đŸ“· Parc Zoo du Reynou đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Todz & Nanu đŸ‡«đŸ‡·â€‹ 1.10.ÂŽ22 2ïžâƒŁ EisbĂ€rfĂŒtterung

EisbĂ€r Nanu – plĂŒschige Ohren.

255779_01
255780_01
255782_01
255784_01
255785_01
PXL_20221001_085405781_01
255787_01
255788_01
255789_01
DSC_4761
255790_01
255791_01
255793_01
255794_01
255795_01
255796_01
255798_01
255799_01
255800_01

EisbĂ€r Todz – dĂŒnneres Fell an den Ohren.

255801_01
DSC_4784
255807_01
255810_01
255811_01
255814_01

Die EisbÀren im TV, Werbung und Kultur.

PXL_20221001_091213029_01
263224_01
263225_01
263226_01
263227_01
263228_01

Die Wölfe wohnen neben den EisbÀren.

255817_01
DSC_4855
255819_01
255821_01
255822_01

EisbÀr Todz

DSC_4878
255825_01
255827_01
255828_01
DSC_4887
DSC_4890
255836_01
255837_01
263230_01
255841_01
263232_01
255842_01
255843_01
263233_01
263237_01
255844_01

EisbĂ€r Nanu – plĂŒschige Ohren.

DSC_4915
255847_01
255856_01
263238_01
263239_01
PXL_20221001_094323323_01
255863_01
255865_01
255866_01
255868_01
255870_01
255872_01

Die EisbĂ€ren werden gefĂŒttert.

263245_01
263241_01
263242_01
PXL_20221001_100224935_01
255875_01
263243_01
263244_01
PXL_20221001_100438361_01
263246_01
PXL_20221001_100442660_01
255897_01
255918_01
PXL_20221001_100635719_01
263247_01
263248_01
263249_01
255940_01
255943_01
255946_01
263250_01
255952_01
255954_01
255957_01
255962_01
255968_01
255970_01
255971_01
255976_01
255977_01
255982_01
255979_01
255983_01
255986_01
255990_01
255995_01
255998_01
256012_01
256014_01
256027_01
256031_01
256033_01
256043_01
256044_01
256046_01
PXL_20221001_101912252_01
256050_01
256054_01
256058_01
256059_01
256068_01
256070_01
256073_01
263251_01
263252_01
263253_01
PXL_20221001_105456135_01
263254_01
263255_01
263260_01
256075_01
256077_01
263261_01
263256_01
263257_01
263258_01
263259_01
256082_01
263262_01
263265_01
256084_01
256085_01
256086_01
256087_01
256092_01
263267_01
263268_01

3 Gedanken zu “đŸ“· Parc Zoo du Reynou đŸ»â€â„ïž EisbĂ€r Todz & Nanu đŸ‡«đŸ‡·â€‹ 1.10.ÂŽ22 2ïžâƒŁ EisbĂ€rfĂŒtterung

  1. Lieber Jens,
    feine FĂŒtterung im Video! Ich mußte ĂŒber Nanu lachen, wer latscht schon fĂŒr eine Möhre mitten in die PfĂŒtze! Todz ist ein EisbĂ€renmann wie ich sie liebe, kompakt, plĂŒschig und vor allem mit so niedlichen Ohren. Ein Prachtkerl!
    Da haben die Wölfe ja auch einen feinen Platz gleich neben den EisbÀren, und von Todz und Nanu hast du schöne Bilder gemacht.
    Schöner grĂŒner Zoo, und die Schnee-Eule gefĂ€llt mir sehr. Aber am besten der Uhu! đŸ€© Und die große Miezekatze samt der Schweinerei,
    Danke fĂŒr den schönen Bericht, ich wĂŒnsche dir eine gute Nacht, liebe GrĂŒĂŸe
    Monika.

    1. Liebe Monika!
      Vielen Dank fĂŒr Deinen lieben Kommentar.
      Ja, der Zoo Reynou ist eher ein Wildpark und absolut natĂŒrlich mit seiner Umgebung verschmolzen. Dazu kommt das kleine Schloss im Zentrum, in dem sich die Verwaltung und KonferenzrĂ€ume bzw. die Zooschule fĂŒr Schulkinder befinden.
      Todz und Nanu haben ein wunderschönes Zuhause bekommen und zeigen ein Mal mehr, dass Halten von EisbĂ€ren in einem Zoo ist kein Problem. Mit einem naturnahem Gehege fĂŒr kleines Geld und ein Kumpel fĂŒr soziale Kontakte ist die Welt in Ordnung.
      Todz & Nanu haben mir deutlich besser gefallen – im Bezug auf stressfrei – als Quintana und Aron im Zoo de La FlĂšche.

      https://polarbeargermany.com/2022/09/28/kurzbericht-%f0%9f%87%ab%f0%9f%87%b7-zoo-de-la-fleche-%f0%9f%90%bb%e2%9d%84%ef%b8%8f-eisbar-quintana-aron-%f0%9f%90%bb%e2%9d%84%ef%b8%8f-27-9-22/

      Ich wĂŒnsche Dir eine gute Nacht und einen angenehmen Sonntag.
      Liebe GrĂŒĂŸe Jens

      1. Lieber Jens,
        er gefĂ€llt mir wirklich gut, der Zoo Reynou, gerade eben wegen dieser natĂŒrlichen Umgebung, das fiel sofort auf. Das mit dem kleinen Schloß im Zentrum paßt da ja dann richtig gut zu, stell ich mir malerisch vor! 😊
        Todz und Nanu geht es da offensichtlich gut, den Eindruck hatte ich bei deinen Bildern und dem Video auch, und ich habe auch oft das GefĂŒhl, klein aber fein ist mitunter besser als groß und eben dann auch leider oft eventmĂ€ĂŸig! Kann es sein, daß Todz und Nanu streßfreier wirken, weil sie geschlechtsgleich sind, Quintana und Aron sind im Gegensatz dazu ja ein Paar, vielleicht sorgt das auch fĂŒr mehr Streß? An deinen damaligen Eintrag ĂŒber Quintana und Aron erinnere ich mich gut, es hatte mich so gefreut, endlich mal zu wissen, wo gerade Quintana eigentlich hingekommen ist.
        Dankeschön, wĂŒnsche ich dir auch, eine gute Nacht und einen schönen und angenehmen Sonntag, liebe GrĂŒĂŸe
        Monika.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.