Eisbärbaby Quintana und Mama Giovanna – 10.4.´17 X


Mutter Giovanna …

Bild 132358_01
Bild 132362_01

… und ihre Tochter Quintana.

Bild 132359_01
Bild 132361_01

Bild 132363_01

Quintana ist müde.
Sie hat den ganzen Vormittag gespielt und ist nun erschöpft.

Bild 132364_01
Bild 132365_01

Giovanna ist entspannt.
Sie mag ihr Zuhause und liebt ihren Zoo.
Zusammen mit ihrer Tochter fühlt sie sich wohl.

Bild 132366_01
Bild 132368_01
Bild 132369_01
Bild 132370_01

Die Eisbären sind müde.
Sie hatten einen schönen und anstrengenden Tag.
Spielen, Schubbern, Kind erziehen … ja ein Eisbär ist auch bloß ein Mensch.

Bild 132371_01
Bild 132372_01
Bild 132373_01
Bild 132374_01
Bild 132376_01

Quintana-Maus

Bild 132379_01
Bild 132382_01

Mama Giovanna

Bild 132380_01
Bild 132383_01

Damit verabschieden wir uns von den Eisbären.

Bild 132381_01

Jetzt geht´s Richtung Ausgang.

Bild 132384_01

Dazu „muss“ man an den Robbenkindern vorbei 😉

Bild 132387_01
Bild 132385_01
Bild 132386_01
Bild 132388_01
Bild 132389_01

Die Kinder spielen vergnügt.

Bild 132390_01
Bild 132391_01

Hier seht Ihr das Baby der Elenantilope.
Es wurde vor einer Stunde geboren.

Bild 132392_01

Rechts oben seht Ihr den Tierpfleger, der kontrolliert, ob es dem Baby gut geht.

Bild 132393_01
Bild 132394_01
Bild 132395_01

Der kleinen Elenantilope geht es hervorragend.

Bild 132396_01

Sie ist zwar noch etwas wacklig auf den Beinen, aber das wird schon.

Bild 132397_01
Bild 132398_01
Bild 132399_01

Schildis 🙂

Bild 132400_01

Noch ein Blick auf die Isar …

Bild 132401_01

… und dann geht es wieder Heim.

Bild 132402_01


3 Gedanken zu “Eisbärbaby Quintana und Mama Giovanna – 10.4.´17 X

  1. Guten Morgen Jens!

    München ist einfach gerade momentan die Reise mehr als wert. Da hat der Tag eher zu wenig Stunden für all das, was man beobachten möchte. Danke für die schöne Serie. 🙂

    LG Elke

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    ist das niedlich, Quintana pennt selig, wie süß sie dabei aussieht. Richtig zum knuddeln, wäre Giovanna aber sicher dagegen! Die unbeschreiblich niedlichen Pfoten, im Schlaf so übereinandergelegt! Und dann schläft Giovanna auch, wunderschöne Bilder!
    Und das kleine ganz frisch geborene Elenantilopenkind steht auch schon auf den Hufen, wie fein!
    Das war ein richtig schöner Abschluß deiner Berichte aus Hellabrunn, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s