Eisbär Wolodja am 5.1.´17 II

Wolodja lauscht den Worten seines Tierpflegers.

Bild 125133_01
Bild 125134_01
Bild 125135_01

Der wirft doch immer wieder das Futter ins Wasser 😦

Bild 125136_01
Bild 125137_01

Das Bärchen futtert erst mal alles, was ans Ufer geworfen wurde.

Bild 125138_01

Jetzt wird Wolodja neugierig.
„Wer macht da solch einen Krach?“

Bild 125139_01
Bild 125141_01
P1060783a_1071

Eine Schneefräse bahnt sich ihren Weg durch den Tierpark.
Da staunt das Bärchen.

Bild 125140_01
Bild 125143_01
Bild 125142_01
Bild 125146_01
Bild 125144_01
Bild 125145_01
Bild 125147_01
Bild 125148_01

Jetzt geht Wolodja doch ins Wasser.
Die Wege werden vom Schnee gereinigt und die Arbeiter machen dementsprechend Krach.
Wolodja platzt vor Neugier.

Bild 125149_01
Bild 125150_01
Bild 125151_01
Bild 125152_01
Bild 125153_01

„Lasst mich raus, ich bin ein Star!“

Bild 125154_01
Bild 125155_01
Bild 125156_01

Soviele Menschen vor seinem Gehege.
Wolodja staunt.
Die einen arbeiten, die anderen zeigen auf den Eisbären und quieken begeistert 🙂

Bild 125157_01

Wolodja will alles ganz genau wissen.

Bild 125158_01
Bild 125159_01
Bild 125160_01
Bild 125161_01

Jetzt will sich Wolodja erst mal schubbern.
Jeder ordentliche Eisbär schubbert sich 🙂

Bild 125162_01
Bild 125163_01
Bild 125164_01
Bild 125165_01

Der Atem des Eisbären.
Schaut mal genau hin.

Bild 125166_01
Bild 125167_01

Jetzt will das Bärchen wieder ins Wasser.

Bild 125168_01
Bild 125169_01
Bild 125170_01
Bild 125171_01
Bild 125172_01


7 Gedanken zu “Eisbär Wolodja am 5.1.´17 II

    1. Wenn ich berichten würde, welche Situation in Stuttgart herrscht und von wem diese Hinweise kommen, würde ich die Sicherheit des Landes gefährden. Teile der Antwort würden die Bevölkerung verunsichern und andere Teile würden die Arbeit der Rettungskräfte erschweren.

      Gefällt 1 Person

      1. Zitat“Wenn er berichten würde, welcher Art die Hinweise auf den bevorstehenden Terrorakt gewesen und von wem diese Hinweise gekommen seien, würde er die „Sicherheit des Landes“ gefährden. Teile der Antwort, so de Maizière weiter, würden „die Bevölkerung verunsichern“, andere Teile die künftige Arbeit der Sicherheitsbehörden erschweren.“Zitat Ende

        Toi toi toi für deinen Verein

        und schönen Sonntag

        Gefällt 1 Person

  1. Lieber Jens,
    ich finde, Wolodja ist richtig erwachsen geworden, ein ganz feiner Eisbärmann!
    Tja, was soll man (bär) dazu sagen, immer landet das Futter im Wasser, menno, und man muß sich die Pfoten naß machen!
    Wolodja stehend ist ein ganz feiner Anblick, die Schneefräse war ja wohl sehr interessant! Die Neugierde steht Wolodja ins Gesicht geschrieben, und sogar ins Wasser geht er dann! „Laßt mich raus, ich bin ein Star“ ist sooooo klasse, Eisbären- statt Dschungelcamp, hihihi!
    Wenn man einen Eisbären zusammen mit Eis und rundum Schnee mitten im Wasser stehen sieht, weiß man, warum Eisbären Eisbären heißen, hihihi! Da friert Mensch schon beim zugucken!
    Fein war es wieder bei und mit Wolodja, danke, schönen Sonntag, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.