6 Eisbären in einem Gehege I

Aus dem alten Blog Übertragen!

Am 4.11. ging es endlich nach Dierenrijk bei Eindhoven

Der Link dazu.

Dort wurden mir 6 Eisbären in EINEM Gehege versprochen.
Ich war skeptisch … Eisbären sind Einzelgänger ❗
Noch dazu sollte eine Mutter mit Kindern mit ihrem Bärenmann leben :-/
Kann das sein ❓
Und ja, zum Zeitpunkt meines Besuches lebten im Zoo Dierenrijk –

Eisbärin Beja ca. 28 Jahre
Eisbärin Wash ca. 33 Jahre
Mama Frimas ca. 12 Jahre
Jungbärin Noordje 2 Jahre
Jungbär Pixel 2 Jahre
Bärenpapa Henk ca. 9 Jahre

Während der Fütterung waren alle Eisbären in einem Gehege, es gab keinen Streit, die Bären wirkten sehr entspannt.
Nur Eisbärin Wash wollte allein sein und vermied den Kontakt zu den anderen Bewohnern. Wie sich nun gezeigt hat, war sie schon schwer krank und ist seit gestern im Eisbärenhimmel.

Auf dem Weg zum Eisbär.

Bild 86191_01
Bild 86192_01

Endlich bei meinen Lieblingen.
Hier sieht man eine echte Familie. DAS ist bei Eisbären absolut ungewöhnlich !
Papa (rechts), Mama (direkt daneben) und die Kinder (links)
Die 4 Eisbären beweisen das jede Theorie über das Leben dieser Tiere auch andere Facetten hat und nicht immer alles UNMÖGLICH ist.

Bild 86194_01

Die Tierpflegerin verteilt an möglichst vielen Orten leckeres Essen.
Auch diese 6 Eisbären würden kämpfen, wenn das Futter nur an einem Ort abgelegt wird !

Bild 86195_01

Die Eisbärenkinder verfolgen genau, wo das Leckerste versteckt wird.

Bild 86198_01

Links sieht man Papa Henk und davor seine Frau Frimas.
Henk kann man gut an seiner gewaltigen Größe erkennen. Frimas ist im Vergleich zu ihren Kindern mit wuschligen Fell gesegnet und besitzt ein besonders süßes Gesicht.

Bild 86199_01

Eins der Kinder.

Bild 86201_01

Für Frimas scheint es das Selbstverständlichste der Welt zu sein, das ein Bärenmann in ihrem Revier ist. Diese Eisbären wirken selbstsicher.

Bild 86216_01

Eins der Kinder kuschelt sich an die Mama. Frimas ist eine sehr liebevolle Mutter.

Bild 86217_01
Bild 86218_01
Bild 86220_01
Bild 86221_01

! Familie Eisbär !

Bild 86224_01

Zeit zur Fütterung.
Als erstes darf Eisbärin Wash aus dem Innengehege. Sie ist die älteste Bärin im Zoo und gesundheitlich sehr angeschlagen.

Bild 86226_01

Kurz danach eilt Eisbärin Beja hinterher. Sie möchte auch die leckeren Fische essen. Wash ist Gesellschaft nicht recht, sie geht weiter zum nächsten Futterplatz.

Bild 86227_01

Wash hat Appetit aber keine Lust auf ein Gespräch.

Bild 86228_01
Bild 86231_01

Beja ist eine liebenswerte Maus. Sie meint es nicht böse wegen dem Futter und Wash. Beja ist eine sehr umgängliche Eisbärin, die sich gut mit der Bärenfamilie arrangiert und den Platz einer netten Tante einnimmt. Sie hat keine Berührungsängste oder gar Vorbehalte.

Bild 86230_01

Nachdem die alten Damen ihren größten Appetit gestillt haben, dürfen die Bärenkinder raus. Im Laufschritt geht es zu den leckersten Häppchen.
Vorne das Mädchen Noordje und hinter ihr der viel bulligere Bruder Pixel.

Bild 86232_01

Fast würdevoll schreiten danach Frimas (vorn) und Henk durchs Tor. Es ist erstaunlich, das der kräftigste Eisbär zuletzt zum Futter geht, DAS ist nicht selbstverständlich ❗
Um es klar zu sagen, dieses Zusammenleben ist nicht in jedem Zoo und nicht mit jedem Eisbär möglich. In Nürnberg ist es z.B. schon ein Problem 2 Bären gemeinsam in einem Gehege zu halten. Corinna in Stuttgart hätte ihren Anton vermutlich angegriffen, um ihr Kind zu schützen.
Hier im Zoo allerdings trifft Tierpfleger- und Zoodirektorerfahrung mit gutmütigen, liebenswerten Eisbären zusammen.

Bild 86233_01

Henk ist ein tolles Familienoberhaupt, aber nicht repräsentativ für seine Spezies.
Auch Frimas ist eine der besten Mütter der Welt. Ich vermute aber, ihre Gelassenheit hat mit Henk zu tun und wäre nicht einfach übertragbar auf einen anderen potenziellen Partner.

Bild 86234_01

Die Bärchen schlemmen.

Bild 86237_01
Bild 86239_01
Bild 86244_01

Henk und Frimas …

Bild 86245_01

… und ihre Kinder

Bild 86247_01

Eisbärin Wash hält sich abseits und will ihre Ruhe.

Bild 86251_01
Bild 86253_01

Bärin Beja beobachtet ihre Alterskameradin, frisst einen Apfel und hält Abstand. Sie respektiert Wash´s Willen.

Bild 86255_01
Bild 86256_01

Beja kann gut damit leben, das Henk und Frimas sie akzeptieren und in ihrer Gemeinschaft dulden. Beja wirkt sehr zufrieden und glücklich.

Bild 86259_01

(rechts) Frimas, ihre Tochter und links Tante Beja. Ja, es gibt Eisbärengroßfamilien.

Bild 86263_01

Die Kinder haben nur Augen fürs Essen. Ihnen ist garnicht bewusst, das ihr Leben, ihre Familie der Theorie über das Leben der Eisbären widerspricht.
Man kann hier sehen, nichts ist unmöglich.

Bild 86267_01
Bild 86268_01
Bild 86270_01
Bild 86274_01
Bild 86276_01

Mama Frimas liebt Bäume. Ok, nur das Futter darin .

Bild 86279_01
Bild 86280_01

Ist das nicht goldig, wie sie da rein schaut ?

Bild 86283_01

Gruß Jens


Ein Gedanke zu “6 Eisbären in einem Gehege I

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.