Eisbär Siku, Ivan (Boris), Nuuk und Nanook – Fütterung der Eisbären – Zoo Kolind – DK

Gleich beginnt die Fütterung.
Eisbär Nanook wartet geduldig auf seinem Platz.

Bild 155229_01
Bild 155230_01
Bild 155231_01
Bild 155232_01

Bild 155233_01
Bild 155234_01
Bild 155236_01
Bild 155237_01

Links neben ihm steht Eisbär Ivan.

Bild 155238_01

Ivan ist vermutlich der Chef im Gehege.
Er ist der stärkste und aktivste Eisbär.

Bild 155239_01

Nanook lässt sich aber von ihm nicht einschüchtern.

Bild 155241_01
Bild 155242_01
Bild 155243_01

Eisbär Ivan (Boris)

Bild 155244_01
Bild 155245_01
Bild 155246_01
Bild 155248_01

Die Eisbärenfütterung beginnt.
Die Zoobesucher, wie auch die Eisbären und ihre Tierpfleger haben ihre Plätze eingenommen.

P1450296_2045
Bild 155249_01

Die Eisbären haben Appetit und sind neugierig, welche Leckerlis die Tierpfleger heute mitgebracht haben.

Bild 155250_01

Eisbär Siku ist der jüngste Eisbär im Gehege.
Ob er freiwillig am Rande steht oder er in der Rangfolge der Eisbären am niedrigsten ist ❓
Es ist niemals eine gute Idee, den stärksten Tieren ihren Platz streitig zu machen.
Im Prinzip ist es aber auch egal, wo Siku steht, da die Tierpfleger genau darauf achten, das jedes Tier seinen angemessenen Anteil bekommt und kein Streit ausbricht.
Die Fütterung wird in Dänisch und Englisch kommentiert.

Bild 155251_01

Bild 155252_01

Nanook und Nuuk (rechts) verstehen sich ganz gut.
Beide Tiere dulden die Nähe des anderen, obwohl Futter ins Gehege geworfen wird.

Bild 155253_01

Normalerweise hört beim Futter die Freundschaft unter Eisbären auf.

Bild 155254_01

Nanook

Bild 155255_01

Links Siku und rechts Ivan.
Ivan sollte niemand das Futter streitig machen.
Er ist kampferprobt und sucht die Herausforderung / Streit.

Bild 155256_01
Bild 155257_01
Bild 155258_01
Bild 155259_01

Um etwas von Ivan´s überschüssiger Energie abzubauen,
wird er von seinem Tierpfleger immer wieder ins „Wasser gejagt“.
Das bedeutet, der Pfleger zeigt seinem Schützling das Futter und wirft es dann kurzerhand in den Pool.
Ivan springt dann begeistert – wie ein junger Hund – hinterher.
Natürlich kommt da auch der Jagdtrieb zum Ausdruck, aber auch der Futterneid
… bevor ein anderer Eisbär in den Pool springt … ❗

Bild 155260_01

Ivan ist ein wahrer Prachtbär, niemand sollte sich mit ihm anlegen.

Bild 155263_01
P1450257_2041
Bild 155265_01

Links Siku und Ivan

Bild 155266_01
Bild 155268_01
Bild 155270_01
Bild 155271_01
Bild 155272_01
Bild 155273_01

Siku, Ivan, Nanook und Nuuk (links nach rechts) auf einem Blick.

P1450267_2042

Ivan

Bild 155276_01
Bild 155277_01

Nanook & Nuuk (rechts)

Bild 155278_01
P1450272_2043
Bild 155280_01

Siku und Ivan

Bild 155281_01

Ivan

P1450275_2044
Bild 155282_01
Bild 155283_01
Bild 155284_01
Bild 155285_01

Nanook & Nuuk

Bild 155286_01

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.


4 Gedanken zu “Eisbär Siku, Ivan (Boris), Nuuk und Nanook – Fütterung der Eisbären – Zoo Kolind – DK

  1. Lieber Jens, Ivan ist ja ein staatlicher Eisbär, da wagt sich doch keiner von den Jungs (Eisbären) ihm das Futter streitig zu machen. Ansonsten eine wunderbare WG .Alle sind wohl behütet und eine tolle weitläufige Anlage. So wünscht man es sich für alle unsere Eisbären. Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein noch schöneres Wochenende. Lg Ursel

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jens,
    Nanook ist ein feiner Bär, die Freude auf die Fütterung sieht man ihm richtig an! Ivan ist ein Brocken, ich mag ihn sehr, sind halt immer so meine Favoriten, kompakte Eisbärmänner, hihihi! Er sieht aber auch so knuffig aus, mit dem schönen Fell und dem herrlichen Charakterkopf! Die Tribüne für die Besucher ist echt klasse, da hat man so einen schönen Überblick, das macht bestimmt richtig Spaß! Schön, daß die Tierpfleger dafür sorgen, daß auch Siku nicht zu kurz kommt, wenn er wirklich das rangniedrigste Tier ist. Und Ivan damit „abzureagieren“ daß die TP sein Futter zum nachjagen in den Pool werfen, find ich auch toll! Die Pfoten von Ivan sind echt auch beträchtlich, da kommt bestimmt so schnell keiner auf die Idee, ihm sein Futter streitig zu machen.
    Das war wieder ein feiner Bericht aus Kolind, und so schöne Bilder, lieben Dank und ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.