Eisbär Tonja & Aika im Tierpark Berlin I

Nach Eisbär Fiete geht es nun mit dem 3.Platz meiner Umfrage weiter.
Tonja & Aika haben sich diesen Platz gesichert.

Es war gutes Wetter angesagt worden und so sah mein erster Blick am 8.1. in den Tierpark Berlin aus.
Schnee da, Sonne da 🙂
Wo sind meine Eisbären ? 😉

Bild 105221_01

Aha, da sind meine Lieblinge.
Links seht ihr den ältesten Eisbären der Welt – Aika – mit einem Crazy Egg spielen

Bild 105222_01

Während sich Jungbärin Tonja (rechts) im Schnee wälzt.

Bild 105225_01

Aika hat genug gespielt und überlässt großzügig Tonja das verrückte Ding.
Tonja – Maus rennt gleich mit ihrem Spielzeug davon.

Bild 105226_01

Tonja spielt folgendermaßen mit dem Ei.
Sie versenkt es in einem Eisloch und versucht anschließend, das bunte Teil wieder zu finden.

Bild 105227_01

Wo ist mein Spielzeug

Bild 105229_01
Bild 105230_01
Bild 105231_01

Für einen „normalen“ Menschen mag dieses Spielen etwas merkwürdig vorkommen…
Zoohasser wie BEtA und Frank A. würden anhand dieser Bilder sofort Amok laufen und lautstark das Töten des Eisbären mit einer Giftspritze verlangen, weil der Bär verhaltensgestört ist …

Nein, diese Eisbärin spielt. Sie hat Spaß. Wir Menschen müssen nicht verstehen, warum Tonja etwas macht, es kommt nur darauf, ob es dem Tier gut geht …

Bild 105233_01
Bild 105232_01

… und diese Bilder belegen klar …

Bild 105234_01

… Tonja zeigt ein ähnliches Verhalten, wie ein Eisbär bei der Robbenjagd.
Wenn es schon keine Robben zum Jagen, Töten und Fressen gibt, dann nimmt man / Frau eben ein Crazy Egg

Bild 105235_01
Bild 105236_01

Tonja zeigt ein natürliches Verhalten und arrangiert sich mit den Gegebenheiten. Also Null Robben dafür ein Spielzeug

Bild 105237_01

Gefangen

Bild 105238_01
Bild 105239_01
Bild 105240_01

Aika geht es für ihr Alter Weltklasse-mäßig gut.
In Menschenjahren ist sie nun weit über 100 Jahre alt.

DSC_2474a_585
Bild 105246_01

Aufstehen und Hinlegen bereitet ihr Schwierigkeiten eventuell sogar Schmerzen, aber ein Eisbär ist hart im Nehmen, sie lässt sich nicht beeindrucken.

Bild 105247_01

Tonja hat zu tun.

Bild 105243_01
Bild 105245_01
Bild 105248_01
Bild 105249_01

Hallo Tonja

Bild 105250_01
Bild 105252_01
Bild 105254_01

Tonja & Aika

Bild 105256_01
Bild 105257_01
Bild 105258_01
Bild 105259_01

Eisbären lieben Schnee und Eis.
Tonja ist begeistert, das macht Spaß !!!

Bild 105260_01
Bild 105261_01
Bild 105262_01
Bild 105263_01
DSC_2503a_584
Bild 105268_01
Bild 105269_01
Bild 105270_01
Bild 105271_01

Tonja rennt wieder zu ihrem Wasserloch …

Bild 105272_01
Bild 105273_01
Bild 105274_01
Bild 105275_01
Bild 105276_01
Bild 105277_01
Bild 105278_01
DSC_2515a_586

Aika ruht sich aus.

Bild 105280_01
Bild 105281_01


6 Gedanken zu “Eisbär Tonja & Aika im Tierpark Berlin I

  1. Lieber Jens,
    herrliches Winterwetter, gerade richtig für Eisbären und zum Eisbären gucken!
    Aika zu sehen ist immer wieder so eine Freude!
    Und wie hab ich jetzt gelacht über Tonja mit dem Kopp im Eisloch, soooooo schön, nur noch zu toppen von Tonja mit Kopp im Eisloch und Popo in die Höh`, lach!
    Genau so isses, Tonja hat einfach Spaß, und es geht ihr gut, und nur das ist wichtig!
    Genau daran hab ich auch sofort gedacht, beim spielen am Eisloch, das gehört sicher zur Robbenjagd! Und so ein Crazy-Egg zum Jagen hat einen Vorteil: Es schwimmt nicht so schnell weg wie eine Robbe, hihihi! Jagderfolg garantiert!
    Aika sind wunderschön aus, und ich denke mal, mit nach Menschenjahren 100 Jahren würden wir auch Probleme haben beim aufstehen und hinlegen. Die Bilder von ihr in der Höhle sind so schön!

    Danke für den ersten Bericht aus dem Tierpark Berlin, es war eine Freude, ich wünsche dir einen schönen Sonntag mit lieben Grüßen
    Monika.

    Liken

  2. Ja ,lieber Jens,das ist wirklich fantastisch ,die liebe Aika zusehen, wie schön sie noch spielt und es ihr gut geht.Tonja Maus ist ein Schätzchen, so wunderschöne Bilder von ihr ,mit dem crazy egg,es ist so eine große Freude ihr dabei zuzusehen,wie sie es versenkt ,Köpfchen in das eiskalte Wasser und Schwänzchen in die Höh,um es dann zu fangen.Schönen Sonntag für Dich und vielen Dank für Deinen Bericht.LG.Ursel

    Liken

  3. Hallo Jens,

    eine tolle Serie. Es ist so schön, die beiden spielen zu sehen. Aika sieht noch prächtig aus und ich wünsche mir, dass es noch lange so bleibt. Tonja ist ja außer Rand und Band – herrlich. Ich friere schon beim Zusehen, wie sie den Kopf ins Eiswasser steckt. 😉

    Liebe Grüße
    Elke

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.