Zoo Berlin – Eisbär Katjuscha und Wolodja – 6.3.´17 III


Nachwuchs bei den Ringelschwanzmungos .

Bild 128567_01

Das Baby …

Bild 128561_01

… und seine Mama 🙂

Bild 128565_01
Bild 128566_01
Bild 128568_01

P1100779a_1101
P1100780a_1102

Bild 128572_01
Bild 128574_01
Bild 128577_01
Bild 128578_01

Bild 128580_01
Bild 128581_01
Bild 128582_01
Bild 128583_01

Fatou – der älteste Gorilla der Welt.

Bild 128585_01

Die Orang Utans.

Bild 128590_01
Bild 128586_01
Bild 128588_01
Bild 128589_01
Bild 128591_01
Bild 128592_01

Und weiter geht es auf Rundgang durch den Zoo.

Bild 128593_01
Bild 128594_01

Bild 128595_01

Die Baustelle des Panda-Geheges.

Bild 128596_01
Bild 128597_01
Bild 128598_01

Auf dem Weg zu den Eisbären.

Bild 128599_01
Bild 128600_01

Bild 128601_01

Hallo Katjuscha

Bild 128603_01

Katjuscha hat sich echt ungeschickt hingelegt.
Ich habe mehrere Perspektiven probiert, aber der Haufen war immer im Bild.
Ja, da kann man nichts machen 😦
„So kommst Du nicht auf die Titelseite der Zeitung!“ 😉

Bild 128604_01
Bild 128605_01
Bild 128606_01

P1100839a_1103

Bild 128609_01
Bild 128610_01
Bild 128612_01
Bild 128614_01


7 Gedanken zu “Zoo Berlin – Eisbär Katjuscha und Wolodja – 6.3.´17 III

  1. Lieber Jens,
    das ist ein feiner Nachwuchs bei den Ringelschwanzmungos. Ganz entzückend, wunderschöne Bilder!
    Fatou zu sehen freut mich immer sehr, gut sieht sie aus, die alte Gorilla-Lady!
    Orangs gucken ist immer wieder schön!
    Die Baustelle vom Panda-Gehege nochmal zu sehen ist interessant, weil man sich jetzt erst richtig vorstellen kann, wie wunderschön das Gehege geworden ist.
    Hihihi, da hat Katjuscha sich aber wirklich für Fotografen einen äußerst ungünstigen Platz zum ausruhen ausgesucht, aber vielleicht fänden manche Zeitungen das doch ganz klasse für bestimmte „Sch…..-Artikel“ als Titelbild, hihihi! Katjuscha stört es offensichtlich nicht im mindesten, und mit dir als Fotografen ist ja dann doch noch eine „Titelbildausgabe“ dabei herausgekommen! Katjuscha sieht übrigens wunderschön aus.
    Liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

        1. Wenn mich pETA nur ein Mal erwischt, das ich an einem Bild rumgeschnippelt habe, ist mein Ruf als seriöser Eisbärenforscher, der knallhart jeden Missstand aufdeckt, am A…. 😦
          Ich muss meinen Lesern die ungeschönte Wahrheit präsentieren 😉
          Auch wenn´s wehtut 🙂

          P1020996b_990

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s