! Hier ist das Tor vom Innengehege und wenn der Tierpfleger:In kommen sollte, gibt es Leckerlies oder Streicheleinheiten. Da versteht KEIN EisbĂ€r Spaß. Der Zugang zum Tierpfleger gehört dem Chef der WG. Elva betritt da sehr dĂŒnnes Eis und muss sehen, dass sie schnell wegkommt. Finja beansprucht den Tierpfleger fĂŒr sich und Nana hilft mit, da sie unter dem Schutz von Finja steht und damit eine gewisse “Narrenfreiheit” im Gehege besitzt.

283252_01

Elva rennt erschrocken weg. Zwei Gegnern ist sie nicht gewachsen.

283253_01
283751_01

Finja rennt ihr erbost hinterher. Mein Tierpfleger, meine Leckerlis und meine Streicheleinheiten !!!

283255_01
283257_01
283258_01
283259_01
283752_01
283260_01
283261_01
283750_01

Elva hat es ĂŒberstanden. Sie hat sich einen guten Platz gesichert und beobachtet Zoobesucher.

283262_01
283263_01
283264_01
283754_01
283265_01
283266_01
283755_01
283756_01

Ganz so harmlos ist Elva nicht. Nana traut sich nicht an Elva vorbeizulaufen – zudem wird sie auch von Elva angebrummt – daher lĂ€uft sie lieber den beschwerlichen Weg ĂŒber die Felsen. Nana will nicht – ALLEINE – gegen Elva kĂ€mpfen.

283270_01
283757_01
283271_01
283272_01
283278_01
283761_01
283273_01
283274_01
283280_01
283281_01
283282_01

Nana – Maus

283283_01
283284_01
283286_01
283287_01
283762_01
283763_01
PXL_20230518_074219356_01
283764_01
283765_01
283288_01
283767_01
283768_01
283769_01
283289_01
283290_01
283291_01
283292_01
283293_01
283294_01
283770_01
283295_01

Nana – Maus

283771_01
283772_01

Elva

283298_01
283299_01
283300_01
283301_01
283773_01
PXL_20230518_075327339_01

Finja

283302_01

Elva

283304_01
283305_01
283306_01
283307_01
283309_01
283775_01
283776a_01
283312_01

Die FĂŒtterung der Seelöwen.

283313_01
283314_01
283315_01
283316_01
283317_01
283318_01
283320_01
283322_01
283323_01
283778_01
283779_01
283781_01
283782_01
283783_01
283784_01
283785_01
283786_01
283324_01
283325_01
283787_01
283326_01
283327_01
283328_01
283329_01
283330_01
283332_01
283334_01
283335_01
283336_01
283337_01
283338_01
283339_01
283340_01
283343_01
283344_01
283345_01
283346_01
283347_01
283349_01
283350_01
283351_01
283790_01
283791_01
283792_01
283354_01
283355_01
283356_01
283793_01
283357_01
283358_01
283794_01
283795_01
283796_01
283797_01
283360_01
283361_01

Die FĂŒtterung der 3 EisbĂ€rinnen.

283362_01
283363_01
283364_01
283799_01
283801_01
283365_01
283802_01
283366_01
283803_01
283367_01
283804_01
283805_01
283806_01
283807_01
283808_01
283809_01
283810_01
283811_01
283369_01
283812_01
283813_01
283814_01
283370_01
283371_01
283815_01
283372_01
283816_01
283373_01
283374_01
283375_01
283817_01
283376_01
283377_01
283818_01
283819_01
283820_01
283378_01
283379_01
283381_01
283386_01
283821_01
283388_01
283390_01
283392_01
283822_01

11 Gedanken zu “Neue EisbĂ€ren WG in Deutschland đŸ»â€â„ïž Elva, Finja & Nana đŸ‡©đŸ‡Ș Tiergarten NĂŒrnberg 2ïžâƒŁ

  1. Hallo Jens,

    typischer Zickenterror. 😉 Nein, es ist normal, dass jeder seinen Rang in der Gruppe finden muss. Aber so lange alle gemĂŒtlich miteinander im gleichen Gehege ein Nickerchen halten, muss man sich keine Gedanken machen.

    Ich wĂŒnsche dir einen schönen Sonntag. 🙂

    LG Elke

    1. Liebe Elke!
      Vielen Dank.
      Ja, das stimmt. Solange EisbĂ€ren – freiwillig – in EINEM Gehege spielen oder schlafen, haben sie keine Angst vor dem Anderen. Kampf gehört zum Leben eines EisbĂ€ren wie Fressen, Schlafen und Spielen.
      Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

  2. Schönen guten Tag lieber Jens,
    fein Du hast die EisbĂ€ren WG von Finja,Nana und Elva besucht im Tiergarten NĂŒrnberg. So ,die kesse Wienerin Finja ist die Chefin im Gehege. Nana hat sich vorsichtigshalber mit ihr angefreundet und die kleine Elva hat das Problem mit den beiden BĂ€rinnen und muss zusehen wo sie bleibt. Gut ,dass sie sich nicht die Butter vom Brot nehmen lĂ€sst und sich auch gegen Finja stellt.Die Tierpflegerin liebt bestimmt alle drei EisbĂ€ren gleich und verteilt die Leckereien gerecht.Gefreut habe ich mich auch ĂŒber die Seelöwen FĂŒtterung, ich sehe das hier im Zoo auch zu gerne. Schöner Löwenkater,er schlĂ€ft den Schlaf der Gerechten. Auch der Tiger ist wunderschön. Ich wĂŒnsche Dir noch einen angenehmen Sonntagnachmittag und Abend.
    Liebe GrĂŒĂŸe sendet Dir Ursel

