Eisbär Aleut & Gregor – Classics II

Nun geht es weiter mit Veras Zwillingen.
Aleut & Gregor erkunden ihre Welt.
Mutter Vera hat ihre Babys immer im Blick.
Sie ist eine großartige Mutter und kümmert sich liebevoll um ihre Kinder.

Bild 37828_01
Bild 37840_01
Bild 37841_01
Bild 37843_01

Eisbären werden als Kämpfer geboren.
Selbst wenn sie noch nicht richtig laufen können, eine Rauferei geht immer !!!

Bild 37850_01

Ring frei.
Mutter Vera ist der Schiedsrichter.

Bild 37851_01
Bild 37856_01

Wenn es zu wild wird, ruft Vera ihre Babys zur Mäßigung.

Bild 37870_01
Bild 37871_01
Bild 37872_01

Sieger!
Wer seinen Gegner umwirft, hat gewonnen!
http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_kinggrin_anbeten.gif

Bild 37886_01

Und da ist es auch schon passiert. Eins, der Kinder blutet am Kopf.
Aber mal ganz ehrlich, jeder echte Eisbär besitzt Narben!
Guckt mal hier…

Bild 77831a_01

Das war Baby Lale! Mama Valeska (links überm Auge) sah einige Tage danach so aus.
Zurück bei Aleut & Gregor.

Bild 37892_01

Der Sieger ist sich keiner Schuld bewusst.

Bild 37896_01
Bild 37900_01
Bild 37901_01

Der Bruder geht tapfer mit seiner Verletzung um.

Bild 37897_01
Bild 37902_01
Bild 37903_01

Noch nicht genug gekämpft?

Bild 37906_01
Bild 37928_01
Bild 37938_01
Bild 37958_01
Bild 37993_01
Bild 37997_01
Bild 38000_01

Beide Bärchen schenken sich nichts.
Für Eisbären gibt es immer einen Grund zum Kämpfen.

Bild 38001_01
Bild 38007_01

Im richtigen Leben ist die Eisbärenschule sehr hart. Wenn die Mutter zu wenig Futter findet, wird auch so geregelt, welches Baby kräftiger ist und mehr Muttermilch abbekommt. Das schwächere Kind verliert nicht nur zuviel Energie beim Kämpfen sondern oft auch später das Leben, da das Futter nicht für alle reicht. Das Leben am Polarkreis ist äußerst hart und nur mit Kuscheln kann eine Mutter nicht ihre Kinder großziehen.

Bild 38009_01

Im Zoo gibt es genug Futter für alle. Aber die Instinkte, die Kämpfe ums Überleben, stecken jedem Eisbären im Blut.

Bild 38011_01
Bild 38014_01

Atempause.

Bild 38019_01


2 Gedanken zu “Eisbär Aleut & Gregor – Classics II

  1. Lieber Jens,
    oh, oh, die zwei mini-kleinen Sparrings-Partner schenken sich wirklich nichts, tja, so ist das Eisbärenleben, und mit Mama Vera als Schiedsrichter wird doch ein bissel auf Fairness geachtet! Und sie sind im Gegensatz zu ihren Artgenossen in der freien Wildbahn doch im Vorteil, da ist das Leben wahrlich kein Zuckerschlecken, und das müssen sie früh lernen! Im Zoo kommt das Futter halt pünktlich „auf den Tisch“, da kämpft man dann just for fun, aber die Instinkte für den Überlebenskampf sind auf jeden Fall da. Trotzdem tut einem als Mensch der kleine Besiegte doch leid, tapferes kleines Kerlchen.
    Danke für die feine Fortsetzung von den kleinen Raufbolden und ihrer Mama, liebe Grüße
    Monika.

Kommentar verfassen