Burgers´Zoo – II – NL – Afrika

Bei den Flamingos gab es Nachwuchs.

Bild 145642_01
Bild 145643_01
Bild 145644_01
Bild 145645_01

Auch die Geparden haben ihren Nachwuchs erfolgreich aufgezogen.
Schöne Gehege – kompetente Tierpfleger sorgen für Zufriedenheit bei den tierischen Bewohnern 🙂

Bild 145646_01

Grupenkuscheln bei Familie Cheetah.

Bild 145649_01
Bild 145650_01
P1320918_148
Bild 145652_01

Der Löwe brüllt nach Herzenslust.
Kein Konkurrent in Reichweite, der ihm die Damen klauen möchte 😉

Bild 145653_01
Bild 145654_01

Es mag zwar merkwürdig aussehen,
wenn ein Löwe in Mitteleuropa in einem Mischwald wohnt, wir sollten dabei aber bedenken, das die Menschen den Löwen vor wenigen Jahrtausenden in Europa ausgerottet haben.
Die Assoziation Löwe -> Afrika ist falsch.
Die Menschheit hat ihn fast überall getötet.
Schaut mal auf die Landkarte …

https://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6we

Bild 145655_01

Auch bei den Nashörnern geht das massenhafte Töten jährlich weiter.
Zum Glück gibt es Zoo´s, die diesen Tieren ein wundervolles Zuhause bieten und für die Tiere alles unternehmen, damit es ihnen gut geht.

Bild 145656_01

Das ist das größte Gehege,
welches ich bisher in einem Zoo gesehen haben.
Das Afrika-Gehege ist zu groß, um es mit einem oder drei Bilder zu dokumentieren.
Bitte addiert die folgenden Fotos zusammen.
Das ist alles ein Gehege – eine WG.
Vegetarier unter sich.

Bild 145657_01
Bild 145658_01

Das Gehege ist so groß, das man ein Fernglas benötigt, um die Tiere zu beobachten.
Während in Afrika das Tier-Paradies jährlich schrumpft, leben die Tiere im Burgers´Zoo sicher und zufrieden.
Keine Wilderer, keine Raubtiere 😉
und immer das beste Futter.

Bild 145659_01
Bild 145660_01
Bild 145661_01
Bild 145662_01

Bild 145663_01
Bild 145664_01
Bild 145665_01
Bild 145666_01

Wie gesagt – alles ein Gehege 😉

Bild 145667_01
Bild 145668_01
Bild 145669_01
Bild 145670_01

Bild 145671_01
P1320942_149
Bild 145674_01
Bild 145675_01

Bild 145676_01
Bild 145677_01
Bild 145678_01
Bild 145679_01

Bild 145680_01
Bild 145681_01
Bild 145682_01

Hier seht Ihr die wenigen Tiere, die erbarmungslos von Wilderer gejagt werden.
In vielen Ländern ist das Überleben der Nashörner kaum noch möglich.
Es gibt zu wenige Tiere und zu viele Kriminelle, die alles für Geld bereit sind zu unternehmen.

Bild 145683_01

Zum Glück gibt es Zoo´s,
die der Nachwelt – unter perfekten Bedingungen – manche Tierart erhalten können.

Bild 145684_01


3 Gedanken zu “Burgers´Zoo – II – NL – Afrika

  1. Hallo Jens,

    schade, dass es so trüb und diesig war an diesem Tag. Denn im Sonnenschein könnte man vielleicht noch besser erkennen, WIE weitläufig die Savanne dort ist. Das hat mich beim ersten Besuch total begeistert. Nun hast du es auch erleben dürfen. Danke für die Fotos und den Bericht.

    LG Elke

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    feiner Flamingonachwuchs, und das Gruppenkuscheln bei Familie Cheetah gefällt mir sehr! Der Löwe sieht toll aus, na, auch wenn keine Konkurrenz in Sichtweite ist, man kann ja schon mal vorsichtshalber mit Gebrüll die Kompetenzen klar machen, hihihihi!
    Das ist ein Trauerspiel, daß es diese herrlichen Tiere in freier Wildbahn kaum noch gibt!
    Ich finde das Gehege großartig, und wenn man dabei sogar ein Fernglas braucht, um alle Tiere sehen zu können, hat das schon was von freier Wildbahn, zumal die Tiere dort geschützt leben können und sich wohl fühlen!!!
    Das Bild mit den Zebras gefällt mir, mit dem Wald im Hintergrund würde man erst einmal keinen Zoo vermuten, echt klasse! Das kleine Nashorn ist so knuffig!
    Danke für die herrlichen Bilder aus einem wunderbaren Zoo, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.