Der Zoo München am 25.2.´17 – Eisbär Yoghi

Ende Februar durfte endlich Eisbärbaby Quintana mit ihrer Mama Giovanna ins Freie.
Grund genug für mich, nach München zu eilen.

Die Isar.

Bild 127939_01

Auf dem Weg zu den Eisbären.

Bild 127940_01
Bild 127941_01

Angekommen 😉
Endlich 🙂

Bild 127962_01

Von Mutter und Kind weit und breit keine Spur.
Daher „begnügen“ wir uns nun mit Yoghi – dem Vater des Babys.

Bild 127942_01
Bild 127943_01

Hallo Yoghi

Bild 127944_01

Yoghi ist von seiner Partnerin getrennt und ahnt vermutlich (da er das Baby riechen kann), die Trennung dauert eeeeeeeeeeeewwwwwwwwwwwwwwwwiiiiiiiiiiiiiiiiiiiggggggg.
Er ist – aus gutem Grund – etwas gestresst und versucht irgendwie mit der Situation umzugehen.

Bild 127945_01

Ja, Yoghi empfindet die Trennung als ärgerlich.

Bild 127946_01
Bild 127948_01

Zeit für einen kleinen Spaziergang.

Bild 127949_01
Bild 127950_01
Bild 127960_01
Bild 127961_01

Bild 127951_01
Bild 127952_01
Bild 127953_01
Bild 127954_01

Die ehemaligen Waisenkinder aus der Wilhelma.

Bild 127955_01
Bild 127956_01

Bild 127957_01

Bei den Orangs.
Ob wir heute Doppelmama 🙂 Matra sehen werden?

Bild 127959_01

Zurück bei den Eisbären.
Kein Baby Quintana oder ihre Mama zu sehen.
Yoghi stampft durch sein Reich.

Bild 127963_01
Bild 127965_01
Bild 127966_01
Bild 127969a_01

Wenn sich Giovanna Zeit lässt, dann gehen wir eben erneut spazieren 😉

Bild 127972_01

Müde blinzelt der Rote Panda.

Bild 127973_01

Große Miezekatze 🙂

Bild 127975_01
Bild 127976_01

Das komplett sanierte und neu eröffnete Elefantenhaus.

Bild 127978_01
Bild 127979_01
Bild 127980_01
Bild 127981_01

Das Haus ist wunderbar gestaltet. Hier wurde perfekte Arbeit geleistet.
Mir gefällt das Elefantenhaus hervorragend.

Bild 127982_01
Bild 127983_01
Bild 127984_01

Die Geschichte des Elefantenhauses auf Fotos verewigt.

Bild 127985_01
Bild 127986_01

Bild 127987_01
Bild 127988_01
Bild 127990_01


5 Gedanken zu “Der Zoo München am 25.2.´17 – Eisbär Yoghi

  1. Hallo Jens,

    ja, auch das Warten auf Giovanna und Fräulein Q hatte seine guten Seiten. Denn so waren ein paar Spaziergänge zu den anderen Tieren möglich. Und die sind es ja auch wert, besucht zu werden. Ein toller Tag war das. 🙂
    Danke für die Fotos.

    LG Elke

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    ich freu mich über die Elche, ich mag Elche so gern!
    Yoghi ist ein lieber Eisbär, kann ich verstehen, daß er die Trennung von Giovanna nicht toll findet! Die armen Eisbärmänner!
    Und Hellabrunn hat viele schöne Tiere, die Löwen sind fein! Und die Gorilla-Kinder!
    Natürlich gefällt uns ganz besonders die große Miezekatze, hihihi!
    Das Elefantenhaus sieht wirklich klasse aus, das gefällt mir auch sehr gut!
    Danke, war schön, mal die anderen Tiere in Hellabrunn zu sehen, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s