Zoo Dortmund und Neumünster

Heute gibt es schon eine kleine Vorabinformation.
Unser westdeutscher Zoo ist Dortmund gewesen. Dort ging es uns besonders um die Tamanduas. Es gibt aber auch noch andere Highlights.
Zum Beispiel ein Baby-Hörnchen.

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/der-dortmunder-zoo-hat-sein-erstes-nashorn-baby-id9273424.html

DSC_2712a_200

Oder das Orang Baby.

http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Aus-Eifersucht-Orang-Utan-beisst-Affen-Baby-Unterarm-ab-id30069027.html

(Stief)-Mama und Baby geht es den Umständen entsprechend sehr gut.
Hier zeigt die Mama ihrem Baby ein Tapir. (Dazu gibt es zu einem anderen Zeitpunkt mehr Infos.)

DSC_2847a_201

Heute waren mein Junge und ich im Zoo Neumünster nach Eisbär Kap gucken. Ich denke mal, dem Bären ging es in Hannover besser und er wollte dort mit den anderen Jungs spielen, aber im „neuen“ Gehege von Neumünster sah er auch ganz gut aus. Vermutlich würde er aber lieber mit dem Bus zu seinem Urlaubszoo zurück fahren.

Eisbär Kap

DSC_3042a_202
DSC_3048a_203

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart.
Gruß Jens


Ein Gedanke zu “Zoo Dortmund und Neumünster

  1. Lieber Jens,
    das ist eine feine Vorschau, da kann man sich schon richtig freuen. Auf die Tamanduas, auf das Mini-Hörnchen und noch mehr.
    Ich freu mich so sehr, daß es dem kleinen Orang-Baby so gut geht und die Stiefmama so lieb auf das Kleine achtgibt, das ist so ein inniges Bild!
    Und auf Kap freu ich mich auch schon sehr, vielleicht bekommt er in Neumünster ja auch wieder Gesellschaft? Das wäre schön für ihn!
    Danke für die Vorschau, weiterhin ganz viel Spaß in deinem Urlaub, liebe Grüße
    Monika.

Kommentar verfassen