Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

Heute gibt es mal keine Eisbären zum Angucken.
Wir fahren zum Herrn von Ribbeck .

Um nach Ribbeck zu kommen, kann man über Nennhausen fahren.
Hier gibt es auch ein Schloss.

Bild 134479_01
Bild 134481_01

Endlich in Ribbeck.
In dieser Kirche kann man den berühmten Birnbaum finden.

Bild 134487_01
Bild 134488_01

In der Kirche gibt es eine Luther-Austellung.
Wer hätte wohl gedacht, das all diese Zitate durch Martin Luther im Deutschen Sprachraum berühmt wurden !!!

Bild 134489_01

Das Schloss vom Herrn von Ribbeck.

Bild 134492_01

Im Garten stehen ganz genau 16 Birnbäume.
Jedes Bundesland hat einen Baum ausgewählt und gespendet.

Bild 134493_01

Bremen

Bild 134494_01

Baden Württemberg

Bild 134495_01

Brandenburg

Bild 134499_01

Berlin

Bild 134500_01

Bild 134501_01
Bild 134502_01
Bild 134503_01
Bild 134505_01
P1180266a_1202

Hier kann man lecker essen und …

Bild 134506_01

… Birnensenf kaufen 😉

P1180268_1203

Die Anschrift ist wohl einzigartig 🙂

Bild 134509_01

Das war´s aus Ribbeck.
Wer Birnen mag, muss hier herkommen!

Bild 134510_01


8 Gedanken zu “Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

  1. Lieber Jens,
    hach, wie schön, „der von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“, wer kennt das Gedicht nicht!
    Toll, daß es den Birnbaum noch gibt! Und ich war auch verblüfft, wieviele Zitate von Martin Luther stammen.
    Birnensenf hört sich sehr lecker an!
    Fein ist es da, ich mag Birnen und das Gedicht, hihihi, und ich hab mich schlau gegockelt, mein Bundesland NRW ist mit der Sorte „Gute Graue“ vertreten, eine robuste, alte Tafelbirne!
    Danke für den schönen Eintrag, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Das Schloss hat – wenn man den ersten Moment hin- und nicht so genau schaut –
    tatsächlich ein bisschen Ähnlichkeit mit dem Schloss Friedrichsfelde im TIERPSRK BERLIN.

    Übrigens: Deine Bilder vom Baumstachler dort sind hinreißend.
    Vielen – etwas verspäteten – Dank fürs Zeigen!

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Jens, schön ist es in Ribbeck, ich habe auch Lust bekommen bald mal wieder hinzufahren. Es ist auf jeden Fall immer einen Ausflug wert.Danke für Deine unermüdlichen Berichte,die immer sehr interessant und wunderbar sind.Du machst mir so viel Freude mit Deinen Zooberichten ,vorallem über die Eisbären. Wünsche Dir einen schönen Tag LG.Ursel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.