Eisbär Noria, Sizzel und Akiak – IV – Zoo Rostock – 10.11.´18

Eisbärenfütterung im Zoo Rostock 🙂

Noria

Bild 159783_01

Sizzel

Bild 159784_01
Bild 159786_01

Sizzel ist vergleichsweise wasserscheu.
Daher kann Noria im Wasser alles einsammeln und genüsslich vernaschen,
ohne das Sizzel es ihr wegnehmen kann bzw. will.

Bild 159787_01
Bild 159788_01

Die Tierpfleger wollen Sizzel ins Wasser locken.
Daher kommt das meiste Futter in den Pool.
Etwas bekommt Sizzel trotzdem ans Ufer geworfen,
damit sie nicht frustriert ist und eventuell ihren Zorn an Noria auslässt.

Bild 159789_01
Bild 159790_01
Bild 159791_01
Bild 159792_01

Bloß nicht nass werden 😦

Bild 159793_01
Bild 159794_01
Bild 159795_01
Bild 159796_01
Bild 159797_01
Bild 159798_01
Bild 159799_01

Zur Fütterung sind viele Besucher eingetroffen.

Bild 159800_01
Bild 159801_01

Es gibt Melone 🙂

Bild 159802_01

Noria liebt das Wasser.
Daher schnappt sie sich die Melone.

Bild 159803_01

Für einen wasserscheuen Eisbären gestaltet sich die Futtersuche komplizierter 😉

Bild 159804_01

Noria

Bild 159805_01
Bild 159806_01
Bild 159807_01
Bild 159808_01
Bild 159809_01
Bild 159810_01
Bild 159811_01
Bild 159817_01

Sizzel

Bild 159812_01
Bild 159813_01
Bild 159814_01
Bild 159815_01
Bild 159816_01
Bild 159818_01
Bild 159819_01
Bild 159820_01
Bild 159823_01

Noria

Bild 159821_01
Bild 159822_01
Bild 159824_01
Bild 159825_01
Bild 159826_01

Bild 159827_01
Bild 159828_01
Bild 159829_01
Bild 159830_01
Bild 159831_01

Bild 159832_01

Sizzel

Bild 159833_01
Bild 159834_01
Bild 159835_01
Bild 159836_01

Bild 159837_01
Bild 159838_01
Bild 159839_01
Bild 159840_01

Sizzel scheint nicht unbedingt hungrig oder clever zu sein.
Erst als Noria die Melone verspeist hat,
will Sizzel um die Reste einen Streit anfangen 😦

Bild 159841_01

Noria ist schlau genug, um die Schalen Sizzel zu überlassen.
Wofür Kloppe kassieren?
Wenn man die Schalen eh nicht fressen will ❗

Bild 159842_01
Bild 159843_01

Toll gemacht Sizzel.
Mit ganz viel Lutschen,
schmeckt die Schale bestimmt noch etwas süß 🙂 🙂 🙂

Bild 159844_01
Bild 159845_01
Bild 159846_01

Zeitgleich hat Noria die 2.Melone
– gedacht für Sizzel –
einkassiert 😉

Bild 159847_01

Mmmmmh, das schmeckt.

Bild 159848_01

Soll Sizzel doch die Schalen abschlonzen 🙂

Bild 159849_01

Sizzel versucht ihre Tierpfleger zu hypnotisieren.
„Gebt mir Futter und schmeißt es bloß nichts ins Wasser“ ❗

Bild 159850_01

Noria ist das egal.
Ihr schmeckt´s.

Bild 159851_01
Bild 159852_01
Bild 159853_01

Sizzel ist zwar nicht nass geworden, wälzt sich aber trotzdem …

Bild 159855_01
Bild 159856_01
Bild 159857_01

AHA – jetzt hat Sizzel ihre Melone entdeckt.
Was macht Noria bloß damit ❓
Sizzel hat wohl entweder nicht den „hellsten“ Kopf oder eine richtig lange Leitung.

Bild 159858_01
Bild 159859_01

Noria will ungern teilen.
Sie versucht so viel wie möglich von der Melone herunterzuwürgen,
um Sizzel wieder bloß die Schalen zu überlassen.

Bild 159860_01
Bild 159861_01
Bild 159862_01
Bild 159863_01

Damit verabschieden wir uns von Noria …

Bild 159864_01

… und Sizzel.

Bild 159865_01

Bis bald.


4 Gedanken zu “Eisbär Noria, Sizzel und Akiak – IV – Zoo Rostock – 10.11.´18

  1. Lieber Jens,
    da hat Noria echt einen Vorteil, wenn Sizzel nicht so gerne ins Wasser geht, da ist halt alles, was da landet, ihres, hihihi! Klar kriegt Sizzel auch was an Land, verständlich, daß die Pfleger keinen Zoff unter den Mädels haben möchten. Bei den Fütterungsbildern fällt mir mal wieder auf, wie schön das neue Gehege geworden ist, das seichte Wasser im Uferbereich ist so natürlich und gefällt mir echt gut.
    Noria freut sich sichtlich über ihre Melone, das ist aber doch auch was feines. Und wie hab ich jetzt gelacht über das Bild von Sizzel, wie sie hingegossen auf dem Felsen zur Melonenbesitzerin rüber linst, lach! Na, und über die weitere Geschichte hab ich mich echt gekringelt, aber bissel leid tut mir Sizzel schon, wenn man denn doch aber auch so wasserscheu ist, menno, da bleiben bloß die Schalenreste von der leckeren Melone. Kein hypnotisieren der Pfleger, kein noch so verlangender Blick zu Noria hilft, da hoffe ich doch mal, daß Sizzel ihr Melone doch noch auf andere Art bekommen hat!
    Schade, daß dein Bericht aus Rostock nun erst einmal beendet ist, war richtig schön und hat viel Freude gemacht, lieben Dank und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  2. Haha,lieber Jens,ja da ist doch Noria glatt im Vorteil, sie geht gerne ins Wasser und holt sich die Lecketeien,lieber alles schnell herunterwürgen,bevor die stärkere Sizzel kommt und zu faul ist sich die guten Sachen selbst aus dem Wasser herauszufischen.Warum diese Faulheit auch noch unterstützen, wenn Sizzel Hunger hat muss sie eben selber los ins Wasser. Was würde wohl Sizzel am Nordpol machen,um Robben zu jagen muss sie ins Wasser,Alternative wäre verhungern. Da gibt es dann keine Noria ,die ihr die guten Sachen vor die Tatzen legt und überlässt. Ich kann Noria so gut verstehen, sie soll sich man die leckeren Melonen schmecken lassen. Schade Dein Rostocker Bericht ist zu Ende.Gibt hoffentlich bald einen Neuen, Urlaub bald in Sicht !
    Lg Ursel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.