Der Zoo München am 25.2.´17 – Eisbär Yoghi II

Nach dem Zoospaziergang war ich wieder bei den Eisbären.
Baby Quintana und seine Mama lassen sich Zeit.
Daher ein Blick zu Yoghi.
Hier seht Ihr, die Tierpfleger haben den Bärenpapa nicht vergessen.
Er bekam eine Eisbombe.

Bild 127991_01
Bild 127992_01

Die Trennung von Giovanna macht Yoghi zu schaffen.
Er hat gerade keinen Appetit und döst lieber.

Ob er von Giovanna träumt bzw. ob er von ihr träumen könnte ? 😉
Aus Liebeskummer appetitlos – Yoghi ist auch nur ein Mensch !

Bild 127993_01
Bild 127994_01
Bild 127997_01
Bild 127998_01
Bild 127999_01
Bild 128000_01

Ohne Quintana und mit schlafenden Yoghi nutze ich die Zeit für einen weiteren Spaziergang.

Bild 128003_01
Bild 128004_01
Bild 128005_01
Bild 128006_01
Bild 128007_01
Bild 128008_01
Bild 128009_01
Bild 128010_01
Bild 128011_01

Na, wer bist Du denn?

Bild 128014_01

Das ist doch Doppelmama 🙂 Matra mit ihren Babys.

Bild 128044_01

Bild 128015_01
Bild 128016_01
Bild 128018_01

Matra ist eine wunderbare Mama.

http://www.muenchen.de/sehenswuerdigkeiten/tierpark-hellabrunn/tierpark-news/orang-utan-dame-matra-im-doppelten-mutterglueck.html

Ihre größere Tochter Jolie liebt ihre Mama und beäugt neugierig ihre Geschwisterchen.
Natürlich ist sie auch etwas eifersüchtig, ihre Mutter hat kaum noch Zeit für sie, die Babys sind wichtiger.
Auch ein Orang Utan-Teenager ist nur ein Mensch. Menschenkinder in Großfamilien empfinden oft ähnlich.

Bild 128020_01
Bild 128021_01

Jolie möchte mit ihrer Mama etwas schmusen.

Bild 128022_01

Matra passt bestens auf ihre Babys auf. Auch beim Kuscheln kann ein Baby verletzt werden.
Matra weiß das nur zu gut. Diesmal schützt sie ihr (ihre) Babys deutlicher.
Jolie hat das Nachsehen.

Bild 128023_01

Matra liebt ihre Babys. Diese Blicke sagen alles.

Bild 128040_01
Bild 128043_01
Bild 128045_01

Nun ist der Rote Panda wach.

Bild 128051_01
Bild 128052_01

Kurze Frage.
Wollt Ihr auch Quintana sehen?

Bild 128053_01


3 Gedanken zu “Der Zoo München am 25.2.´17 – Eisbär Yoghi II

  1. Lieber Jens, das ist einfach wunderbar wie sich Matra um ihre beiden Babys liebevoll kümmert. Jolie hat zwar das Nachsehen, aber Matra hat sich bestimmt um sie genauso liebevoll gekümmert als sie ein Baby war.Matra ist die ideale Orang Utan Mutter. Sehr berührend anzusehen. Ach ja ,armer Yoghi , sein Schicksal, warten auf die schöne Giovanna. Nun ist da wieder so ein kleiner Eindringling da, das ihn von der Liebsten fernhält. Gemein! Blöd ist ,das es in der Natur der Eisbären nicht vorgesehen ist, das die Familie zusammen leben kann,wie z.B bei Löwen. Ach , lässt Du uns schmoren und nur einen winzigen Blick auf die süße Maus Quintana werfen? Na, immerhin. Danke Dir für Deinen feinen Bericht und schönes Wochenende. LG.Ursel

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.