Zoo Leipzig 2017 V


Die Nashörner leben in 3 Außengehege in einer WG mit Affen und Geparden.
Das klingt sensationell, davon hab ich noch nie gehört bzw. gesehen.
Wartet´s mal ab, gleich kommen die Beweise.

Bild 134703_01
Bild 134704_01

Der Bulle wird getrennt von den Damen gehalten, da sie sonst im Laufe der Jahre wie Bruder und Schwester zusammen leben, also keine Kinder mehr bekommen.
Das Geheimnis der Nashorn-Zucht besteht darin, den richtigen Tag zu erwischen …

P1180506a_1211
Bild 134707_01
Bild 134708_01
Bild 134709_01

Leider werden die Nashörner in Freiheit erbarmungslos gejagt.
Natürlich kommt von peTA und anderen Spendensammler-Sekten überhaupt nichts, die verklagen lieber sinnlos Zoodirektoren als irgendeinem Tier zu helfen oder eine Tierart zu schützen.
Zum Glück gibt es den WWF und viele Zoos!

http://www.wwf.de/themen-projekte/bedrohte-tier-und-pflanzenarten/nashoerner/umsiedlung/

So sehen wahre Tierschützer aus

Bild 134710_01
Bild 134711_01

Ohne Zoos und wahre Tierschützer wie z.B. den WWF gibt es bald keine wildlebenden Nashörner mehr.

http://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/news-artikel/datum/2016/10/08/sabah-nashorn-projekt-ausgezeichnet-zoo-leipzig-unterstuetzt-projekt-seit-jahren/

P1180513a_1212

Dumme Menschen zahlen für das Töten dieser Tiere absurd hohe Summen und glauben ernsthaft, das ihnen damit der Krebs, Impotenz oder ihre Blödheit geheilt wird.

Bild 134713_01

Nein, diese Tiere können gar nichts heilen, sie sind einfach wunderbar und haben dasselbe Recht zu leben, wie die Dummbeutel, die sie zu Pulver zerreiben wollen!

Bild 134714_01

Der Bulle schaut nach seinen Damen.
Wie oben schon erwähnt, Trennung macht die Tiere heiß und es besteht die Chance auf Nachwuchs – für das Überleben dieser Tierart.

Bild 134715_01

Der Klippschliefer.

Bild 134716_01
Bild 134717_01
Bild 134718_01

Die Geparden wohnen mit den Nashörnern in einer WG.

Bild 134719_01
Bild 134720_01
Bild 134721_01
P1180523a_1213

Die Tier-WG.

Bild 134722_01

Der gehört hier nicht dazu.
Dieser Vogel bereichert die WG freiwillig mit seiner Anwesenheit 🙂
Übrigens der Gegenbeweis zur peTA-Ansicht, kein Tier lebt freiwillig im Zoo, alle Tiere werden im Zoo gefoltert und wollen sofort weg.

Bild 134723_01
Bild 134724_01

Bild 134726_01
Bild 134727_01

Noch ein Blick auf die Lippenbären.
Die Mutter mit ihren 2 Kindern.

Bild 134730_01
Bild 134731_01
Bild 134732_01
Bild 134733_01
Bild 134734_01
Bild 134736_01
Bild 134737_01
Bild 134738_01
Bild 134739_01

Ach ja, der Koala schläft immer noch

Bild 134741_01

Im Zoo Leipzig gibt es nur noch einen Eisbären.
Er jobbt im Zoo-Shop auf 450 Euro Basis

P1180552a_1214

Das war mein Bericht …

Bild 134743_01
Bild 134744_01

… aus dem Zoo Leipzig.

P1180556a_1215


4 Gedanken zu “Zoo Leipzig 2017 V

  1. Hallo Jens,

    auch die Kiwara-Kopje ist toll gelungen in Leipzig. Ich mag diesen Zoo ja unheimlich gerne und hoffe, dass du ihn jetzt auch in diesem Licht siehst. Auch ohne Eisbären. 😉

    Schöne Fotos, vielen Dank für den letzten Teil des Leipzig-Berichtes.

    LG Elke

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    das ist wirklich eine ungewöhnliche WG! Nashörner sind so schöne Tiere, es ist eine Schande mit der Jagd auf sie, zumal aus so verblödeten Gründen!
    Die Klippschliefer sind feine Tiere! Und Geparden gefallen mir auch so gut, sie sind so hochbeinig und grazil! Und haben so ausdrucksstarke Gesichter! Eine tolle WG!
    Die Lippenbären sind so entzückend! Ach, guck, und der Koala pennt tatsächlich immer noch, hihihi!
    Das ist aber ein toller eisbäriger 450,– €-Jobber, hihihi!
    Danke für die tollen Berichte aus Leipzig und die wunderschönen Bilder, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s