Zoo Rhenen – Ijsbeer Huggies, Freedom, Sura & Akiak – IV – NL


Vorn seht Ihr Mutter Freedom und rechts oberhalb ihren Sohn Akiak mit seiner Oma Huggies.

Bild 145493_01

Freedom

Bild 145494_01
Bild 145495_01
Bild 145500_01

Akiak ist schon deutlich größer als seine Oma.

Bild 145496_01
Bild 145497_01

Huggies & Akiak

Bild 145498_01
Bild 145499_01
Bild 145501_01
P1320737_144

Eine weitere WG im Zoo Rhenen.

Bild 145504_01

Schnell zurück bei den Eisbären.
Hier gibt es Knatsch.

Bild 145505_01

Akiak nervt seine Oma.
Huggies will ihre Ruhe haben.
„Akiak spiel mit Deiner Schwester ❗ “

Bild 145506_01
Bild 145507_01

Sura:“ Was ist los? Wer will was von mir?“

Bild 145509_01

Das Wetter wird nun immer schlechter.
Nebliger, diesiger und dunkler.

Xing Ya – Eleganter Stern ♀
Wu Wen – Schöne mächtige Wolke ♂

Pandadame Xing Ya.

Bild 145511_01
Bild 145512_01

Pandas stammen ja bekanntlich aus dem Hochgebirge,
daher ist ihnen Kälte und Nebel nicht unbekannt bzw. unangenehm.
Im direkten Vergleich zur Sommerhitze sitzt ein Panda lieber im Nebel.

P1320749_145
Bild 145515_01
Bild 145516_01
Bild 145517_01

Bild 145518_01
Bild 145519_01
Bild 145520_01
Bild 145521_01

Xing Ya kontrolliert die Geheimverstecke für Leckerlis.
Tierpfleger betreten in den Schlafphasen der Pandas die Gehege und verstecken ausgewähltes Futter.
So werden die Tiere animiert, immer wieder ihre Heimat abzusuchen,
etwas zu buddeln oder zu klettern etc.
Das hält die Tiere fit, geistig rege und beschäftigt sie.
Außerdem ist ein aktiver Panda ein Fest für Fotografen.
Würde man das Futter immer nur zentral reinwerfen,
würde der Bär den ganzen Tag im Futterberg liegen, fressen und schlafen.
Das ist weder fürs Tier gut, noch wären solche Fotos ansehnlich.

Bild 145522_01
Bild 145523_01
Bild 145524_01

Xing Ya kooperiert mit ihren Tierpflegern.
Sie sucht gerne nach Futter und freut sich, wenns besonders gut schmeckt 🙂

Bild 145525_01
Bild 145526_01

Aha, gefunden ❗
Um ein Panda glücklich zu machen, muss man keine Wunder bewirken.
Ein paar Stücke Möhrchen reichen,
damit der Bär ein Erfolgserlebnis hat und zufrieden ist.

Bild 145527_01
Bild 145528_01
Bild 145529_01
Bild 145530_01

Ja, das schmeckt.
Übrigens ist Corinna in Stuttgart ein ähnlicher Genießer.
Für Möhrchen macht sie alles 🙂

Bild 145531_01
Bild 145532_01
Bild 145533_01
Bild 145534_01

Natürlich schmeckt es einem Panda am besten, wenn man bequem sitzt 😉

Bild 145535_01
Bild 145539_01
Bild 145540_01

Auch wenn es immer sehr unbeholfen ausschaut, wenn ein Panda klettert,
sie können es ganz gut.
Man kann ihr Talent allerdings schwer erkennen 😉

Bild 145541_01
Bild 145542_01
Bild 145543_01

Für Pandas gilt die Grundregel – Eile mit Weile.
Wer rennt, springt oder ungeduldig wird, hat verloren.

Im Gegensatz zu Eisbären hab ich noch nie einen Panda in Hektik verfallen sehen.
Sie leben in einem anderen Rhythmus als ihre Verwandten.

Bild 145544_01
Bild 145545_01

Der Panda-Mann Wu Wen schläft immer noch.

Bild 145546_01

Schwer vorstellbar, aber für einen Panda ist es angenehm so zu schlafen.

Bild 145548_01


3 Gedanken zu “Zoo Rhenen – Ijsbeer Huggies, Freedom, Sura & Akiak – IV – NL

  1. Lieber Jens,
    das sieht so knuffig aus, wenn Eisbären so wie Freedom liegen wie ein Bettvorleger!
    Hihihi, der Bengel nervt die Oma!
    Und die Pandas so leicht „nebelig“ sind schöne Bilder, der Nebel paßt wirklich irgendwie zu ihnen. Richtig klasse, wie die Tierpfleger ihre Lieblinge da auf Trab halten mit Leckerli verstecken, wem ist schon gerne langweilig, ob Mensch oder Tier! Möhren scheinen im Tierreich einen ganz hohen Stellenwert zu haben, selbst meine Mimi mag sie als einziges Gemüse, aber gekocht!
    Beim klettern haben die Pandas echt die Ruhe weg, aber da sie eben aus dem Hochgebirge stammen, kennen sie sicher die alte Bergsteiger-Regel: „Zeit lassen“!
    Das war nun wieder fein in Rhenen, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s