Liebe Grüße von Eisbärin Charlotte und Vera – 14.8.´17


Mein heutiger Ausflug führte mich nach Nürnberg. Es ging in den Tiergarten. Ich wollte nach Vera und ihrer Tochter Charlotte schauen. Vera geht es nach der Trennung von ihrer Tochter blendend. Das sieht man. Vera ist nicht zu „übersehen“ 😉 Vera nascht für ihr Leben gerne. Hier seht Ihr Vera und (vorne) Charlotte. Ihre Tochter … Mehr Liebe Grüße von Eisbärin Charlotte und Vera – 14.8.´17

Eisbär Aika – 24.11.1980 + 23.11.2016


Wie man bei Ullij lesen kann … https://ullijseisbaeren.wordpress.com/zoo-nachrichten/deutschland/berlin-aika-ist-gestorben/ http://www.tierpark-berlin.de/de/aktuelles/news/artikel/erster-blick-in-die-wurfhoehle … ist die älteste Eisbärin der Welt verstorben. Aika verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens im Tierpark. Sie lebte dort gerne und intensiv mit Troll zusammen. Ich habe Aika immer sehr gerne besucht. Sie hat sich bis ins höchste Alter das Spielen und die Neugier bewahrt. … Mehr Eisbär Aika – 24.11.1980 + 23.11.2016

Vilma 2002 – 2016


Wie ich gerade bei Ullj gelesen habe … https://ullijseisbaeren.wordpress.com/zoo-nachrichten/europa-mit-dem-asiatischen-teil-russlands/aalborg-vilma-ist-tot/ … ist Vilma gestorben. Der Zoo Rostock trauert um seine Bärin. http://www.ostsee-zeitung.de/Region-Rostock/Rostock/Zoo-trauert-um-Eisbaerin-Vilma Vilma ist das Kind von Mutter Vienna … … und Vater Churchill (- 1979 + 2013) Vilma lebte in verschieden Zoos (Nürnberg, Wuppertal, Rostock). In Wuppertal zog sie das Mädchen Anori und in Rostock … Mehr Vilma 2002 – 2016

50 Jahre Gorilla-Dame Mimi in der Wilhelma


Heute habe ich einen wunderbaren Artikel in der Zeitung gefunden. Es geht um den viertältesten Gorilla der Welt. Oma Mimi Mimi ist nun 52 Jahre alt und hat 11 Kinder, 20 Enkel und 23 Urenkel. Ihre Familie wohnt auf 4 Kontinenten verteilt. Im obigen Zeitungsartikel wurde ja erwähnt, das der Gorilla-Boss Kibo Mimi respektvoll behandelt. … Mehr 50 Jahre Gorilla-Dame Mimi in der Wilhelma

Eisbär Irka – ca. 1978 + 2012


Vor Jahrzehnten war es üblich, Eisbären, die durch menschliche Siedlungen streiften, zu erschießen. Dann später, erkannte man den finanziellen Wert und fing einige der Tiere, um sie zu verkaufen. Einer dieser Eisbären war Irka. Sie wurde in Kanada auf einer Müllhalde eingefangen und nach Deutschland verschickt. Sie lebte fast ihr gesamtes Leben in Bremerhaven. Im … Mehr Eisbär Irka – ca. 1978 + 2012