Eisbärbaby Nanook und Mama Lara – XI – ZOOM Gelsenkirchen – 21.4.´18

Die kleine Nanook spielt mit ihrer Mama 🙂

Bild 150799_01
Bild 150800_01
Bild 150801_01
Bild 150802_01
Bild 150804_01

Bild 150805_01
Bild 150806_01
Bild 150807_01
Bild 150808_01
Bild 150809_01

Die kleine Nanook versucht mit ihren kurzen Beinchen, den Pool zu verlassen … 🙂

Bild 150810_01
Bild 150811_01

Gar nicht so einfach 😉

Bild 150812_01
Bild 150813_01
Bild 150814_01
Bild 150815_01
Bild 150816_01

Schubbern und Wälzen – das Lebenselixier jedes Eisbären.

Bild 150817_01
Bild 150818_01
Bild 150819_01
Bild 150821_01
Bild 150822_01

Bild 150823_01
Bild 150824_01
Bild 150825_01
Bild 150826_01
Bild 150827_01

Bild 150828_01
Bild 150829_01
Bild 150832_01
Bild 150834_01
Bild 150835_01

Bild 150836_01
Bild 150837_01

Nanook´s Vater Bill.

Bild 150838_01
Bild 150839_01
Bild 150840_01
Bild 150841_01
Bild 150844_01
Bild 150845_01

Eisbärin Antonia

Bild 150843_01
Bild 150846_01
Bild 150847_01
Bild 150848_01
Bild 150849_01
Bild 150850_01

Damit verabschieden wir uns vom ZOOM Gelsenkirchen.


6 Gedanken zu “Eisbärbaby Nanook und Mama Lara – XI – ZOOM Gelsenkirchen – 21.4.´18

  1. Lieber Jens,
    die Videos von der kleinen Maus im Wasser sind so klasse!!!
    Nanook liebt Wasser ganz offensichtlich über alles, herrlich, ihr da zuzugucken! Wie sicher sie auch schon ist, nur das rausklettern ist noch bissel schwierig bei den Mini-Beinchen, hihihi! Sieht so niedlich aus! Schubbern kann sie auch schon wie die Großen! Hach, und sie hat ihr Spiegelbild im Wasser entdeckt! Ihr Papa ist ein ganz feiner Eisbär, bin mal gespannt, auf wen Nanook rauskommt, Mama oder Papa! Und Tante Antonia döst wieder genüßlich vor sich hin, ich mag ihr Gesicht so gern, das ist so ganz typisch Antonia!
    Oh, schade, zu Ende, der ZOOM Gelsenkirchen, danke für all deine wunderschönen Berichte mit so tollen Bildern, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen lieber Jens, och schade,schon zu Ende mit Deinem Bericht aus Gelsenkirchen. An Nanook Maus und ihrer Mama kann man sich garnicht genug satt sehen. So schön paddelt Nanook im Pool und spielt mit ihrer Mama. Ach ja,das rauskommen ist noch ein bisschen schwierig, die Beinchen sind noch ein wenig zu kurz. Es sieht aber so süß aus wie sie sich abmüht und hochstemmt.Wieso hilft Mama nicht nach.?Das Kind muss schnell selbständig werden. ! Papa Bill ist auch ein ganz feiner Eisbär Mann. Antonia schaut wirklich immer ein bisschen grummelig, das sieht so niedlich aus,bei der kleinen Zicke.Schön war’s im Zoom Gelsenkirchen .Bestimmt fährst Du bald mal wieder hin zum kontrollieren. Danke Dir für Deine schönen Fotos und Berichte. LG.Ursel

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Brigtte!
      Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Ich wohne ja nun nicht mehr neben Corinna, daher war ich auch noch nicht wieder bei ihr.
      Nächste Woche gibt es vielleicht eine Möglichkeit bei ihr vorbeizuschauen.
      Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
      Liebe Grüße Jens

      Gefällt 1 Person

      1. Stimmt ja,Jens,bist doch umgezogen,hab ich nicht mehr dran gedacht!
        Aber schön,wenn es vielleicht nächste Woche klappt,dann grüße Corinna bitte lieb von uns „Schreibern“ hier!

        Für dich auch einen schönen Abend und liebe Grüße von Brigitte.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s