Eisbär – Baby Anori – Classics I

Übersicht über alle Eisbären in Deutschland

Nachdem ich viele Bilder aus dem alten Blog, zum Thema Giovanna, hier gebloggt habe, geht es nun weiter mit Vilma und ihrem Baby Anori.
Der, heute, großen Schwester von Fiete.

Anori-Fotobuch

Diese Fotos entstanden am 3.April 2012.
Das sind meine ersten Fotos von der Mutter und ihrem Kind. Mein erster Eindruck.
Ist das nicht goldig ?! 🙂

Bild 51667_01
Bild 51671_01
Bild 51674_01
Bild 51677_01
Bild 51680_01
Bild 51679a
Bild 51681_01

Vilmas Kissen 🙂

Bild 51684_01

Nein, natürlich nicht. Vilma hat nur kurz das Baby gebändigt.

Bild 51688_01

Nix passiert. Anori erkundet ihre Welt.

Bild 51691_01
Bild 51692_01
Bild 51696_01
Bild 51706_01
Bild 51711_01
Bild 51713_01
Bild 51714_01
Bild 51726_01

Noch schläft Anori viel. Das war ihre Lieblingsecke.

Bild 51743_01
Bild 51746_01
Bild 51749_01

Der Vater – Eisbär Lars.

Bild 51760_01
Bild 51761_01
Bild 51778_01
Bild 51807_01

Seine kleine Tochter.

Bild 51830_01
Bild 51859_01
Bild 51868_01

Mama Vilma

Bild 51880_01


3 Gedanken zu “Eisbär – Baby Anori – Classics I

  1. Hallo lieber Jens, die kleine Anori ,war auch wirklich eine süße Puppe
    ,leider ist ja Mama Vilma irgendwie gestört.Ich habe es bei meinem Besuch in Wuppertal damals schon beobachtet,jetzt war ich am letzten Samstag in Rostock,wollte doch wenigstens einmal Fiete live erleben.Mama Vilma zeigt nach wie vor ihr stereotypes Verhalten.Fiete ist ein tolles zauberhaftes Kerlchen,er macht es sich lustig,auch wenn Mama keine Lust dazu hat.Sie wird erst munter wenn der Tierpfleger mit dem Futter kommt.Sie bekam eine kleine Eisbärberichten,die Vilma sofort für sich beanspruchte,aber Fiete lässt sich nichts gefallen.Es ist toll zuzusehen wie er von dem hohen Felsen ins Wasser springt und herrlich spielt,muss er auch .denn mit Vilma ist nicht so viel anzufangen.Was haben doch Nela und Nobby für einfach ein Glück mit ihrer Mama Giovanna,für mich die derzeit tollste Eisbärin.Es ist immer eine große Freude der Familie zuzuschauen.Ach und dann diese wunderbaren Eisbär Sohlen,ich bin ganz vernarrt darin.Danke wie immer für Deine großartigen Fotos und Berichte.lg.Ursel

  2. Lieber Jens,
    ach, da ging mir jetzt das Herz auf mit den lieben Erinnerungsfotos an ganz-klein-Anori, etwa 4 Wochen später als du damals hab ich sie dann live gesehen, mein erstes Eisbärbaby, ich war soooooo happy! Und ich hab mich damals auch so gefreut, Lars zu sehen, „kannte“ ich ihn doch schon von Christina, und nun durfte ich ihn auch live sehen, das war so toll.
    Ich hab damals das große Glück gehabt, lange hinten links am Mutter-Kind-Gehege stehen zu können und Mutter und Tochter zu beobachten, das war so schön. Bilder davon hab ich nur in meinem Kopf und meinen Erinnerungen, da hatte ich leider noch keine Knipse, aber dafür hast ja du und die anderen alle micht gut versorgt mit Bildern!
    Liebe Grüße
    Monika.

Kommentar verfassen