Eisbär Corinna am 6.2.´16 in der Wilhelma III

Corinna-Maus

Bild 106971_01

Mit ihrer Tatze balanciert Corinna geschickt ihr Spielzeug.

Bild 106972_01
Bild 106973_01
Bild 106974_01
Bild 106975_01
Bild 106976_01

Eisbären sind nicht „nur“ sehr neugierig, verspielt, sondern auch viel geschickter mit ihren Tatzen, als das der „normale“ Zoobesucher glauben mag.

Bild 106977_01
Bild 106980_01
Bild 106981_01
Bild 106982_01
Bild 106986_01

Nun sammelt Corinna all ihr Spielzeug ein.

Bild 106988_01
Bild 106989_01

Corinna ist glücklich.

Bild 106990_01
Bild 106991_01
Bild 106992_01
Bild 106994_01
Bild 106996_01
Bild 106997_01
Bild 106998_01
Bild 107000_01
Bild 107001_01

Wo ist der Eisbär

Bild 107002_01

Bild 107003_01

… da isser

Bild 107004_01
Bild 107005_01
Bild 107006_01
Bild 107007_01
Bild 107008_01

Alles da !!!
Corinna hat ihr Spielzeug komplett eingesammelt.

Bild 107009_01
Bild 107010_01
Bild 107011_01

Alles aufgeräumt 🙂

Bild 107012_01

Ok, dieser ehemalige Kanister hat seinen Zweck erfüllt.
Hallo Herr Revierleiter – Eisbär braucht Nachschub 🙂

Bild 107015_01
Bild 107016_01
Bild 107017_01
Bild 107018_01
Bild 107019_01

„Ich brauche neues Spielzeug !!!“

Bild 107021_01
Bild 107022_01


7 Gedanken zu “Eisbär Corinna am 6.2.´16 in der Wilhelma III

  1. CORINNA war als eine der Schönheiten unter den weiblichen Eisbären (nun ja, sind sie ja fast alle) bekannt. Diese verspielte Seite und die ’schwäbische Hausfrau (‚alles aufgeräumt!‘ 😉 )‘ war aber – soweit ich weiß – bisher nicht bekannt, zumindest mir nicht. Ich finde es herrlich, dass wir diese Seite jetzt auch so ausgiebig kennenlernen dürfen.

    Ich ruf Dir ‚BRAVO – BRAVISSIMO!‘ zu, liebe CORINNA, tolle WILBÄR-Mama!

    Und Dir lasse ich einen Dank für diesen Samstag-Morgen Augen- und Gemüt-Verwöhner hier.

  2. Ich freue mich sehr, Corinna so fröhlich und verspielt zu sehen! Sie ist eine sehr hübsche Bärin und genießt es, die beiden Gehege wieder für sich allein zu haben.
    LG Heidi aus Erlangen

  3. Hallo Jens! 🙂

    Bei so viel Begeisterung deiner Leser hat es sich doch doppelt gelohnt, in die Wilhelma zu eilen. Eine tolle Zeit mit der Spiel-Corinna und ihren begeisterten Zuschauern. Mensch und Tier hatten ihren Spaß. Super Fotos, danke dafür.

    Liebe Grüße
    Elke

  4. Lieber Jens,

    also gibt es nicht nur „das Kind im Manne“ ,sondern auch in der Frau.Schön,wie Corinna spielt!

    Liebe Grüße von Brigitte.

  5. Lieber Jens,
    da kann ich mich allen Vorschreibern nur anschließen, das sind herrliche Bilder von einer glücklich spielenden Corinna! Und anschließend wird alles ordentlich aufgeräumt, beschädigtes Spielzeug präsentiert und nach neuem „geläutet“, hihihi, herrlich!

    Danke und liebe Grüße
    Monika.

Kommentar verfassen