ZOOM Gelsenkirchen – Braunbär – IV


Der Afrika-Teil des ZOOM Gelsenkirchen.

Bild 120214_01
Bild 120215_01
Bild 120216_01
Bild 120217_01

Eine Erdfrau.

Bild 120218_01

Bild 120219_01

Flusspferde.

Bild 120220_01
Bild 120222_01
Bild 120223_01
Bild 120224_01
Bild 120225_01
P1000640_940

Fütterung der Braunbären.

Bild 120227_01

Den Bärinnen schmeckt es 🙂

Bild 120229_01

Jetzt bekommen auch die Kamtschatkabären etwas zum Futtern.

Bild 120230_01
P1000648_941
Bild 120234_01
Bild 120235_01
Bild 120236_01
Bild 120238_01
Bild 120240_01
Bild 120241_01
Bild 120242_01

Die „normalen“ Braunbären 😉

Bild 120243_01
Bild 120245_01
Bild 120247_01

Diese Bärin futtert mit 3 Tatzen.
Schaut mal genau hin!
Bären können immer wieder aufs Neue erstaunen!

Bild 120248_01
Bild 120249_01
Bild 120250_01
Bild 120251_01
Bild 120253_01

Ein Maiskolben ist einfach zu lecker 🙂

Bild 120254_01
Bild 120255_01
Bild 120256_01

Mmmmmh Mais!
Bären sind als Genießer weltweit bekannt.

Bild 120257_01
Bild 120258_01
Bild 120259_01

Mit 3 Tatzen futtern!

Bild 120261_01
Bild 120263_01
Bild 120264_01
Bild 120265_01
Bild 120266_01
Bild 120267_01
Bild 120268_01
Bild 120269_01
P1000693_942
Bild 120273_01
Bild 120276_01

Bären lieben es, zu buddeln.

Bild 120277_01

Oft heißt es für Wanderer in Skandinavien oder Nordamerika, klettere auf einen Baum, um Dich vor einem Braunbären zu retten.
Angesichts dieser Fotos ist es klar ersichtlich, das ist blanker Unsinn!

P1000701_943

Auf einen Baum zu klettern bringt nichts, wenn ein Braunbär angreift.

Bild 120280_01
Bild 120281_01
Bild 120283_01

Plan B wäre übrigens, das der Wanderer bei einem Bärenangriff seinen Proviant opfert und hinwirft, den Bären ein einfaches Ziel bietet.

Bild 120284_01

Ob das hilft, werde ich für Euch aber nicht testen 🙂 🙂 🙂

Bild 120285_01


5 Gedanken zu “ZOOM Gelsenkirchen – Braunbär – IV

  1. Lieber Jens,
    die Paviane haben ein feines Gehege! Ich mag die geselligen Kerlchen gern!
    Und soviele Speckschwarten, hihihi, Flußpferde sehen immer so gemütlich aus!
    Die Bärenfütterung gefällt mir, daß da alle mit Begeisterung bei der Sache sind, kann man gut verstehen!
    Hihihi, das ist ja wohl der Hit, die Bärin, die mit drei Tatzen futtert, ja, Bären sind immer wieder erstaunlich! Sie sehen auch immer so genießerisch aus beim futtern, die Bilder mit dem Maiskolben sind so schön! Und die Maiskörner bröseln übers Fell, hihihi!
    Der Po aus der Buddelhöhle gefällt mir auch so gut!
    Auf die Idee käme ich auch nicht, auf einen Baum zu klettern, um einem Bären zu entkommen, die sind doch schneller oben als ich!
    Kommt wahrscheinlich drauf an, welchen Proviant man bei sich trägt, ob man sich damit einen Bären vom Leib hält, ein Glas Honig könnte da evtl. erfolgreich sein, aber testen würde ich es auch nicht, hihihi!
    War wieder fein im ZOOM, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen Jens,

    nun sehe ich auch, was ich verpasst habe, als ich noch in Afrika geblieben bin und du schon wieder zur Bärenfütterung nach Alaska gegangen bist. Klasse, die 3-Tatzen-Futteraufnahme und Bären auf Bäume-Fotos.
    Danke für den Eintrag. 🙂

    LG Elke

    Gefällt mir

  3. mein Kommentar ist im Nirwana verschwunden, Bären sind bezaubernde Gesellen, kannst Du rennen, oder auf hohe Bäume klettern? Nicht , dann solltest Du sie Dir lieber im Zoo ansehen und fotografieren.Honig sollte man in jedem Fall bei sich haben .Hi,hi. LG. Ursel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s