6 Gedanken zu “Eisbär Corinna & Anton – Classics

  1. Lieber Jens,
    ein ganz, ganz zauberhaftes Bild von Corinna und Anton, den beiden Verliebebären! So innig aneinander gekuschelt! Das paßt so hübsch, wenn Anton heute Geburtstag hat, er wird immer noch so vermißt!

    Liebe Grüße
    Monika.

  2. Wunderschoenes Bild von den Beiden, ich werde mich immer gerne an Anton erinnern. Ich kannte ihn ja nicht und habe ihn erst durch Deinen Blog kennengelernt und auch um ihn kann man weinen. Es ist traurig um jedes Leben was noch nicht zu Ende haette sein muessen . Ein so schoenes liebenswertes Paar.

    Wuensche Dir , Deiner Familie und all unseren Freunden ein frohes Weihnachtsfest

    Liebe Gruesse nach Stuttgart und wir sehen uns dann ja bei Anori und Luka

    Biene

    PS

    Ich erlaube mir hier auf ein Buch aufmerksam zu machen von Anneliese Klumbies “ WER WAR KNUT “
    Es ist ein Maerchen, was sie 2009 privat veroeffentlicht hat und und was ich gerade in gekuerzter Form im Forum von ULI S einstelle . Wir haben das Jahr 2029 und hat man die Tagebuecher von Knut gefunden. Wie schon gesagt, es ist ein Maerchen und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute und wer haette gedacht, dass Knut schreiben konnte und dann noch mit soviel Humor.
    Wer freie Stunden hat, sollte unbedingt mal reingucken

    http://polarbear-us.de/viewtopic.php?f=5&t=4257

  3. Hallo Jens,

    Anton fehlt mir immer noch, wenn ich den Weg zum Gehege laufe…. Unvergesslich…. Aber ich bin so glücklich, dass ich wenigstens einmal gesehen habe, wie Corinna ihrem Anton das Ohr abgeschlabbert hat.. Und das hätte ich ohne deinen Tipp wahrscheinlich auch verpasst.

    Liebe Grüße
    Elke

  4. Lieber Jens,

    so ein liebes und schönes Paar die Zwei!
    Der Gedanke an Anton tut mir immer noch weh….

    Liebe Grüße von Brigitte.

Kommentar verfassen