Zoo Hellabrunn am 10.4.´17


Nach so vielen Quintana & Giovanna Fotos ist es an der Zeit, mal durch den Zoo zu laufen.

Bild 132174_01

Die neue Mähnenrobben-Anlage.

Bild 132175_01

Ein Pinguin-Küken 😉

Bild 132173_01

Ein Fohlen.

Bild 132176_01

Diese Tiere leben freiwillig im Zoo.

Bild 132177_01
Bild 132183_01
Bild 132184_01

Der Elefantenbulle.

Bild 132178_01
Bild 132179_01
Bild 132180_01

Durst

Bild 132181_01
Bild 132182_01

Das kleine Gorillamädchen Nafi.

Bild 132185_01
Bild 132186_01
Bild 132187_01
Bild 132188_01

Bild 132189_01
Bild 132190_01

Orang Utan-Dame Matra und ihre 2 Babys.
Die Mutter liebt ihre Kinder.

Bild 132191_01
Bild 132192_01
Bild 132193_01
Bild 132194_01
Bild 132195_01
Bild 132196_01

Die ältere Tochter von Matra betrachtet ihre Geschwisterchen.

Bild 132197_01
Bild 132198_01

Den Orang Utans im Zoo Hellabrunn geht es hervorragend.
Das kann man gut in den Gesichtern der Affen erkennen.
Die armseligen Lügner von pETA und anderen Geldabzocksekten unterstellen, das es Menschenaffen in Zoos nicht gut haben und schüren den Hass gegen Zoomitarbeiter und hetzen mit allen Mittel. Keine dieser Sekten will die Wahrheit zeigen.

Bild 132199_01
Bild 132200_01
Bild 132201_01

Der Elefantenbulle Gajendra ist wieder Zuhause.

http://www.muenchen.de/sehenswuerdigkeiten/tierpark-hellabrunn/tierpark-news/elefant-gajendra-zurueck-in-hellabrunn.html

Bild 132203_01
Bild 132204_01
Bild 132205_01
Bild 132206_01

P1150495a_1147

Der Rote Panda.

Bild 132208_01
Bild 132209_01
Bild 132210_01
Bild 132211_01
Bild 132212_01


6 Gedanken zu “Zoo Hellabrunn am 10.4.´17

  1. Hallo Jens,
    ganz wunderbare Bilder hast du mitgebracht von deinem Besuch in Hellabrunn! Besonders gefreut habe ich mich über die Bilder von Gajendra, diesem eindrucksvollen Elefantenbullen. Endlich ist er wieder zu Hause und hat sich offenbar auch schon wieder gut eingelebt in seiner neuen „Wohnung“.
    Ich habe alle Bilder sehr genossen , will sie jetzt aber nicht einzeln aufzählen – nur: Matra und die beiden Qs sind einfach allerliebst! Lustig finde ich, dass Jolie öfter um Mama und Geschwister rumwuselt; sie muss ja lernen, wie man das mal macht , mit Babies und so.
    Vielen Dank für deine feinen Bilder von einem Ausflug nach Hellabrunn!
    LG Heidi

    Gefällt 1 Person

  2. Orang Utan Babys haben immer die Haare so schön 🙂
    Schön, dass du durch den Zoo gelaufen bist, so komme ich doch auch mal in den Genuss, da ich es bis München nicht schaffe 😦
    Es freut mich, dass Gajendra wieder zuhause ist, obwohl ich ihn in Hamburg vermisse.
    Ein lieber, friedliche Bulle ist er.
    Schöne Bilder hast du mitgebracht. Alle sind prima, aber am meisten gefallen mir doch die Orang Utan Mama und ihre Kinder. So eine feine Mama 🙂
    Hier wird sicher auch bald jemand Mama. Die Voraussetzungen sind jedenfalls geschaffen 😉

    Sieht man auch nicht oft.

    Ich wünsche dir eine gute neue Woche, Jens.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Jens,
    das Pinguin-Küken ist ganz entzückend! Die sehen immer so herrlich kompakt aus!
    Und Nafi hat es ja fein!
    Matra und ihre beiden Babys sind aber immer das Highlight! Das ist so schön, das zu sehen! Die Kleinen haben so eine niedliche Punk-Frisur! Da hast du sowas von recht, daß man den Gesichtern ansieht, wie wohl sich die Orangs im Zoo fühlen!!!
    Daß Gajendra wieder zuhause ist, freut mich auch!
    Und rote Pandabärchen machen immer gute Laune!
    Danke für den Rundgang in Hellabrunn, das war schön, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s