Eisbär – Baby Lili, Mama Valeska und Vater Lloyd VIII

So wurde Eisbär Lili an der Pinnwand des Zoos angekündigt.

Bild 110860_01

Lili möchte mit der Mama kämpfen.

Bild 110836_01

Valeska zählt ja nun schon zu den erfahrenen Müttern.
Im Vergleich zur ersten Tochter Lale muss man sagen, Valeska ist ein Naturtalent.
Bei beiden Kinder verhielt sie sich so hervorragend, als wenn sie in ihrem Leben nie etwas anderes gemacht hätte.
Valeska ist einfach großartig. Die perfekte Mama 🙂

Bild 110837_01

Wie vorher Lale liebt Lili ihre Mama.
Die Eisbärenkinder wachsen und gedeihen mit dieser Eisbärenfrau.

Bild 110838_01

Auch wenn Lili an Valeska knabbert und beißt, eine Bärin ist hart im Nehmen. Stoisch hält Valeska still, wer ein Eisbärenkind großziehen will, braucht Nerven wie Drahtseile.

Bild 110839_01
Bild 110841_01

Ins Ohr der Mama beißen …

Bild 110842_01
Bild 110845_01

… ihr auf die Nase hauen?

Bild 110847_01

Ok, das war zuviel!
Mit einem wuchtigen Hieb, zeigt Valeska Lili ihre Grenzen auf.

Bild 110849_01

Lili wäre aber kein Eisbär, wenn sie nicht sofort wieder angreifen würde.

Bild 110850_01

Was kann man noch anstellen?

Bild 110851_01
Bild 110854_01
Bild 110855_01

Hat Lili jemanden wiedererkannt?

Bild 110857_01
Bild 110858_01
Bild 110859_01

Vater Lloyd ist durch die Fütterung erwacht und will sich nun die Tatzen vertreten.

Bild 110861_01
Bild 110862_01
Bild 110863_01

Lloyd ist der Bruder von der Karlsruher Eisbärin Nika.

Bild 96305a_01

Lloyds Oma ist Aika, die älteste Eisbärin der Welt.
Tierpark Berlin.

http://polarbearsusa.blogspot.de/2016/02/aikas-family.html

Bild 72837_01
DSC_1910a_275

Bild 110863_01
Bild 110864_01
Bild 110865_01

Lloyd riecht und hört seine Frau Valeska und die kleine Lili.
Er will ins Nachbargehege.
Natürlich weiß kein Eisbärmann, warum er nicht zur Bärin darf. Er könnte es auch nicht verstehen.
Daher ist Lloyd nicht nur neugierig, was hinter der Mauer passiert.
Er ist natürlich auch gereizt, etwas genervt.
Kein Eisbär bleib gleichgültig, wenn er etwas nicht bekommt oder ihm ein Weg verwehrt bleibt.

Bild 110866_01
Bild 110867_01

Lloyd macht sich besonders groß, um über die Mauer zu gucken.
Nützt ihm aber alles nichts, die Gehegemauer 2016 wurde ja extra nochmals erhöht.

Bild 110869_01
Bild 110872_01

Kein Eisbär würde jemals aufgeben.
Immer wieder will er einen Blick erhaschen.

Bild 110873_01
Bild 110874_01
Bild 110875_01
DSC_9384a_858
Bild 110876_01
Bild 110878_01

Das war es zunächst aus dem Zoo Bremerhaven.
Nun geht es zum 5.Platz meiner Umfrage .

Bild 110879_01

Aber keine Sorge, ich habe für Euch noch eine Zugabe parat.
Nach dem Bericht aus Berlin, gäbe es noch Baby Lili im Sonnenschein.

Wer möchte das sehen?


7 Gedanken zu “Eisbär – Baby Lili, Mama Valeska und Vater Lloyd VIII

  1. Lieber Jens, danke für Deinen feinen Valeska, Lloyd und natürlich Lili Bericht, dass war wirklich wunderschön.Wie kommst Du bloß auf die Idee ,zu fragen ,ob wir Lili im Sonnenschein sehen möchten? Das bedarf doch überhaupt keiner Frage!!!! lol. Lili ist so bezaubernd,da kommt man doch überhaupt nicht dran vorbei.Natürlich möchte ich LILI sehen!!!! LG.Ursel. PS.schönen Fußballabend, Daumen sind gedrückt.!!!!

    Gefällt mir

  2. Lieber Jens,
    feine Pinnwand für Lili!
    Das ist immer so putzig, wenn Lili mit Mama kämpft, kleine Tatze auf Mamas Nase ist so ein herrliches Bild! Und Valeska läßt sie mit stoischer Ruhe gewähren, wunderbar! Aber genug ist dann auch genug, und Lili wird in ihre Schranken gewiesen, so muß das!
    Die Bilder von Mama und Kind sind wieder so schön!
    Lloyd ist ein feiner Eisbärmann, seine Verwandtschaftsverhältnisse waren sehr interessant! Das Aika seine Oma ist, wußte ich gar nicht!
    Tja, die Eisbärmänner haben es wahrlich nicht leicht mit der Familie jeweils im Nachbargehege, ist ja auch nicht leicht zu verstehen, daß man da nun nicht ran kann. Und wird ja auch noch ein Weilchen dauern!
    Schade, daß der Bericht aus Bremerhaven nun erst mal endet, aber ich freu mich schon auf Berlin, und jaaaaaaaa, natürlich möchte ich auch noch eine Zugabe von Lili, da kann man doch nie genug von kriegen!
    Danke für deine herrlichen Berichte und die wunderschönen Bilder, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt mir

  3. Hallo Jens,

    wieder ein toller Eintrag und natürlich möchte ich keinesfalls eine Zugabe sehen. 😉 Späßle gmacht. Natürlich will ich das sehen, was mir verwehrt geblieben ist. 🙂

    LG Elke

    Gefällt mir

  4. Hallo Jens,
    zur Zeit teilen sie sich die große Anlage. Morgens haben Valeska und Lili beide Anlagen und Nachmittags kommt Lloyd auf die große Anlage.
    Er ist schwer damit beschäftigt, alles zu untersuchen, was morgens los war.
    Jedes bisschen wird abgeschnüffelt.

    Trotzdem ist er jetzt ruhiger als bei Lale, GsD.
    Danke für die feine Serie aus ‚meinem‘ Zoo am Meer und gerne sehe ich noch alles, was du noch nicht gezeigt hast.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.