Tonja & Aika im Tierpark Berlin VII

Bei den Afrikanischen Elefanten.

Bild 117783_01
Bild 117784_01
Bild 117785_01
Bild 117786_01
Bild 117787_01
Bild 117789_01

Der Bulle.

Bild 117788_01
Bild 117790_01

Zurück bei den Eisbären.
Beide Bären dösen.

Bild 117791_01

Aika

Bild 117792_01
Bild 117795_01

Tonja

Bild 117793_01
Bild 117794_01

Wenn die Bärchen schlafen, geht es noch mal fix zu den anderen Tieren 🙂

Die Schweine haben Nachwuchs.

Bild 117801_01
Bild 117799_01

Hier kann man reingehen.
In diesem Gehege können die Tiere zu den Zoobesuchern.
Zu diesem Zeitpunkt wollten sie das aber (leider) nicht 😦

Bild 117802_01
Bild 117804_01

Lieber dösen …

Bild 117805_01

… oder futtern.

Bild 117806_01

Im Affenhaus ist auch ein Tamandua untergebracht.
Da es zu diesem Zeitpunkt aber keine Lust hatte, sich zu zeigen, gibt es Comics, die gegenüber vom Tamandua-Gehege aufgestellt wurden.
Der Zeichner war gerade zu Zeiten der DDR sehr bekannt.

Bild 117807_01
Bild 117808_01

Weiter geht es zu den Mochusochsen.

Bild 117809_01
Bild 117810_01

Zurück bei meinen Lieblingen.
Aika ist erwacht.

Bild 117813_01

DSC_7649a_917
Bild 117814_01
Bild 117815_01
Bild 117826_01

Tonja döst.
Sie hat Appetit und wartet darauf, das sie ins Innengehege darf.
Dort bekommt sie dann ihr Abendessen.

Bild 117816_01
Bild 117817_01
Bild 117824_01
Bild 117825_01
Bild 117827_01
Bild 117828_01
Bild 117833_01

Aika vertritt sich ein bisschen die Tatzen.
Sie ist die älteste Eisbärin der Welt und noch sehr neugierig, interessiert und unternehmungslustig.

Bild 117829_01
Bild 117830_01
Bild 117831_01

Auch wenn das Hören und Sehen nicht mehr gut funktioniert, kann sie ausgezeichnet riechen und weiß so immer, wenn etwas Interessantes passiert.

– und wohin Frau den Kopf drehen muss –

Bild 117832_01

Nach einer kurzen Pause geht Aika wieder spazieren.

Bild 117835_01

Nun hat sich mich entdeckt

Bild 117836_01

Die ältere Dame muss sich kurz ausruhen.

Bild 117837_01
Bild 117838_01
Bild 117839_01
Bild 117840_01
Bild 117842_01

Tonja-Maus

Bild 117843_01
Bild 117844_01

Aika ist wieder unterwegs 🙂

Bild 117845_01

Mit ihrer Nase hält sie Kontakt zur „Außenwelt“.

Bild 117846_01
Bild 117850_01

Sie weiß genau, was um sie herum passiert.

Bild 117851_01

Schwer zu sagen, was sie noch sehen bzw. erkennen kann.
Der Geruchssinn übernimmt ihre Orientierung und lässt Aika an ihrer Umgebung teilhaben.

Bild 117852_01
Bild 117854_01

Die kleine Tonja genießt die Sonne.
Das tut gut.

Bild 117855_01
Bild 117856_01
Bild 117857_01

Aika

Bild 117859_01

Tonja will ins Innengehege!
Sie guckt, ob die Tür schon offen ist.

Bild 117860_01
Bild 117861_01
Bild 117862_01
Bild 117863_01

Dadurch wurde Aikas Lieblingsfelsen frei.
Aika nutzt die Gunst der Stunde und geht zu ihrem Lieblingsplatz.
Auch wenn Aika nicht mehr die Kraft hat, um etwas zu kämpfen, zeigt es deutlich, das sie im Leben noch etwas will und es versucht, dieses zu erreichen.
Aika ist voll im Leben, sie hat Bedürfnisse und Wünsche.
Auch die älteste Eisbärin der Welt geht zielgerichtet vor und dämmert keineswegs in einer Parallewelt vor sich hin !!!

Bild 117864_01
Bild 117865_01
Bild 117866_01

Endlich ist Aika auf ihrem Lieblingsplatz.
Aika ist glücklich 🙂

Bild 117867_01
Bild 117868_01

Aika ist wunderschön.

DSC_7721a_918
Bild 117869_01
Bild 117870_01
Bild 117871_01

Auch Aika hat Hunger.
Sie kontrolliert, ob die Tür zu ihrem Zuhause schon offen ist.

Bild 117872_01

Zurück auf ihrem Lieblingsfelsen.

Bild 117873_01

Aika macht es sich gemütlich.

Bild 117874_01

Nach einiger Zeit kontrolliert sie erneut die Tür zu ihrer Wohnung.

Bild 117875_01
Bild 117876_01

Aha !!!
Jetzt ist die Tür offen.
Die Tierpflegerin muss mehrfach und laut nach Aika rufen.
Die Ohren …

Bild 117877_01

Aika reagiert.
Sie sieht ihre Tierpflegerin und hat den Duft ihres Abendessens in der Nase.
Die Bärin hat Appetit.

Bild 117878_01
Bild 117879_01
Bild 117880_01
Bild 117881_01

Aika

Bild 117882_01
Bild 117883_01


4 Gedanken zu “Tonja & Aika im Tierpark Berlin VII

  1. Lieber Jens,

    über Aika freu ich mich immer wieder sehr und es ist wohl nicht verkehrt,sie als „Wunder“ zu bezeichnen.Aber wie du schon schreibst,sie lässt sich auch nicht hängen!

    Für Tonja und ihr Baby gelten weiterhin die allerbesten Wünsche.Das wird wieder Verzückungen und Pilgerströme in den Tierpark geben!

    Liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    Elefanten sind so schöne Tiere!
    Aika liegt wie hingegossen, ich mag die alte Dame so gern!
    Vietnamesische Hängebauchschweine haben wir hier in unserem kleinen Tiergehege Kaisergarten in Oberhausen, die find ich so knuffig! Kleine Speckschwarten, vor allem die Minis sind unsagbar süß!
    Die Varis machen in jedem Zoo Spaß!
    Die Comics sind klasse!
    Wow, Aika sieht auf dem Profilbild wie eine Lady aus, toll! Sie ist so eine tolle Bärin, da könnte man sich beim altern auch als Mensch ein Beispiel nehmen, die Neugierde behalten und interessiert am drumherum bleiben! Du hast so wunderbare Bilder von der schönen alten Bärin, sie strahlt richtig Würde aus, ganz toll! Ich hab mich so für sie gefreut, daß sie ihren Lieblingsfelsen ergattern konnte, sie sieht wirklich richtig glücklich aus. Ich wünsche ihr so sehr alles Liebe und Gute und noch lange Spaß und Freude am Leben!

    Und Tonja ist eine kleine Schönheit, natürlich sind hier weiter ganz fest die Daumen für die junge Mama und ihr Baby gedrückt!!!

    Ein wunderschöner Bericht, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.