25 Jahre Bahnreform – das Verbrennen von Steuergeldern und das Sterben der Eisbären

http://wikireal.org/wiki/Stuttgart_21/Zitate#2010MerkelZukunftsfaehigkeit

„Ich habe dazu immer gesagt, eine Sollbruchstelle in den Verträgen wäre erreicht, wenn die Kosten 4,526 Milliarden Euro übersteigen.“

Bahnchef Rüdiger Grube, 19.11.2011[71]

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/im-gespraech-bahn-chef-grube-gewinnen-wir-am-sonntag-bauen-wir-sofort-weiter-11533998.html

Ich stehe dieser Materie aus verschiedenen Gründen nahe,
aber bevor ich Euch subjektive Erfahrungen und seitenweise Erklärungen anbiete, bringt Euch das ZDF mit der Sendung „Die Anstalt“ die Kernbotschaft zum Ausdruck.

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-29-januar-2019-100.html

Letztendlich werden Milliarden Eurer Steuergelder im Ausland verbraten,
um dort Busse und LKW´s zu fahren und der Rest wird sinnfrei in Stuttgart verbetoniert, um Immobilienhaien ehemalige Deutsche Bundesbahngrundstücke zum Fraß vorzuwerfen und der Zugverkehr wird mit ca. 10 Mrd Euro oder mehr Eures Geldes von 37 Zügen pro Stunde auf 32 Züge reduziert.
Die DB AG ist mit 20 Mrd Euro Schulden
(jetzt Stand 2019)
Pleite.
Es gibt keine Ressourcen mehr, um den völlig überalterten Personalbestand (1/3 des Personals steht vor der Rente) zu ersetzen.

https://de.reuters.com/article/deutschland-bahn-idDEKBN1I91WC

Die Digitalisierung oder Modernisierung der Lokomotiven und Anhänger wird nur noch als Hülse verkauft,
es gibt kein Kapital, um sie teilweise einzuführen.
Das Personal ist zu großen Teilen desillusioniert und sitzt die Zeit bis zum Ruhestand genervt ab.

https://www.t-online.de/leben/reisen/reisetipps/id_84988334/probleme-bei-der-bahn-evg-chef-berichtet-von-katastrophaler-stimmung.html

Bahnreisende zahlen sich dumm und dämlich in verspäteten, defekten und versifften Zügen, die sowieso bloß die Hälfte der Strecke fahren, um dort zu wenden und dann als pünktliche Züge zurück verkehren.

Die Bahnlüge mit dem Fahrgastrekord.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bahn-schafft-fahrgastrekord-im-fernverkehr-16013349.html

DB1

https://www.lunapark21.net/lunapark21-extraheft-1819-zum-thema-25-jahre-deutsche-bahn-ag/

https://www.robinwood.de/fileadmin/Redaktion/Bilder/Verkehr/Bahn/Alternativer_Geschaeftsbericht_der_DB_AG_2014_web_01.pdf

Hier wird nichts mehr besser, als Kenner der Materie sage ich Euch, der Klimaschutz der DB und damit von Deutschland ist am Ende.
Man sieht das auch am Ausstieg aus der Braunkohle

https://de.wikipedia.org/wiki/Kohleausstieg

oder dem ungestraften Verkauf von Autos, die jedem Abgastest widersprechen.

https://www.welt.de/wirtschaft/article160790611/Autofahrer-werden-auch-mit-den-neuen-Abgastests-belogen.html

Mit dem Klima stirbt erst der Eisbär und danach wir.

Bild 9725_01


7 Gedanken zu “25 Jahre Bahnreform – das Verbrennen von Steuergeldern und das Sterben der Eisbären

  1. Lieber Jens,
    da les ich mich mal in Ruhe durch alle deine Links!
    Es ist echt ein Kreuz mit der Bahn, ich hab neulich auf der Seite der Tagesschau was gefunden, da war ich dann, gelinde gesagt, not amused:

    https://www.tagesschau.de/wirtschaft/deutschebahn-119.html?fbclid=IwAR0DPS2tTWEes6qVUipTSwNCERE0vcFA0-eSSgrA9rK8kNPggbCcH7WQgbg

    Die Leistungen werden immer schlechter, aber höhere Fahrpeise (die ja jetzt schon nicht gerade preiswert sind, im Wortsinne!), das ist genau mein Humor!

    Ich wünsche dir trotz allem einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    1. Der Link zeigt deutlich, das CDU / CSU nur die Interessen der Autoindustrie vertritt und die Bahn kaputt machen will.
      Jede Parteispende zählt mehr, als das Überleben der Menschheit bzw. der Eisbären.

      https://www.cdu.de/cdupt16/aussteller

      Warum sollte man auch an das Überleben der Enkel denken, wenn die Brieftasche der beste Freund der Bundespolitiker ist.

      https://www.zdf.de/nachrichten/heute/transparency-international-korruption-in-deutschland-waechst-100.html

      Deutschland mit seinen“Volksparteien“ ist korrupt wie eine“Bananenrepublik“ und würde seine Seele an den Teufel verkaufen um noch mehr Autos zu verkaufen und die Eisenbahn weltweit zum erliegen zu bringen.

      Gefällt 1 Person

  2. Und man könnte die Liste der Unzulänglichkeiten
    in diesem Land noch ewig fortsetzen – es wird
    nur noch gefordert und irgendetwas geplant,
    was gar nicht mehr finanzierbar ist. Ich
    sage nur BER. Stgt.21, Elbphilharmonie
    oder Thema Bundeswehr. Alles unendlich
    peinlich und Ausweis der Unfähigkeit in
    diesem Staat noch was auf die Reihe
    zu bekommen – es ist ein Elend ! 🙄
    Man steuert sehenden Auges in den Bankrott.

    Gefällt 1 Person

  3. Ohje, ohje lieber Jens,
    Ich muss mir das auch allein Ruhe durchlesen,das sind grauenhafte Aussichten, nicht nur für die Eisbären, für uns Alle.Ich hoffe Du hast noch einen sicheren Job bei der DB und bist noch weit entfernt von der Rente. Solche zuverlässigen Leute ,wie Du ,werden vermutlich auch langsam rar.Das hört sich alles überhaupt nicht gut an ,worauf dürfen wir noch hoffen. Wird Stuttgart 21 jemals fertig? Am BER habe ich schon längst alle Hoffnung aufgegeben.
    Wünsche Dir trotzdem eine angenehme Woche.
    Lg.Ursel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.