Eisbär Felix erster Tag in Stuttgart II

http://polarbeargermany.blog.de/2015/02/23/uebersicht-eisbaeren-deuschland-februar-20126480/

Corinna steht mitten in ihrem Gehege und beobachtet das Verhalten von Felix.

Bild 90735_01

„Du da ❗ Du bist öfters hier 🙄 Hast Du den Typen hergeschleppt :??:“

Bild 90737_01

Felix :“ Ich bin kein Typ :-/ Ich bin DER Typ :DD:p:DD“

Bild 90739_01

„Ja, die Ladys und das Blitzlicht lieben mich :>>“

Bild 90740_01

„Und Du, solltest jede Minute mit mir genießen ;)“

Bild 90743_01

Während Corinna „kurz“ drüber nachdenkt, inspiziert Felix Corinnas Spielzeug.

Bild 90744_01

„In Nürnberg hatten die so schöne Tonnen …“

Bild 90747_01

Überall duftet es nach Corinna. Felix verdreht verzückt die Augen.

Bild 90748_01

Und da riecht es nach SEINEN Nürnberger Tierpflegern. „Kommt doch her :wave:“

Bild 90749_01

Keine Tierpfleger, keine Corinna, dann geht Felix eben baden. Das Stuttgarter Wasser hat was :p

Bild 90753_01
Bild 90754_01

„Aha. Da bist Du :DD“

Bild 90755_01

„Ist sie nicht süß :?::!: Hat wer zufällig Rote Rosen dabei und leiht sie mir :DD:?:“

Bild 90757_01

„Leute lasst mich hier nicht im Regen stehen. Macht die Tür auf ;)“

Bild 90759_01
Bild 90761_01
Bild 90762_01
Bild 90766_01
Bild 90768_01

Felix begutachtet seine neue Heimat.

Bild 90769_01

Corinna begutachtetet ihren Artgenossen.

Bild 90774_01

Offensichtlich muss Felix einen guten Eindruck auf Corinna gemacht haben. Nachdem sie ihn intensiv beobachtet, beschnüffelt und TIEF in die Augen geschaut hat, ist Corinna zutiefst entspannt, zufrieden und ausgeglichen.
Felix macht ihr keine Angst, er ist ihr sympathisch und sie hat Geduld.
Sie weiß genau, das die Tür erst in einigen Wochen aufgeht.
Warum jetzt Stress machen :?::!:
Je mehr ich rumrenne, umso später machen die Tierpfleger die Tür auf :!::!::!:

Corinna kennt sich aus 💡

Bild 90779_01

Corinna fühlt sich sicher. Wenn sie vorher so aufgeregt war, wie noch nie in ihrem Leben, so ist sie jetzt super relaxt.
Felix hat den Corinna-Test bestanden.

Bild 90780_01

Wenn die Bärin sich unwohl fühlen würde oder gar Angst vor Felix hätte, wäre sie nicht beim ersten Treffen so entspannt.

Bild 90788_01
Bild 90789_01
Bild 90795_01

Felix kann natürlich jetzt nicht schlafen.
ALLES ist neu, überall interessante Gerüche…
Abgesehen davon, ist Felix eh nicht der Typ Bettvorleger, der immer bloß pennt. Felix will immer alles ganz genau wissen und bei seinem Herzblatt sein.

Bild 90797_01
Bild 90799_01
Bild 90805_01

Ja, und da ist sein Schätzchen :DD

Bild 90806_01

Felix aufgeregt … Corinna beim Dösen.
Für Raubtiere ein gutes Vorzeichen. Diese Tiere haben zumindestens eine Grundsympathie, wenn die Chemie nicht stimmen würde, wäre ein Bär nicht kurz vorm Einpennen 💡

Bild 90811_01

Felix

Bild 90812_01
Bild 90814_01

Aug in Aug

Bild 90815_01

Felix scheint mit seinem Transport zu Corinna ganz zufrieden zu sein.

Bild 90826_01

Er wird Vera nicht vermissen.

Bild 90831_01

Corinna scheint viel entspannter als Vera zu sein und will ihm nicht gleich den Kopf abreißen.

Bild 90835_01

Ich denke, für den ersten Tag, lief alles besser, als man erhoffen konnte. Die positiven Anzeichen überwiegen ❗
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Gruß Jens


4 Gedanken zu “Eisbär Felix erster Tag in Stuttgart II

  1. Das wünsch‘ ich Dir und allen Dir Lieben auch – und vielen Dank für diesen schönen und wirklich einigermaßen beruhigenden zweiten Teil Deines ersten Berichts.

    Den beiden, dem TIERGARTEN NÜRNBERG und der WILHELMA mit allen An-/Einwohnern, ihren Pflegern und Verantwortlichen sowie den Besuchern: VIEL GLÜCK!

  2. Hallo Jens,

    vielen Dank für diesen netten bebilderten Bericht. Lief Felix in Nürnberg die letzten Monate total gestresst hin und her, weil er aus dem Mutter/Kind-Bereich eindeutige Geräusche hörte, so scheint er jetzt entspannt und voller Interesse an der bildschönen Corinna. Aber auch das Wasser im Pool hat es ihm angetan, und es wird seinem Fell – und natürlich ihm – guttun!

    Ich wünsche Felix und Corinna eine nette Partnerschaft und bedanke mich bei der „Wilhelma“ und ihren Verantwortlichen, dass sie dem Nürnberger SchlaWiener für ein paar Monate ein Zuhause gegen haben!

    Ich sende dir liebe Grüße aus Erlangen und wünsche dir und deinem Buben ein schönes Wochenende,
    Heidi

  3. Hier kommen die Rosen für den Herrn Felix;)

    Ich hoffe er und die zauberhafte Corinna werden eine gute Zeit miteinander haben und Felix wird sich erholen können.

    Dir vielen Dank für den launigen Bericht, lieber Jens.

    Ich wünsche dir ein schönes, verlängertes WE

    Brigitte

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.