Eisbär Lars *12.12.´93 + 18.9.´17


Wie man auf Ullij´s Eisbärenseite lesen kann, musste heute Lars eingeschläfert werden.
Er war schwer krank und man hätte ihm nicht mehr helfen können.

Lars wurde in München geboren. Seine Mutter hieß Lisa.

Bild 4737_01

Ich habe ihn in Berlin kennenlernen dürfen.

Bild 14007_01

9.1.2008

eisbaer 232
eisbaer 197

7.1.2009

Bild 14582a_01
Bild 14590a_01
Bild 14597a_01
Bild 14608a_01

17.2.2009

Bild 16656a_01
Bild 16418a_01

Dort lebte er mit den Bärinnen Tosca, Nanca und Katjuscha zusammen.

Bild 27522

Mit Tosca hatte er einen Sohn, der zum berühmtesten Eisbären der Welt wurde.
Knut 🙂

Später kam er nach Wuppertal, dort lebte er mit Jerka zusammen.

P1330990_01

Als Jerka starb, wurde Vilma seine neue Partnerin.

DSC_3967a_410

Mit ihr bekam er in Wuppertal seine Tochter Anori.

Bild 51679a

Um Platz für seine Tochter zu schaffen, ging es weiter nach Rostock.
Hier hatte er ein wunderbare Zeit und fühlte sich sichtbar wohl.

DSC_4279a_220
DSC_4275a_219

Seine Partnerin Vilma folgte ihm nach.
Und prompt wurde er erneut Vater.
Sein Sohn heißt Fiete.

DSC_9405a_441
DSC_2395a_583

Auch für Fiete hat Lars Platz machen müssen, er ging nach Dänemark.
Starb zunächst seine geliebte Vilma, ist nun auch er in den Eisbärenhimmel gegangen.

Lars war ein ganz besonderer Eisbär.
Er liebte seine Partnerinnen und seine Tierpfleger.
Wenn seine Pfleger mit ihm sprachen, ihn fütterten oder kleine Aufgaben stellten, war Lars glücklich.

Bild 83166a_01

Heute verabschieden wir uns von einen ganz außergewöhnlichen, netten und freundlichen Bären.

Lars – der Frauenversteher 🙂

Bild 16059_01

Lars bleibt für immer unvergessen.

Bild 89976_01


10 Gedanken zu “Eisbär Lars *12.12.´93 + 18.9.´17

  1. Oh NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO !

    Langsam wird das mit all den Abschieden zu viel.
    Und nun auch ausgerechnet noch LARS, nachdem es so aussah, als hätte er sich von
    seiner Zahn-OP erholt.

    Danke trotzdem für die Nachricht.

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    welch schöne Bilder vom Gentleman-Bären Lars, danke für den schönen Nachruf von dir auf diesen einzigartigen Bären! Nun ist er wieder bei seiner Vilma, und kann seinen Sohn Knut kennenlernen, und alle, die ihn „drüben“ erwartet haben! Er bleibt unvergessen!
    Liebe und traurige Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Jens,

    ein wunderschöner Rückblick auf einen wunderschönen Bären! Ganz anders als Troll, aber dennoch ein sehr feiner Kerl, der Lars.

    Traurig, dass er schon gehen musste!

    Lieben Gruß
    Claudia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s