Eisbärbaby Nanuq & Mama Sesi, Vater Vicks im Zoo Mulhouse – 16.6.´17 – Frankreich / Alsace VI


Die kleine Nanuq spielt.

Bild 137043_01

Mutter Sesi hat nach ihren Partner Vicks geschaut.

Bild 137044_01

Sesi kommt nun angelaufen.
Es beginnt …

Bild 137045_01

… die Eisbärenfütterung.
Die Bären freuen sich genauso darauf wie die Zoobesucher.
Was es heute wohl für Leckerlis gibt?

Bild 137048_01

Heute gibt es Fische.
Sesi schmatzt begeistert.
Hmmmmh, ist das lecker 🙂

Bild 137049_01
Bild 137050_01
Bild 137051_01

Fisch essen macht durstig.
Kurzzeitig springen die Eisbären in den Pool und stillen ihren Durst.

Bild 137052_01

Dann geht es im Laufschritt zum Tierpfleger zurück.
Sesi hat großen Hunger und der Eimer vom Pfleger ist noch randvoll 😉

Bild 137054_01

Sesi ist eine wundervolle Mutter,
obwohl sie großen Hunger hat, kümmert sie sich zuerst um ihr Baby.
Nanuq möchte Milch und Sesi legt sich gemütlich hin.
Der Tierpfleger hat ein Herz für seine Schützlinge.
Er versucht der jungen Mutter, das Essen in die Schnauze zu werfen.
So bekommt Mutter und Tochter jeweils ihr Futter 😉

Bild 137055_01
Bild 137056_01

Im Zoo Mulhouse geht es den Eisbären hervorragend.
Das sieht man!

Bild 137058a_01

Bild 137058_01
Bild 137059_01
Bild 137061_01

Hier fallen Fische vom Himmel 🙂

Bild 137062_01
Bild 137063_01
Bild 137064_01
Bild 137065_01

Vertrauen pur.
Obwohl ca. 80 Menschen in ca. 5 m Entfernung sind,
ist Sesi absolut entspannt und säugt ihr Baby.

Bild 137066_01
Bild 137067_01
Bild 137068_01
Bild 137069_01

Nach der Fütterung bekommen die Eisbären den leeren Eimer zum Ausschlecken.

Bild 137071_01

Während Sesi mit dem Eimer noch sorgsam umgeht …

Bild 137072_01

… schrottet Nanuq den Eimer in Sekundenbruchteilen.
Schade, der Zoo wollte den Eimer mehrfach verwenden 🙂
Umweltschutz 😉

Bild 137073_01

„Guck mal Mama, den Eimer hab ich ganz alleine kaputt gemacht.“

Bild 137074_01
Bild 137075_01
Bild 137076_01

Auch wenn etwas kaputt ist, ein Eisbär hat trotzdem Spaß daran.

Bild 137077_01
Bild 137078_01
Bild 137079_01

Mutter Sesi & Baby Nanuq

Bild 137080_01

Jetzt schauen wir noch einmal nach Vater Vicks.

Bild 137081_01
Bild 137082_01
Bild 137083_01
Bild 137084_01
Bild 137085_01
Bild 137086_01

Vicks

Bild 137088a_01

Bild 137088_01

Damit verabschieden wir uns vom Zoo Mulhouse
und seinen glücklichen und zufriedenen Eisbären.

Bild 136757_01


2 Gedanken zu “Eisbärbaby Nanuq & Mama Sesi, Vater Vicks im Zoo Mulhouse – 16.6.´17 – Frankreich / Alsace VI

  1. Lieber Jens,
    herrlich, die Eisbärenfütterung, und jaaaa, Fisch muß schwimmen, sagt man, also ab in den Pool nach der leckeren Fischmahlzeit!
    Was für ein herziges Video, wie Sesi ihre Maus so liebevoll stillt, obwohl sie selbst so hungrig ist, wie nett von den TP, ihr die Fische in die Nähe zu werfen, so kann sie sich auch bedienen! Da läuft die Milch dann sicher noch besser, hihihi! Das ist immer so innig, wenn Eisbären ihre Kinder stillen! Und wunderschön, wieviel Vertrauen Sesi in ihre Umgebung hat, ihr sind die zuschauenden Menschen ganz egal!
    Ja, so sind sie, die Kinderkes, sofort alles schrotten, hihihi, herrlich, wie Nanuq den kaputten Eimer der Mama zeigt!
    Vicks hat eine wunderbare Familie, er ist ja auch ein so schöner Bär!
    Schade, daß Mulhouse nun zu Ende ist, das waren herrliche Berichte, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Schöne Fotos sind das ,lieber Jens! Mir gefällt auch Mama Sesi so gut und die süße Nanuq, ach alles schrotten und kaputt machen muss doch sehr viel Spaß machen. Schade um den Eimer ,den hätten die TP sicher noch gut gebrauchen können. Hin ist hin.Nanuq stört das nicht, sie kann immer noch prima damit spielen. Sesi ist eine wunderbare Mama. Toll das die TP ihr das Futter zuwerfen und sie auch ihren Hunger stillen kann. Hat sehr viel Spaß gemacht. Danke für all Deine wunderbaren Fotos und Berichte. LG.Ursel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s