Die Koalas im Zoo Duisburg I

Nun habe ich die Ergebnisse meiner Umfrage fast „abgearbeitet“.
Es folgt zum Abschluss der Bericht aus dem Zoo Duisburg.
Der Beginn meines Urlaub führte mich am 3.1.´16 ins Ruhrgebiet – Koalababys gucken 🙂

Wer ist neugieriger – der Fotograf oder die Giraffe ?

Bild 103991_01

Auch der Elefant bestaunt am frühen Morgen die ersten Besucher.

Bild 103992_01

Endlich im Reich der Beuteltiere 😉
Eine Mutter mit ihrem neugierigen Kind.

Bild 103993_01

Na, Du

Bild 103996_01
Bild 103998_01

Meine Lieblinge – die Baumkängurus.

Bild 103999_01
Bild 104000_01
Bild 104004_01
Bild 104005_01
Bild 104006_01

Die Koalas.
Zu diesem Zeitpunkt hatte der Zoo Duisburg 4 Koala-Mütter. Von denen 2 Jungtiere zu groß für den Beutel waren (d.h. sie waren permanent sichtbar) und 2 Babys, die nur ab und zu aus dem Beutel guckten. Ich kann Euch daher zwar 4 Mütter zeigen aber nur 2 Jungtiere.
Trotzdem ist Knuddelalarm garantiert 🙂

Bild 104001_01
Bild 104002_01
Bild 104007_01
Bild 104009_01
Bild 104011_01
Bild 104013_01
Bild 104016_01

Die Oma.

Bild 104017_01

Endlich beginnt das weltberühmte Koala-Wiegen des Zoo Duisburg.
Zuerst wird die jüngste Koala-Mama und zugleich zutraulichste (dem Pfleger gegenüber) gewogen.
Ihr Baby ist noch zu klein und bleibt im Beutel.
Hier seht Ihr also 2 😉 Tiere.

Bild 104018_01

Soviel wiegen also Mutter + Kind.

Bild 104019_01
Bild 104020_01

Ein anderer Koala.

Bild 104022_01
Bild 104024_01
Bild 104026_01

So muss man einen Koala halten, damit der Mensch unverletzt bleibt. Auch wenn die Tiere zum Knuddeln aussehen, können sie unvorstellbar heftig beißen und kratzen.
Ein Koala durchbeißt JEDEN Schutzhandschuh!

Bild 104029_01

So bleiben Tier und Mensch unverletzt und Freunde 😉

Bild 104032_01
Bild 104034_01
Bild 104035_01
Bild 104036_01

Eins, der Babys wird nun gewogen. Die Mutter vertraut dem Tierpfleger und geht mit der Trennung gelassen um.

Bild 104037_01

„Du bist nicht meine Mama.“

Bild 104038_01

„Wo ist meine Mama?“

Bild 104039_01
Bild 104040_01
Bild 104043_01

Soviel wiegt das Kind.

Bild 104044_01

Endlich wieder mit der Mama vereint !

Bild 104045_01
Bild 104046_01
Bild 104048_01
Bild 104050_01
Bild 104055_01


4 Gedanken zu “Die Koalas im Zoo Duisburg I

  1. Hallo Jens,
    bisher zaehlen die Koalas nicht unbedingt zum meinen Lieblingen, was vielleicht auch damit zusammenhaengt, dass ich noch nie einen in Natur gesehen habe. Obwohl der Kleine da, in den koennte ich mich vielleicht sogar verlieben!
    Ein Tier aber, in das ich mich sofort verliebt habe, das ist das Baumkaenguru! So eines habe ich zum ersten Mal im Zoo von Toronto gesehen. Einfach unwiderstehlich!!
    Schoen, dass du es in deinem Bericht zeigst!
    Baerige Gruesse aus Kanada
    Christa

    Liken

  2. Hallo Jens,

    wunderbare Fotos vom Koalawiegen, das wirklich jedes Mal wieder ein Erlebnis ist. Herr Chindemi macht das aber auch für Mensch und Tier sehr schön.

    Vielen Dank auch für deine letzten Einträge, sie sind alle ganz toll. 🙂

    LG Elke

    Liken

  3. Lieber Jens,
    juuuchhuu, Duisburg, da freu ich mich nun ganz besonders, da weiß ich bei deinen Bildern aus meinem „Heimatzoo“ immer genau, wo du gerade bist!
    Die Giraffen und Elefanten sind ein feines Begrüßungskomitee, nicht wahr, ich freu mich auch immer drüber:

    Känguru mit Nachwuchs im Beutel ist was ganz feines, und natürlich die Baumkängurus, die mag ich auch so gerne, feines Foto von der „Hand“!
    Jaaa, und dann der absolute Knuddelalarm von Duisburg, hhihihi, die Koalas! Da kann man sich festtackern! Wunderschöne Bilder hast du mitgebracht von den Müttern mit Babys, und das Koala-Wiegen ist ja immer ein Highlight!
    Oh, ja, das kann ich mir gut vorstellen, daß diese Knuddels sehr wehrhaft sind, da muß man schon wissen, wie man mit ihnen umgeht.
    „Wo ist meine Mama?“ ist ein oberniedliches Bild!
    Danke für den wunderbaren Bericht und die tollen Bilder, ich freu mich schon auf die Fortsetzung, liebe Grüße
    Monika.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.