    1. Liebe Ursel!
      Vielen Dank fĂŒr Deinen lieben DRITTEN Kommentar.
      Ja, bei der FĂŒtterung sind 2 Tierpflegerinnen anwesend – eine pro EisbĂ€rgehege.
      Damit ist das 3 Team schon getrennt. Die verbliebenen 2 EisbĂ€ren werden ganz weit links bzw. rechts mit Futter beworfen. So kann jeder EisbĂ€r mit seinem Leckerli flĂŒchten und gefahrlos futtern.
      Ich wĂŒnsche Dir einen angenehmen Abend und einen guten Start in die neue Woche.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

  3. Lieber Jens,
    die MÀdels-WG gefÀllt mir und scheint auch offensichtlich ganz gut zu klappen! Derzeit beneide ich die drei MÀdels sehr um ihren Pool, das wÀre jetzt die beste Option bei der gnadenlosen Hitze heute! Richtig erfrischend, die schönen Bilder von den dreien am und im Wasser!
    Ich hoffe sehr, Elva bleibt nicht auf der Strecke bei der geballten Ladung EisbĂ€rpower ihr gegenĂŒber von Finja und Nana, irgendwie sind EisbĂ€ren wohl auch bloß Menschen, lach! Elva soll sich bloß nicht die Butter vom Brot klauen lassen, freut mich, daß sie wohl nicht ganz so harmlos ist, man muß sich doch bissel durchsetzen können.
    Die Bilder sind allesamt fein, besonders die von den stehenden EisbĂ€rinnen, oder wenn sie die Felsen hochklettern, das sieht auch immer so knuffig aus mit dem gut gepolsterten Hinterteil! 😂 Auch ihre Ruhepositionen sind einmalig!
    Die FĂŒtterung der Seelöwen gefĂ€llt mir auch sehr gut, und natĂŒrlich die FĂŒtterung der EisbĂ€ren. Besonders schön auch wieder die großen Miezekatzen, die jeweils auch ein feines Zuhause haben.
    Ich wĂŒnsche der feinen neuen EisbĂ€ren-WG alles Gute und gutes gelingen, danke fĂŒr den schönen, bildreichen Eintrag, einen schönen Abend wĂŒnsche ich dir und falls du Dienst hast, ruhige Schichten vor allem bei dem derzeitigen Wetter, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    1. Liebe Monika đŸ»â€â„ïž
      Dankeschön.
      Ich hatte FrĂŒhschicht und darf erst am Dienstag wieder fĂŒr Deutschland đŸ‡©đŸ‡Ș arbeiten 😭
      Bis dahin komme ich mir so nutzlos vor đŸ„Ž
      EisbĂ€r sein – bedeutet Kampf – vom Baby mit dem Geschwisterchen bis ins hohe Alter.
      Allerdings sind satte EisbĂ€ren đŸ»â€â„ïžđŸ»â€â„ïžđŸ»â€â„ïž dabei zurĂŒckhaltender als hungrige.
      So eine WG ist die beste BeschĂ€ftigungstherapie fĂŒr EisbĂ€ren.
      Daher sind manch einsame EisbÀren oft ein Schatten ihrer selbst und wissen nichts mit sich anzufangen.
      Ich wĂŒnsche Dir einen angenehmen Abend.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      1. Lieber Jens,
        FrĂŒhschicht war bei der Hitze dann sicher besser als Mittagschicht, die hab ich im Sommer gehaßt! đŸ€­đŸ˜Š Hoffentlich kriegst du die Zeit gut rum bis Dienstag, wenn du dir so nutzlos vorkommst, 😂 laß es dir von einem nun schon langjĂ€hrigen Rentier sagen, ohne Arbeit kann auch richtig schön sein! 👍😂
        Ja, das stimmt, EisbĂ€ren liegt kĂ€mpfen im Blut, und Elke wird da auch recht haben, so lange sie alle gemĂŒtlich zum pennen in einem Gehege liegen, wird sich das Zusammenleben schon richten, und so eine WG finde ich auch wirklich am besten, das ist BeschĂ€ftigungstherapie, die sie brauchen, letztlich eben auch das kĂ€mpfen, das ja oft genug auch spielerischer bzw. sportlicher Art ist! Haben wir ja schon erlebt und gesehen, daß es einsamen EisbĂ€ren nicht so gut geht.
        Ja, lach, wenn ich satt bin, bin ich auch viel umgĂ€nglicher 😂 da hab ich wohl was mit den EisbĂ€ren gemeinsam! 😁
        Dankeschön, versuch ich mir zu machen bei der Hitze hier auch drinnen und wĂŒnsche ich dir auch, liebe GrĂŒĂŸe
        Monika.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.